P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
RateSetter (Australien)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 03.11.2018, 11:25    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

@bettertogether
hast Du Dich mal mit den Rundungsregeln auseinandergesetzt?

ich hab gerade das hier gesehen (siehe grüne Markierung von mir):


Jetzt frag ich mich, was von diesen Möglichkeiten zutrifft
1) Die Anzeige ist korrekt
2) Es wird mit mehr Nachkommastellen gerechnet, aber die Summernbildung in dieser Anzeige ist falsch
3) Der Zahlungsplan ist nur eine Veranschaulichung stimmt aber nicht mit der tatsächlichen Buchungen überein.

Wenn 1) zutrifft, würde man bei $10 AUD Stücklung in den 5 jahreskrediten fast keine Gebühr zahlen. Kann ich mir fast gar nicht vorstellen.
Wäre aber schwierig zu nutzen. Wobei beim Reinvest ja selten viel mehr als $10 AUD an einem Tag zusammenkommen bei mir.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 03.11.2018, 11:45    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Zum englischen Ratesetter gibt es im Netz Erfahrungsberichte (einer von 2017), dass Ratesetter die Gebühr abrundet, also wie im Zahlungsplan gezeigt, bei geringen Invests fast keine anfällt.
Und da das australische Ratesetter auf der britischen Software basiert, könnte es dort auch so sein.

Die Frage ist aber ob das was bringt, denn der Zinssatz soll ja NACH Gebühren sein
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettertogether



Anmeldedatum: 27.10.2016
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 03.11.2018, 12:15    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Habe mich bisher nicht intensiv damit auseinander gesetzt. Klingt aber interessant. Die Frage ist, ob man mit einer Nachfrage bei Ratesetter schlafende Hunde weckt und ein evtl vorhandener Vorteil bei kleinen Stückelungen eliminiert wird?j
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 03.11.2018, 12:29    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Da das beim englischen ratesetter schon seit 2015 diskutiert wird (hab zumindest Threads von da gefunden) glaube ich nicht, dass der sachverhalt (wenn er denn zutrifft) Ratesetter unbekannt ist.
In dem obigen Beispiel ist die Gebühr $0.040 statt $0.326
Das ist schon ein gravierender Unterschied.

Die Kernfrage ist, ob die $3.26 wirklich 10,6% Zinsen entsprechen, oder ob das wegen der abgerundeten Gebühr sogar mehr ist? Sonst gibt es keinen Vorteil.

P.S.: Und wenn Withholding Tax analog gerechnet würde dann gibt es auf jeden Fall einen Vorteil
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 03.11.2018, 15:40    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:


Die Kernfrage ist, ob die $3.26 wirklich 10,6% Zinsen entsprechen, oder ob das wegen der abgerundeten Gebühr sogar mehr ist? Sonst gibt es keinen Vorteil.


Wenn ich das richtig kalkuliert habe ist der tatsächliche Zinssatz für den Anlager im obigen Zahlungsplan (nach Abzug der $0,04 Gebühr) 11,1%.
D.h. der effektive Zinssatz für den Anlegerist ,aufgrund des Abrundens bei der ebühr, signifikant höher als die nominal angegebenen 10,6%!
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Letterman



Anmeldedatum: 15.05.2013
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 03:31    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Ja verdammt. Da sitz ich hier in Australien und hab mich mit RateSetter noch gar nicht beschaeftigt.

Das wird sich ab heute abend aber gewaltig aendern Smile
Kein Waehrungsrisiko und keine Probleme mit einem inlaendischem Bankkonto.

Wie betrachtet ihr das Risiko von Kreditausfaellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twintos



Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 472

BeitragVerfasst am: 22.11.2018, 18:55    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Letterman hat Folgendes geschrieben:
Ja verdammt. Da sitz ich hier in Australien und hab mich mit RateSetter noch gar nicht beschaeftigt.

Das wird sich ab heute abend aber gewaltig aendern Smile
Kein Waehrungsrisiko und keine Probleme mit einem inlaendischem Bankkonto.

Wie betrachtet ihr das Risiko von Kreditausfaellen?


Current funds on loan $195,961,722

Provision Fund balance $11,788,729

6,02% der Anlagesumme sind zur Zeit abgesichert.

Darf eben nicht viel ausfallen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 01.12.2018, 13:26    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Das 'weekly volume' ist nach einem Hoch im September/Oktober rückläufig
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettertogether



Anmeldedatum: 27.10.2016
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 09:49    Titel: Option für early access transfer nun verfügbar Antworten mit Zitat

Man kann nun (unter bestimmten Bedingungen) auch vorzeitig wieder an sein Geld kommen. Es kostet Gebühren und hat diverse Einschränkungen bzgl. der Marktsituation (siehe Screenshot), aber ist natürlich trotzdem ein nettes Feature, falls man früher an das Geld kommen muss.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 09:57    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Vorzeitige Ablösung ist (was ich so an Diskussionen zum britischen Ratesetter lese) wirtschaftlich betrachtet ein extrem schlechter Deal im Vergleich zu einfach abwarten. Das Early Access Feature sollten Anleger wirklich nur nutzen wenn sie das Geld dringend kurzfristig brauchen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettertogether



Anmeldedatum: 27.10.2016
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 10:03    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Vorzeitige Ablösung ist (was ich so an Diskussionen zum britischen Ratesetter lese) wirtschaftlich betrachtet ein extrem schlechter Deal im Vergleich zu einfach abwarten. Das Early Access Feature sollten Anleger wirklich nur nutzen wenn sie das Geld dringend kurzfristig brauchen.


Ja, definitv. Aber wenn man das Geld plötzlich wirklich dringend anderweitig braucht, sind die 4% Abschlag aus meinem obigen Beispiel m.M.n. okay bzw. evtl. zu verschmerzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 23.12.2018, 12:42    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Diesen Monat waren die Zinssätze ziemlich unterdurchschnittlich. Vermutlich weil das Nachfragevolumen auch unterdurchschnittlich war.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
siwe7



Anmeldedatum: 24.09.2018
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 24.12.2018, 20:19    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Ja, das stimmt

Habe schon eine geraume Zeit eine Menge "on market", hoffe das wird bald wieder besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettertogether



Anmeldedatum: 27.10.2016
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 06.01.2019, 00:02    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Im Moment sieht es leider nicht nach einer Erholung aus. Heute ist die Market Rate für 5 jährige Kredite auf 7,8% gesunken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12600

BeitragVerfasst am: 06.01.2019, 08:29    Titel: Re: RateSetter (Australien) Antworten mit Zitat

Ja, unter Volume sieht man auch das das geldangebot auf dem 5-Jahresmarkt die Kreditnachfrage übersteigt. Das war früher nicht so.

Und das Volumen in den letzten beiden Wochen war extrem niedrig. War aber ja auch Weihnachten.

Zum Glück ist mein Kapital weitestgehend in den langlaufenden 5-Jahreskrediten angelegt. Auf Reinvest warten nur rund 300 AUD
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 10 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48893


Impressum & Datenschutz