P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Originator - Creditstar Group  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11247

BeitragVerfasst am: 22.12.2017, 18:36    Titel: Creditstar (Finnland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Zitat:

In addition to the loans already being financed on Mintos issued by Creditstar in Poland, Spain and the Czech Republic, Creditstar now offers the opportunity to invest in consumer loans issued in Finland as well.


Creditstar Group was established in 2006 and provides consumer financial services in Europe. Creditstar is headquartered in Estonia, where the company is one of the largest providers of online credit. The company has gained the trust of more than half a million registered users in eight countries across Europe.


Creditstar loans issued in Finland range from EUR 50 to EUR 2 000 with a repayment period of one to 12 months. The average annual net return for Mintos investors is expected to be 11%.


The loans are secured with a buyback guarantee if they are delinquent for more than 60 days. The obligations of Creditstar in Finland are guaranteed by Creditstar Group. To retain its skin in the game, the company will keep at least 5% of each loan on the Mintos marketplace on its balance sheet.


Creditstar Group has a strong equity position, with more than EUR 13 million in equity and EUR 58 million in assets. The company has also delivered consistent profitability every year since its inception in 2006. The aggregate net loan portfolio of Creditstar Group was EUR 52 million as of June 2017.


Creditstar Group puts a strong emphasis on responsible lending policies and high-quality customer service. The typical Creditstar customer is an active, young male, 26-35 years old, living in a small town. The company has a strict credit policy with only approximately 30% of applications accepted. Debt collection companies are involved in the recovery of non-performing loans.


Creditstar Finland was founded in 2009. Since then, the company has attracted over 50 000 registered users.


Creditstar Group started its collaboration with Mintos in August 2016. Since then about

6 000 investments per week have been made in Creditstar loans issued in Poland, Czech Republic and Spain. In total, Creditstar loans worth around EUR 13 million have been funded through the Mintos marketplace.


If you use Auto Invest on Mintos and want to invest in Creditstar loans issued in Finland, make sure to adjust your Auto Invest settings accordingly. Use this exciting opportunity to invest in Creditstar loans from Finland!

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 749

BeitragVerfasst am: 19.04.2018, 15:54    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Neben IuteCredit hat auch Creditstar eine unglaublich hohe Verzugsquote:
€2,456,392€ ausstehend, davon nur 1,455,675 Euro aktuell.

Dies bedeutet, die Verzugsquote liegt bei 41%.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE (auslaufend), Reinvest24, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11247

BeitragVerfasst am: 26.11.2018, 16:36    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Eben von Mintos gekommen

Zitat:
Creditstar has increased the investment opportunities it offers on Mintos! Now, you can invest in personal loans issued by its Estonia-based subsidiary Monefit and earn net annual returns of up to 12% . This is in addition to Creditstar’s loans that are already available for investment issued in Poland, Spain, Czech Republic and Finland.


Established in 2013, Monefit offers its borrowers flexible revolving lines of credit, where the borrower chooses how much they need to borrow at any point in time and can manage the details through a mobile app.


Estonia-issued loans from Monefit on the marketplace will range from EUR 50 to EUR 3000 with a maturity up to 60 months. You can expect a net annual return of up to 12%.


All loans placed on Mintos by Monefit have a buyback guarantee and will be repurchased if the loan is delinquent for 60 days or more. The company will also keep 5% of each loan it places on the marketplace on its balance sheet to maintain its skin in the game. Monefit will have a group guarantee, meaning the obligations of Monefit will be guaranteed by Creditstar Group.


Creditstar Group was established in 2006 and provides consumer financial services in Europe. Creditstar is headquartered in Estonia, where the company is one of the largest providers of online credit. The company has gained the trust of more than half a million registered users in eight countries across Europe.


Creditstar Group has a strong equity position, with more than EUR 18 million in equity and EUR 85 million in assets. The company has also delivered consistent profitability every year since its inception in 2006. The aggregate net loan portfolio of Creditstar Group was EUR 78 million as of September 2018.

Creditstar Group puts a strong emphasis on responsible lending policies and high-quality customer service. The typical Creditstar customer is an active, young male, 26-35 years old, living in a small town. The company has a strict credit policy with only approximately 30% of applications accepted. Debt collection companies are involved in the recovery of non-performing loans.


Don’t miss out on this opportunity to invest in personal loans from Monefit. If Auto Invest is your preferred method of investing, be sure to update your Auto Invest accordingly.

