P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4366

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 01:22    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Klingt mir wie ein IT-Fehler bei der Währungsumrechnung durch den die nur bei Mintos geflagged wurden, nicht bei GetBucks.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
collie



Anmeldedatum: 12.05.2017
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 11:26    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Verstehe deine Aufregung nicht so ganz. Wenn es jetzt umgekehrt wäre und sie hätten nur 1 cent gezahlt und wären den Rest schuldig, okay.
Aber so handelt es sich wahrscheinlich doch eher um einen Rundungsfehler, wie nobodyofconsequence schrieb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buttchopf23



Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 11:49    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Sehe ich auch so, aber lustige Zusammenhänge werden hier konstruiert
_________________
Mein p2p Blog: www.p2phero.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 554

BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 12:13    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Antwort vom Mintos-Support:

Zitat:

Halllo Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider geht es hier um einen Fehler bei GetBucks. Dies wird in kürze behoben.

Entschuldigen Sie bitte diese Unannehmlichkeit.

Mit freundlichen Grüßen,
xxx

_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 554

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 23:15    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Auf http://explorep2p.com/mintos-lender-ratings/ ist GetBucks im Rating nun wieder ordentlich abgesoffen. Scheinbar haben sie Verlust gemacht.
_________________
P2P-Investments:
Mintos, Bondora, Funding Circle DE, Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 192

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 13:40    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe Anfang Februar 20 meiner 30 Darlehen auf dem Sekundärmarkt verkauft, was super mit winzigem Abschlag ging, weil sie grade 30-60 Tage im Verzug waren; aber dann kam doch noch mal wieder eine Zahlung rein, und anstatt 4% Abschlag zu geben hab ich beschlossen die restlichen 10 weiter zu halten. Mit denen kann ich jetzt wunderbar verfolgen wie es läuft.

Das Ergebnis? Die "IT-Fehler" bei GetBucks scheinen fröhlich weiterzugehen. Für mich sieht das mittlerweile nicht mehr nach Fehlern aus, sondern eher so, als würden die intern überhaupt nichts richtig auf die Reihe kriegen. Die Auszahlungen an Investoren auf Mintos scheinen keinem voraussagbaren Muster zu folgen.

Ich hab das hier mal mit einem anderen Darlehen verglichen, was identisch aufgebaut und identisch verzinst ist, und sich eine ähnliche Anzahl Tage in meinem Portfolio befunden hat: https://imgur.com/a/cEqsm

Die Felder "Restwert" und "zurückbezahlter Hauptbetrag" sind nicht so relevant, denn das hängt ja von der Restlaufzeit ab der Darlehen ab, die unterschiedlich ist. Die anderen Felder sind da schon interessanter.

So gab es am 18.01. eine Zahlung, obwohl im Zahlungsplan kein Geldeingang markiert ist. Was war passiert? Das war wohl der "1 Cent Fehler", der auf der vorherigen Seite diskutiert wurde. Im Zahlungsplan steht nun der 01.02. als Geldeingangstag, wo GetBucks diesen Fehler korrigiert hat, auch wenn der tatsächliche Zahlungseingang wohl schon Mitte Januar war. Aber warum sind dann am 01.02. vier Auszahlungen im Kontoauszug - zweimal Zinsen, zweimal Hauptbetrag? Wenn doch am 18.01. schon alles bis auf die 1-Cent Differenz ausgezahlt wurde? Oder wurde damals einfach zu wenig ausgezahlt?

Dann eine weitere verspätete Zahlung am 14.02. - hier gab es keinen "1 Cent Fehler", sondern einfach nur eine verspätete Zahlung. Aus dieser Zahlung habe ich sage und schreibe 6 Cent Hauptbetrag zurückerhalten. Und keinerlei Zinsen. Überhaupt wirken die Einzelwerte für Zinsen und Hauptbeträge völlig willkürlich; keine zwei sehen auch nur annähernd gleich aus.

Bei Aasa nebendran sieht man, wie es eigentlich auszusehen hätte.

Zum Abschluss fällt auf, dass ich nach 37 Tagen insgesamt 17,9 Cent Zinsen eingegangen sind. Bei einer Verzinsung von 12% jährlich erwartet man eigentlich eine Monatsrate von 1% des investierten Kapitals - also in diesem Fall 30 Cent. Selbst wenn man davon ausgeht, dass Zinsen nur einmal im Monat ausgeschüttet werden, müssten nach 37 Tagen Laufzeit bei einem als "Aktuell" markierten Darlehen mindestens diese 30 Cent dort stehen.

Dieses Darlehen ist als "Aktuell" markiert. GetBucks zahlt anscheinend schlichtweg seine Zinsen darauf nicht.

Und nicht nur dieses Darlehen. Alle 10 Darlehen, die ich noch von GetBucks habe, zeigen dasselbe Muster. Alle 10 haben dieselben Zahlungen im Zahlungsplan verpasst. Alle 10 haben diese Zahlungen an denselben Tagen nachgeholt. Alle 10 haben am 14 Februar nur Hauptbetrag, aber keine Zinsen ausgezahlt, und sind trotzdem als "aktuell" markiert. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen aus dem Januar, wo alle 30 Darlehen sich quasi identisch verhalten haben, identisch in den Verzug gelaufen sind, identisch denselben "IT-Fehler" erhalten haben und so weiter. Ich glaube nicht, dass derart viele Privatpersonen roboterartig zur selben Zeit am selben Ort dasselbe tun; das sieht für mich eher so aus, als würde GetBucks einfach Platzhalterdaten an Mintos verschicken. Was tatsächlich mit den Darlehen vor sich geht, ist damit komplett verschleiert - die Zahlungspläne enthalten offenbar nur Fantasiewerte.

