P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Iuvo Group
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1935
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 29.04.2020, 13:51    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Zitat:
Official statement by KFP

Dear investors,

The current situation, which we continue to analyze, brings challenges and unpredictable changes, but together with our partners we manage find the best possible outcomes and solutions. As you know, the Iuvo* team has been in non-stop contact with our family of originators and we are working always with the main focus in sight - to protect our investors’ interest.

We would like to share with you the official statement from one of our originators – KFP (Kapitałowy Fundusz Pożyczkowy S.A, or currently known as CBC S.A.).

Following our update on the issue from Monday, we worked out an agreement that will best protect our investors' interest while allowing the company to manage the challenges caused by the Covid-19 in Poland.

The company will apply the following changes to all listed KFP loans in iuvo:
Up to 3 months principal gratis duration from the date of the last payment
Extension of the loan period accordingly to the gratis period of the principal
During the negotiated term extension, the originator will be paying interest to the investors in the form of “late fee payments” on every 25th of the month

We will keep you informed and updated on all the news and important details, regarding your investments.

Read the full statement from Bogusław Kruczek, President of the Management Board of KFP.


Stellungnahme komplett von KFP:
https://www.iuvo-group.com/wp-content/uploads/2020/04/Statement-24.04.pdf
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bowden



Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 814

BeitragVerfasst am: 07.08.2020, 11:23    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

KFP hat nach 3 monatiger Stundung einfach nicht gezahlt, jetzt werden rechtliche Schritte eingeleitet. Sieht gar nicht gut aus... Rolling Eyes

P.S.: Der nächste polnische LO!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 808
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 07.08.2020, 13:31    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Polen vermeide ich schon seit einiger Zeit bei allen Plattformen. Staatliche Deckelungen und zu viele Lo- Pleiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 07.08.2020, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
liszt



Anmeldedatum: 03.07.2018
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 08.08.2020, 13:28    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Ich habe noch paar KFP Kredite, aber einige von denen sind current und zahlen auch regelmäßig. Wie passt das zusammen oder verstehe ich hier was falsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 547

BeitragVerfasst am: 27.08.2020, 19:32    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Kam heute per Mail:
Zitat:
Am 26.08.2020 wurde von Iuvo* eine Klage auf Rückerstattung fälliger Beträge bei dem polnischen Gerich eingereicht. Nachdem die CBC ihre Hauptverpflichtungen aus ihrem Vertrag ausgesetzt hatte, wurde Ende Juli eine außergerichtliche Aufforderung zur freiwilligen Erfüllung verspäteter Zahlungen und vertraglicher Verpflichtungen versandt. Bis heute sind keine Zahlungen vom polnischen Kreditgeber eingegangen. Dies erforderte die rechtlichen Schritte, die wir diese Woche ergriffen haben.

Wir arbeiten aktiv mit einer polnischen Anwaltskanzlei zusammen. Die juristische Arbeit an dem Fall wird von der internen Rechtsabteilung der Holding Management Financial Group verwaltet, die Mehrheitseigner der Plattform ist und zu der führende Unternehmen im Bereich Nichtbanken-Finanzdienstleistungen in Mittel- und Osteuropa gehören.


Außerdem kam kürzlich noch eine Mail von Viventor* dazu:
Zitat:
CbC have so far been unresponsive despite the fact that we have reached out on numerous occasions. In light of this lack of communication and the absence of signs that they are committed to honouring their repayment schedule, we have begun court proceedings. We have lodged the necessary papers with the Notary in Poland and expect to have more updates in the coming days and weeks.


Sieht übel aus, CBC aka KFP scheint die Kooperation mit Viventor* und Iuvo* zu vermeiden. Wird denke ich wohl eine Weile gehen, bis man da sein Geld wieder sieht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 808
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 28.08.2020, 06:46    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Nach den zahlreichen Erfahrungen ähnlicher Art bei Mintos* denke ich, adios die Kohle. Wenigstens ergreift Iuvo* rechtliche Maßnahmen, während die Mintos- Leute Däumchen drehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 547

BeitragVerfasst am: 28.08.2020, 07:13    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass die Situation mit CBC aka KFP sogar noch schlimmer sein könnte, denn sie scheinen nicht einmal auf Anfragen von Iuvo* und Viventor* zu reagieren.