_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 26.11.2018, 19:09    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Angesichts des recht guten Standings von Credistar ein gar nicht so schlechtes Angebot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
microp2p



Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 135

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 08:29    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Habt ihr bei Creditstar eigentlich auch täglich soviele Rückkäufe?
Stell das in den letzten Wochen eigentlich nur so stark bei creditstar fest.
Zugegenermaßen hatte ich die vorher auch noch nicht im Portfolio.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 09:44    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

also Gefühlt, hab ich bestimmt täglich einen Rückkauf dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 10:06    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

cassius hat Folgendes geschrieben:
Urs1981 hat Folgendes geschrieben:
Nach ein paar Diskussionen mit Kollegen halten wir das Cash-Flow statement definitiv für falsch.

Interst income und expenses sollten sich mit dem Income Statement abstimmen lassen

Ich hätte mal gerne einen echten Jahresbericht inklusive Anhang.


Die Kapitalflussrechnung wird schon korrekt sein, die Darstellung ist nur etwas ungewöhnlich. Normalerweise würde man von einem financial erwarten, dass es den net profit um das net interest income korrigiert und dann beim operating cash flow die tatsächlich erhaltenen Zinszahlungen mit positivem Vorzeichen zeigt und die tatsächlich geleisteten mit negativen Vorzeichen. Beides erfolgt hier nicht, vor allem erfolgt der Ausweis der geleisteten Zinszahlung beim financing cash flow.

Basis für den operating cash flow ist der net profit. Dort sind die Zinsaufwendungen mit negativen Vorzeichen eingeflossen. Da hier der Ausweis aber beim financing cf erfolgt, nehmen die den Zinsaufwand mit positiven Vorzeichen aus dem operating cf heraus und die tatsächlich geleisteten Zinszahlung mit negativen Vorzeichen beim financing cf hinein. Dies ist soweit plausibel.

Beim operating cf werden die erhaltenen Zinszahlung nicht direkt mit positiven Vorzeichen dargestellt, sondern als Korrekturbuchung des Zinsertrages. Dies würde dann aber bedeuten, dass 3,8 Mio. € von den 10,3 Mio. € Zinsertrag nicht cash wirksam waren, sondern wahrscheinlich Zinsabgrenzungen darstellen


Der Unterschied zwischen Interest Income und dem in der CF-Rechnung angenommenen Interest Income ist, dass in der CF-Rechnung die nicht geflossen Zinsen aus verlängerten Krediten (Aufschub) und Gerichtsverfahren wieder rausgenommen werden. 2017 waren das schlappe 5,1 mio bei 14 mio EK . Dazu noch fast 4 mio intangible Assets (=Luft). Im Prinzip bedeuten diese 5,1 mio potenzieller Abschreibungsbedarf für 2018.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 11:02    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Wieso sollten die 5,1Mio direkt in 2018 abgeschrieben werden?
Genauso finde ich die Bezeichnung intagible Assets=Luft äußerst unpassend.
immaterielle Vermögenswerte sind keine Luft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lichtensteiner



Anmeldedatum: 10.05.2019
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 11:34    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Pyro439 hat Folgendes geschrieben:
Wieso sollten die 5,1Mio direkt in 2018 abgeschrieben werden?
Genauso finde ich die Bezeichnung intagible Assets=Luft äußerst unpassend.
immaterielle Vermögenswerte sind keine Luft...


Wenn der Laden Pleite geht, dann ist immaterielles Vermögen meistens Luft. Wer will die Software, Lizenzen, Prämien bei Firmenkauf etc. noch bezahlen? Selbst die Deutsche Bank bezieht sich nur noch auf ihr tangibles Vermögen Wink

Wieso werden Zinsen, die nicht bezahlt wurden in der GuV berücksichtigt? V.a. wenn man schon im Gerichtsverfahren ist? Wenn da Zweifel bestehen, dann müssten eigentlich entsprechende Rückstellungen gebildet werden. So zählt es als EK.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyro439



Anmeldedatum: 08.03.2019
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 16.05.2019, 14:00    Titel: Re: Neuer Originator - Creditstar Group (Mintos) Antworten mit Zitat

Klar in dem Bezug hast du natürlich Recht. Bei der deutschen Bank sind doch die Möbel in den Büros auch das wertvollste Wink

Also sowie ich es sehe (nur kurz überflogen), werden von den vergebenen Loans noch die durchschnittliche Ausfallquote abgezogen und dieser Wert dann in die Bilanz übernommen.

Bei der GuV könntest du Recht haben, sehe ich mir nachher nochmal an.
Die Frage ist, wie machen es die anderen Unternehmen?
Bei vielen "Buden" auf Mintos muss man ja schon froh sein, überhaupt etwas in Richtung GuV bzw. Bilanz zu bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 42118


Impressum & Datenschutz