P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Kreditgeber: Zenka  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 09:33    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

frenetic5 hat Folgendes geschrieben:
wenn sich das mit Zenka und Mintos* Bewahrheiten sollte, ist mir auch klar warum WATU alle Kredite auf der Plattform abgeräumt hat.

D.h. Mintos* oder die Eigentümer sehen in Kenia Potential und gründet einen "eigenen" LO und WATU ist sauer und steigt bei Mintos* aus.

Twisted Evil


Da hast du aber ganz schön tief in die Glaskugel geschaut Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thx222



Anmeldedatum: 09.12.2019
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 10:08    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Gerade sind alle 180+ Kredite zurückgekauft worden...nun habe ich nur noch 20% von meiner ursprünglichen Summe ,na die restlichen werden ja auch bald 180+ sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uzf



Anmeldedatum: 22.08.2017
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 17:16    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir auch.
Die zahlen noch Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

51% mögliche Rendite p.a. durch Invest in Prozessfinanzierung
Nach oben
KnightOfCydonia



Anmeldedatum: 04.07.2020
Beiträge: 75
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: 15.10.2020, 18:04    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Am 27.09.2020 wurde mein letzter Zenka-Kredit überhaupt von 180 auf 240 Tage verlängert. Nach sofortiger Meldung ans Support-Team wurde er nach exakt zwei Wochen zurückgekauft. Damit bin ich nach dem Hau-Ruck-Exit von Watu auf einmal ganz aus Kenia raus. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 12.01.2019
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 23.10.2020, 10:06    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Ein paar Wochen nach dem Relaunch der Forward Flows ist es doch an der Zeit, mal einen Blick auf die Performance des Produkts zu werfen. Et voilà, da gibt es dann solche Kandidaten:

36042506-01

Der dargestellte Forward-Flow enthält ein Bündel von 135 Zenka-Krediten. Obwohl einige dieser zugrundeliegenden Kredite durchaus Zahlungen geleistet haben, hat der Forward-Flow als ganzes seit 3 Wochen keinen Cent ausgeschüttet. Lauft Definition soll der wöchentliche Cashflow des Forward-Flows jedoch aus der Summe der Zahlungen der Einzelkredite generiert werden.
Nun stellt sich natürlich die Frage, wo das Geld abgeblieben ist. Shocked

PS: Ich bin nicht in Zenka-FFs investiert, sondern verfolge das Thema nur aus Interesse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 23.10.2020, 10:46    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Genau zu dieser Problematik habe ich beim Support angefragt, aber leider bisher nur die Antwort erhalten, dass man es überprüft.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pirmin



Anmeldedatum: 08.01.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.10.2020, 11:14    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Antwort würde mich auch sehr interessieren. Wenn man sich den Zweitmarkt anschaut findet man jede Menge Fälle mit Verlängerungen >180 Tage. Freie FFs auf dem PM haben immer verlängerte Darlehen im Paket die also bisher zumindest die Zinsen gezahlt haben sollten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisender1967



Anmeldedatum: 03.04.2017
Beiträge: 1896

BeitragVerfasst am: 23.10.2020, 11:22    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe tatsächlich gerade eine Antwort vom Support erhalten:
Zitat:
Das Problem liegt daran, dass die zugrunde liegenden Kredite "frisch" verteilt wurden und unter dem Mutterkredit (Forward-Flow-Kredit) aufgeführt wurden. Es hat bisher für diese Kredite weder vorzeitige Rückzahlungen noch vorzeitige Rückkäufe gegeben. Ich werde mich mit dem LO in Verbindung setzen, nur um dies zu überprüfen, aber am Ende erhält der Investor natürlich die Zinsen (innerhalb eines Monats alle aufgelaufenen Zinsen).

Ich habe jetzt allerdings nicht nachgeprüft, ob es seit dem Kauf meiner FF tatsächlich keine Rückzahlungen der einzelnen Kredite gegeben hat. Wenn es so stimmt, müsste es nach einem Monat auf jeden Fall die erste Zinszahlung geben und da die Kredite dann nach und nach gezahlt werden ab dann auch wirklich wöchentlich.
Ich werde dies weiter beobachten.
_________________
Alles nur meine Meinung und jeder darf gerne eine andere haben. Wink
Ich wünsche uns allen viel Erfolg mit unseren Investments.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pirmin



Anmeldedatum: 08.01.2020
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 23.10.2020, 19:40    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Klingt plausibel. Danke fürs teilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fluke



Anmeldedatum: 12.12.2019
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 01.11.2020, 17:26    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Von meinen letzten 5 Zenka Krediten wurden im Oktober auch 4 nochmal verlängert und stehen jetzt bei 240 Tagen.

Den 5. (29712782-03) finde ich besonders kurios, im September um einen Tag verlängert um auf 181 Tage zu kommen.
Waren das Tests ob das 180 Tage Limit wirklich Relevanz hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DocSnow



Anmeldedatum: 03.08.2020
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 01.11.2020, 18:08    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Schreibe den Support an. Dann werden dir alle über 180 Tage verlängerten Kredite innerhalb 14 Tagen zurückgekauft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1883

BeitragVerfasst am: 01.11.2020, 18:12    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Ist halt die Frage ob man bei einem Kredit mit 25% Zinsen nicht vielleicht sogar froh ist das er noch ein Weilchen verlängert wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 345

BeitragVerfasst am: 01.11.2020, 18:36    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Ist halt die Frage ob man bei einem Kredit mit 25% Zinsen nicht vielleicht sogar froh ist das er noch ein Weilchen verlängert wird.
+1, solange man keine zweifel hat, dass das irgendwann kommt. wenigtstens hat der darlehensnehmer seine 5,6eur zinsen bezahlt. die 200eur principal halte ich eher fuer unleistbar.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fluke



Anmeldedatum: 12.12.2019
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 01.11.2020, 20:16    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

Für mich hat sich die Sache sowieso erledigt. Das waren insgesamt ca. 5 Euro.
Eigentlich wollte ich die aus Interesse behalten, um zu sehen wie es weiter geht wenn man eben nicht aktiv nachfragt.

Nun habe ich sie aus Versehen verkauft (falscher Filter).
Sind anscheinend sofort für -0.3% weg gegangen, dürfte also noch Leute geben die Zenka optimistisch sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfennigfuchser



Anmeldedatum: 27.01.2020
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 02.11.2020, 08:38    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: Zenka (Mintos) Antworten mit Zitat

fluke hat Folgendes geschrieben:
...., dürfte also noch Leute geben die Zenka optimistisch sehen.


Oder die halt ihren AI nicht im Griff haben. Wink

Ich komme mit dem SM als Beispiel nicht klar, und habe daher keinen AI mehr dort laufen. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 67651


Impressum & Datenschutz