Bei den problematischen Mintos* - Originatoren scheint wenigstens noch ein Ansatz von Kooperation erkennbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 455

BeitragVerfasst am: 28.08.2020, 10:12    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Lendlord hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube, dass die Situation mit CBC aka KFP sogar noch schlimmer sein könnte, denn sie scheinen nicht einmal auf Anfragen von Iuvo* und Viventor* zu reagieren.

Bei den problematischen Mintos* - Originatoren scheint wenigstens noch ein Ansatz von Kooperation erkennbar.


Eurocent, Aforti ?
_________________
Investiert: Mintos* / October /LinkedFinance /Peerberry/ Engel*&Völkers / crowddesk / Look&Fin /Estateguru /Investly
Watchlist: -
Am Liquidieren: Trine / Bondora/Kapilendo / Iuvo* / Viventor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 547

BeitragVerfasst am: 29.09.2020, 19:16    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Mittlerweile sind bei mir fast alle ausstehenden Kredite von KFP in den Status "60+ Tage Verspätung" gegangen. Weiter sind noch in 30-60 Tage Verspätung und werden sehr wahrscheinlich ebenfalls in den Status 60 + Tage Verspätung gehen. KFP scheint sich weiterhin völlig quer zu stellen und keinen Cent an Iuvo* zu bezahlen. Iuvo* scheint nichts anderes übrig zu bleiben, als vor Gericht zu gehen.

Claus hat ein Interview mit Iuvo* gemacht, hieraus die neuesten Infos dazu:
Zitat:

Was ist die Situation bei KFP/CBC? Wie siehst Du die weiteren Schritte in diesem Fall?

CBC vergibt Firmenkredite und war stärker durch die Coronakrise betroffen. Die Firmenleitung hat uns kontaktiert mit der Bitte, einer Umstrukturierung der gelisteten Kredite für die Zeit des Lockdowns zuzustimmen, mit dem Ziel die Liquidität des Unternehmens zu erhöhen. Wir haben uns bemüht flexibel und verständnisvoll auf die Situation zu reagieren und unterzeichneten eine Zusatzvereinbarung, die klar die ausstehenden Forderungen und eine 3 –monatige Verschiebung der Zahlungen für alle Kredite auf der Plattform spezifizierte. CBC hat die Forderungen und alle Bedingungen anerkannt (dies ist ein sehr wichtiger Punkt), inklusive der Zahlung von Zinsen für die Dauer der Verschiebung.

Einige Wochen später hat das Unternehmen leider die vereinbarten Zahlungen ohne Angabe von Gründen eingestellt. Dies ließ uns keine Wahl als rechtliche Schritte einzuleiten. Hier kommt die bereits erwähnte Zusatzvereinbarung ins Spiel. Wir haben ein sehr präzises Dokument, das von beiden Parteien unterzeichnet wurde und detailliert die ausstehenden Forderungen und Bedingungen aufführt. Aus Sicht unserer estnischen und polnischen Rechtsanwälte wird dies das Gerichtsverfahren sehr erleichtern und beschleunigen. Wir erwarten ein positives Ergebnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 808
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 29.09.2020, 21:35    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Gleiches Bild bei mir, die 60+ kumulieren sich. Man kann nur abwarten und hoffen, daß die weltweit beste und sicherste Plattform das Beste für ihre geliebten Investoren rausholt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 29.09.2020, 22:04    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Gleiches Bild bei mir, die 60+ kumulieren sich. Man kann nur abwarten und hoffen, daß die weltweit beste und sicherste Plattform das Beste für ihre geliebten Investoren rausholt.


Dito.

Meinst du damit 0 Cent Verzugszinsen zahlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 808
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 30.09.2020, 07:33    Titel: Re: Neuer Darlehensanbahner KFP (Polen) (Iuvo Group) Antworten mit Zitat

Naja, ich bin optimistisch und hoffe, daß wenigstens ein Teil meiner Einlagen irgendwann wieder auftaucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Iuvo Group Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 63048


Impressum & Datenschutz