Ich hoffe ja für jeden von Euch, der dort investiert ist, dass ich mich irre... aber ich nach wie vor der Meinung, dass bei diesem Anbieter was ganz gewaltig falsch läuft. Und wenn nicht vorsätzlich, dann sind sie eben intern völlig mit der Verwaltung und/oder dem Betrieb ihres IT-Systems überfordert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 14:32    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich finde GetBucks auch mysteriös. Deren IT scheint enorme Probleme zu haben.


Ich habe vorgestern drei GetBucks Kredite auf dem Zweitmarkt entstanden, die bereits zwei Raten im Verzug waren. (keinerlei Zahlungseingang!) Als ich eben geschaut habe, war bei allen dreien bei der 1. Rate ein Zahlungseingang vermerkt, allerdings kein Zahlungsdatum. Jeweils ca. 50ct+ zu wenig. Ich bin gespannt, wo die Reise hinführt..

Edit:
Nun bin ich mir nicht mehr absolut sicher, ob der Zahlungseingang bei der 1. Rate nicht doch schon bei meinem Kauf auf dem Zweitmarkt gegeben war. Rolling Eyes Alle drei Kredite sind aber weiterhin im 31-60 Tage Status.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
collie



Anmeldedatum: 12.05.2017
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 16:20    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ohne hier off topic zu gehen:
Bei ITF wird immer pünktlich gezahlt. Jeder Kredit, 100% aktuell.

Was ich damit sagen will: Das alle Kreditnehmer pünktlich sind, ist genauso wenig vorstellbar, wie alle verspätet. Die "Zahlungsmoral" gehört für mich zur Firmenpolitik der Originators.
Letztlich leiht man sein Geld ja der Firma GetBucks, Lendo oder ITF zu den gerade angebotenen Konditionen. Und wenn es denen gelegen kommt, dann werden die 60 Tage bis Buyback schön ausgereizt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 14:26    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

https://blog.mintos.com/sie-konnen-jetzt-privatdarlehen-von-getbucks-kenia-und-sambia-investieren/

Nun gehts auch in Kenia und Sambia weiter.

Interessant ist schon die Tatsache, dass der Kredit direkt über das Gehalt getilgt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 192

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 19:52    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Das ist in Entwicklungsländern nicht unüblich. Die haben dort ganz andere Bezahlsysteme als wir - oftmals deutlich moderne und flexiblere Konzepte. Ich find das auch eine gute Idee.

(Vertrauen tu ich GetBucks deswegen trotzdem nicht :p)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 241

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 23:03    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Bezahlsysteme unterscheiden sich je nach Region sowieso teilweise stark. In Großbritannien und den USA ist zum Beispiel noch durchaus üblich Sachen per Scheck zu bezahlen.. In manchen Ländern in Afrika läuft wohl sehr viel über Bezahlsysteme über das Handy.

Was ich auch spannend finde ist, das ein Konstrukt wie den Dispokredit auf das Girokonto unbekannt ist. Genau deswegen gibt es ja oft erst eine Nachfrage nach Payday Loans.
_________________
Investiert: Mintos, Peerberry, Iuvo, Robocash, Grupeer, Swaper (auslaufend), DoFinance (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 291

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 00:33    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Hat vorhin sonst noch jemand am Webinar über MyBucks/GetBucks teilgenommen?
Ich fand es ziemlich interessant und alle meine (spontanen) Fragen wurden beantwortet.
Was ich daraus mitgenommen habe (ging doch recht schnell und konnte mir nicht alles merken):
- Die Gründer haben 10 Mio.€ Startkapital mitgebracht um MyBucks zu gründen
- MyBucks finanziert sein Fremdkapital zu 7-50% p.a. wobei Mintos ziemlich in der Mitte zu liegen scheint
- Mintos ist für MyBucks interessant weil sie so einfach Kurzzeitkredite bekommen können und auch Marketing um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern (wobei ich hier nicht verstehe wofür es für MyBucks interessant ist, wenn europäische Kleinanleger sie kennen)
- Zum Inkasso wurde gesagt, dass es nicht so einfach ist in Afrika Schulden wieder einzutreiben aber sie sind anscheinend recht erfolgreich darin (Die "loss rate" ist wenn ich es richtig verstanden habe bei 7,12% wobei nicht gesagt wurde auf welcher Basis die Zahl berechnet wurde)
- Die Schuldner zahlen hauptsächlich zurück weil sie in Zukunft wieder Kredit wollen (wie auch hier im Forum schon vermutet wurde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evita



Anmeldedatum: 01.03.2018
Beiträge: 16
Wohnort: Riga

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 08:59    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Danke fuer den Bericht! Ich wollte auch teilnehmen, habe aber vergessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9422

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 09:22    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich wollte auch, hab es aber auch verpennt.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4366

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 11:59    Titel: Re: Neuer Mintos Loan Originator - GetBucks (Mintos) Antworten mit Zitat

Haben sie gesagt, ob sie in Afrika die Vergabe und das Inkasso selber machen oder mit lokalen Partnern zusammenarbeiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 36291


Impressum & Datenschutz