P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland)  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carnold



Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 987

BeitragVerfasst am: 20.09.2019, 16:47    Titel: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) Antworten mit Zitat

Seit heute neu: ESTO

Zitat:

Über
ESTO wurde 2017 gegründet und bietet Point-of-Sale (POS)-Kauffinanzierungen für Händler an, sowohl im E-Commerce als auch in traditionellen Unternehmen. Die Mission des Unternehmens ist es, den Einkauf einfach und unkompliziert zu gestalten.

Zu den Partnern gehören einige der größten Einzelhändler auf dem estnischen Markt - Kaup24, ONOFF, Valge Klaar, RDE, Bigbox, Eagle Vision, Mööblimaja, Decora, ESPAK, Photopoint, Prokaamera, Diivaniparadiis, Goldtime, Kliimamarket, Droon.ee, Popsport und weitere.


B-, 0 Tage grace period, Verzinsung auf Verspätung, schreiben Gewinne laut Finanzbericht aber zurzeit nur 8-10% Zinsen auf dem Primärmarkt. Bisschen mehr und es wird interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbst1337



Anmeldedatum: 03.09.2019
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 24.09.2019, 09:11    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

so is es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dagsie



Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 370

BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 08:32    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

War ja ne Menge Bewegung in dem thread Wink

ESTO hat heute alle, wirklich alle Kredite von mir zurückgekauft. Nach Iute und Eleving ist damit kaum noch ein "guter" Anbahner übrig. Jetzt sitze ich auf einem Häufchen Euro und hab keine rechte Lust, es in 3. Wahl Anbieter zu 8,5% zu stecken.

Kam ja ohne jede Ankündigung, weiß jemand was Genaueres?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Shaken625



Anmeldedatum: 31.03.2020
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 08:48    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Kam für mich auch unerwartet.
Die neuesten Kredite aus August/September sind mir aktuell noch geblieben, aber mal sehen wie lange noch. Der Rest wurde auch in einem Schwung zurückgekauft.
_________________
Investiert: Viainvest*, Estateguru*, Lendermarket*, Moncera*, BondoraG&G, Lande
Auslaufend: Mintos*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 14:56    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Entweder gab es eine alternative Finanzierung oder die Kredite werden in den kommenden Tagen einfach für 8% wieder eingestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel90



Anmeldedatum: 11.08.2019
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 16:31    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir kam auch einiges zurück, jetzt steht man wieder an dem Punkt das man sein Geld nicht vernünftig unter bekommt. Die meisten die nach halbwegs was zahlen hat man schon mehr als genug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 1084

BeitragVerfasst am: 27.11.2021, 17:46    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Entweder gab es eine alternative Finanzierung oder die Kredite werden in den kommenden Tagen einfach für 8% wieder eingestellt.


Aktuell zu 7%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 16568

BeitragVerfasst am: 04.05.2022, 13:52    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Esto Ergebnisse 2021
https://www.mintos.com/blog/esto-group-meldet-rekordwerte-bei-nettogewinn-und-umsatz-im-jahr-2021/
_________________
Meine Investments (aktualisiert 03/22):
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything* (Rest), Crowdestate* (Rest), Fellow Finance* (Rest), October* (Rest), Linked Finance*, Lenndy* (Rest), Assetz*, Plenti, Neofinance* (Rest), Lendermarket*,
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty, Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viainvest*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Crowdcube, Housers* (Rest), Reinvest24*, Landex*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 589

BeitragVerfasst am: 04.05.2022, 18:09    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Esto Ergebnisse 2021
https://www.mintos.com/blog/esto-group-meldet-rekordwerte-bei-nettogewinn-und-umsatz-im-jahr-2021/


Oh, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 08:40    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

komisch, dass sie dann so lange Pendings haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omicron



Anmeldedatum: 26.01.2018
Beiträge: 719

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 08:52    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Das haben zur Zeit so ziemlich alle.

Mintos hat das letztens in einem Blogeintrag erklärt. Ausstehende Zahlungen werden normalerweise aus Neuinvestitionen bedient, bevor Mintos* diese an den Anbieter weiterleitet. Beispiel: 100k ausstehende Zahlungen, 150k Neuinvestitionen -> Mintos* schickt 50k an den Anbieter und zahlt 100k an die Anleger aus. Verrechnet wird einmal pro Woche.

Das funktioniert aber nur, solange die Neuinvestitionen höher als die Rückflüsse sind. Und wegen dem Ukrainekrieg flieht das Kapital in Scharen von der Plattform, was dazu führt, dass sehr viel weniger Neuinvestitionen kommen. In so einem Fall muss jetzt der Anbieter selber Geld an Mintos* überweisen.

Und diese Anforderung scheint viele Anbieter völlig unvorbereitet zu treffen... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2402

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 09:26    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Gibt halt mehr Profit wenn man neue Kredite ausgibt statt größere Puffer für so Dinge wie Mintos* Anleger zu halten. Im Zweifel sind wir ja auch sehr geduldig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1890
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 09:44    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Omicron hat Folgendes geschrieben:
Das haben zur Zeit so ziemlich alle.
Aber im Vergleich mit anderen Anbietern fällt ESTO doch aus den Rahmen.
Zumindest mit denen die ich sonst noch auf der Liste habe - Delfin, Eleving, Mozipo und Placet.
Bei ESTO lag ich im April bei über einer Woche - z. T. bis zu 13 Tagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GeldRegiertDieWelt



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 11:49    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Omicron hat Folgendes geschrieben:
Das haben zur Zeit so ziemlich alle.

Mintos hat das letztens in einem Blogeintrag erklärt.


Blogeintrag "Alles, was Sie über ausstehende Zahlungen wissen wollten" - man hätte auch schreiben können "wissen sollten" - vom letzten Freitag, dort insbesondere im Abschnitt "Geldtransfers sind eingespielte Prozesse". Und weiter unten wird auch das mit dem Nachfragerückgang erklärt, wie ich finde sehr gut.

Ist also alles erklärbar und macht sogar Sinn, nervt trotzdem irgendwie wenn da so eine große Zahl steht.
Zinsen darauf gibt es erst ab Tag 11.
Nach einem früheren Blogeintrag werden davor 7 Tage für die Abrechnungsperiode und entsprechende Verrechnung plus 3 Tage für internationale Überweisungen gewährt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 1240

BeitragVerfasst am: 05.05.2022, 22:32    Titel: Re: Neuer Kreditgeber: ESTO (Estland) (Mintos) Antworten mit Zitat

Doso hat Folgendes geschrieben:
Im Zweifel sind wir ja auch sehr geduldig.

Geduldig ja, führt aber zu vertrauensverlust. Wenn die Pendings nicht so hoch wären, hätte ich schon wieder reinvestiert. Stattdessen ziehe ich momentan eher wieder Kapital ab.
_________________
Aktive P2P-Investments:
Bondora, Reinvest24
Auslaufend/Historisch: Estateguru*, Mintos*, Bondster*, Investly*, Funding Circle*, Auxmoney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85118


Impressum & Datenschutz