P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Polen - viasms.pl  
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hobbyinvestor



Anmeldedatum: 04.01.2017
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 17:04    Titel: Polen - viasms.pl Antworten mit Zitat

Viainvest bietet nun Kredite in Polen an. Habt ihr die Mail verstanden, was sich da steuerlich genau ändert?
Danke
_________________
P2P Kredite Blog -> https://hobbyinvestor.de
P2P Kredite und Crowdinvesting Vergleich -> https://crowdbird.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 18:11    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Nein.
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbyinvestor



Anmeldedatum: 04.01.2017
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 18:26    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Elohim hat Folgendes geschrieben:
Nein.

Puh, zum Glück bin ich nicht alleine Very Happy
_________________
P2P Kredite Blog -> https://hobbyinvestor.de
P2P Kredite und Crowdinvesting Vergleich -> https://crowdbird.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Engel & Völkers Digital Invest – Immobilien-Crowdinvesting
Nach oben
Kristine
Mitarbeiter von Viainvest


Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 09:10    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Hallo!

Gemäß der polnischen Gesetzgebung müssen wir die auf VIAINVEST generierten Einnahmen besteuern. Das heißt, Sie müssten 1% von jedem investierten Betrag (jede einzelne Investition) als Steuern zahlen. Um dies zu vermeiden, haben wir eine neue Vertrag ausgearbeitet - den Darlehensvertrag. Entsprechend dem neuen Vertrag leihen Sie (der Investor) dem polnischen Darlehensgeber (VIASMS.pl) Geld und das bestimmte Anspruchsrecht dient als Sicherheiten (Garantie) des Darlehens. Nach der Abtretungsvereinbarung, die zutrifft, wenn Sie in die Tschechische, Spanische oder Lettische Darlehen investieren werden Sie (der Investor) zum Eigentümer des Anspruchsrechts. Alle anderen Bedingungen sind gleich geblieben, einschließlich Zinsberechnung, Kapitalrückzahlung, Rückkaufgarantie usw.

Wir möchten Sie im Voraus darüber informieren, dass gemäß der polnischen Gesetzgebung (also in Bezug auf polnische Darlehen) die Investoren nicht in der Lage sind, die Quellensteuer auf der Plattform zu vermeiden, auch wenn eine Steuer- bzw. Ansässigkeitsbescheinigung eingereicht bzw. auf die Plattform hochgeladen wurde.
Wenn Sie eine Steuerbescheinigung vorlegen, werden Ihre auf der Plattform generierte Einnahmen folgendermaßen besteuert - mit 5%, wenn Sie in Deutschland, Österreich oder der Schweitz ansässig sind.

Wenn Sie die Quellensteuer für andere Länder erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!
_________________
Kristine
Investor Support Specialist
VIAINVEST
support@viainvest.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dorfjunge



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 11:26    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Das heißt, dass bei polnischen Krediten Steuern einbehalten werden, obwohl die Steuerbescheinigung hochgeladen wurde?
Ich komme also um diese Besteuerung bei polnischen Krediten nicht herum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15682

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 11:27    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ja, steht da. 5% werden bei PL einbehalten auch bei Steuerbescheinigung
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
StefanAlbert



Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1322
Wohnort: Schleiz

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 12:04    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Damit sind polnische Kredite bei mir dann ein direkter Ausschluss.
_________________
Mein Blog: www.p2p-kredite-vergleich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
erascal



Anmeldedatum: 03.06.2016
Beiträge: 365

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 12:30    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

scheint ein grundsätzliches Thema bei Investitionen in Polen zu sein. Die 5% sollten aber auf die Abgeltungssteuer anrechenbar sein, d.h. man zahlt in D weniger Steuern. Muss aber natürlich über die Steuererklärung* geregelt werden.

Quelle:
http://www.gevestor.de/details/quellensteuer-polen-die-wichtigsten-fakten-fur-deutsche-anleger-655482.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1169

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 15:56    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ich kann mich nicht erinnern, dass Swaper* das bei den polnischen Krediten so handhabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2935

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 15:58    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Macht auch Twino* und/oder mintos* nicht
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
microp2p



Anmeldedatum: 16.04.2017
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 16:52    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Das dachte ich auch, allerdings braucht man bei den genannten Anbietern auch keine Steuerbescheinigung wie bei viainvest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elohim



Anmeldedatum: 03.03.2015
Beiträge: 2314
Wohnort: Milky Way

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 20:41    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Vielleicht macht es Viainvest* als einzige Plattform richtig; was würde das bedeuten für die anderen Plattformen (Twino, Mintos)?
_________________
Γνῶθι σεαυτόν
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erascal



Anmeldedatum: 03.06.2016
Beiträge: 365

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 22:45    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Ich gehe davon aus, dass für das Abführen der Quellensteuer der Anbieter verantwortlich ist, weiß es aber nicht sicher.
Da die Quellensteuer bei uns anrechenbar ist, dürfte sich für uns an der Steuerbelastung nichts ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dorfjunge



Anmeldedatum: 31.07.2016
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 05:53    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Solange es genügend Kredite aus ES, CZ und LV als Alternativen gibt, sehe ich für mich erst mal keinen Vorteil in den PL-Krediten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kristine
Mitarbeiter von Viainvest


Anmeldedatum: 10.04.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 08:19    Titel: Re: Polen - viasms.pl (Viainvest) Antworten mit Zitat

Gemäß dem EU-Recht sind wir byw. VIAINVEST gesetzlich verpflichtet die Quellensteuer von dem auf der Plattform generierten Einkommen unserer Investoren einzubehalten, es sei denn, sie (die Investoren) können ausreichende Beweise bzw. Dokumente dafür vorlegen, dass sie in Ihrem Ansässigkeitsland Steuern bezahlen.
Doch wie schon erwähnt - gemäß der polnischen Gesetzgebung (also in Bezug auf polnische Darlehen) sind die Investoren nicht in der Lage, die Quellensteuer auf der Plattform zu vermeiden, auch wenn eine Steuer- bzw. Ansässigkeitsbescheinigung eingereicht bzw. auf die Plattform hochgeladen wurde. Wenn Sie in polnische Darlehen investieren und eine Steuerbescheinigung vorliegt, werden Ihre auf der Plattform generierte Einnahmen folgendermaßen besteuert - mit 5%, wenn Sie in Deutschland, Österreich oder der Schweitz ansässig sind.
Wir können nicht für unsere Konkurrenten sprechen, aber soweit wir wissen, ist dies eine gesetzliche Vorschrift.
_________________
Kristine
Investor Support Specialist
VIAINVEST
support@viainvest.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74390


Impressum & Datenschutz