P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Mogo Kredite  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Funkensprung



Anmeldedatum: 21.05.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 16:55    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Und hier noch die Zahlen für die Gesamtmärkte:

- Primärmarkt 105067

- Sekundärmarkt 142220

Mal sehen, wie sich das alles entwickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funkensprung



Anmeldedatum: 21.05.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 17:01    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Ach ja, Mogo hat 69'280 Darlehen ausstehend, gemäss Statistik.

Brauchen wir noch was oder kann der Spass beginnen? 😉
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14263

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 17:04    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich glaube eher nicht dass das spassig wird. laut "current investments" Übersicht ist mein Durchschnittszinssatz bei Mintos* im Moment 13,74%.

Ich gehe wie die anderen oben davon aus, dass Verknappung des Angebots zu niedriegeren Zinssätzen führen wird. Wenn also meine Mogo Kredite zu 14% zurückgekauft werden, kann ich die voraussichtlich nur zu einem geringeren Zinssatz reinvestieren und vermutlich nur bei einem Darlehensanbahner den ich für weniger stabil halte.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funkensprung



Anmeldedatum: 21.05.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 17:31    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Lustig finde ich es auch nicht. Es kann einen Marktschock geben. Wer das Geschehen richtig einordnet, dem werden sich Spekulationsgelegenheiten bieten. Du (Claus) hast ja schon sehr smart reagiert.

Wir Anleger haben übrigens stets auch die Möglichkeit, freies Geld zu Plattformen mit besseren Aussichten zu verlagern.

Ist es Zufall, dass die Mitteilung gleich unter einem Selbstinterview zugedeckt wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14263

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 17:35    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Würde ich schon für Zufall halten. Sie haben doch gut über den Sachverhalt informiert. Jeder Anleger hat es als Email bekommen. Man musste nicht den Anleihenmarkt verfolgen, um die Neuigkeit zu erfahren.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1507

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 19:08    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Selbst wenn da Mogo groß zurückkauft und die Zinsen dadurch letztlich zurück gehen. So schlimm wird das nicht. Gibt es halt keine 13-14% Rendite mehr sondern vielleicht nur noch 12% wie bei anderen Plattformen. Wir werden es überleben.

Für einen großen Teil meiner Mogo Kredite habe ich auch Cashback bekommen, hätte nichts dagegen wenn die etwas zurückgekauft werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 23:11    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Wer weiß, wenn Mogo zurückkauft und die Zinsen sinken, kommen vielleicht auch andere auf die Idee zurückzukaufen um die Kredite dann zu niedrigeren Zinsen neu zu vergeben. Ist ja nicht so als wenn es das nicht schon gegeben hätte bei Mintos.
Ehrlich gesagt kanns das nicht sein, das jeder zurückkaufen kann wie er gerade lustig ist. Dann möchte ich bitte meine Kredite auch wieder zurückgeben können wenn die Zinsen steigen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14263

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 23:15    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Wieso? Steht doch in den Verträgen drin.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Destiny



Anmeldedatum: 16.05.2017
Beiträge: 590

BeitragVerfasst am: 29.06.2018, 23:17    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Wieso? Steht doch in den Verträgen drin.
Nur weil was in einem Vertrag steht muss es noch lange nicht fair sein.

Und weil ich schon ahne, dass jemand auf die Idee kommen könnte zu schreiben du musst ja nicht investieren wenns dir nicht passt. Danke für den Hinweis. Weiß ich Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 1507

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 09:43    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Destiny hat Folgendes geschrieben:
Ehrlich gesagt kanns das nicht sein, das jeder zurückkaufen kann wie er gerade lustig ist. .


Was sagt dir, das das nicht bereits jetzt passiert? Wurde halt der Kredit geändert und dadurch der Kredit zurückgekauft und dann statt für 14% für 12,5% neu eingestellt. Nachprüfen können wir das nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khazrakh



Anmeldedatum: 01.07.2017
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 11:29    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Spannend finde ich das Rückkauf-Thema hauptsächlich im Zusammenhang mit der langen Cashback-Aktion die Mogo gefahren hat. Da hat man sehr viel Geld ausgegeben um neue Kredite an den Mann zu bringen - diese jetzt wieder zurückzukaufen mutet mir irgendwie seltsam an.

Davon jetzt unabhängig gehe ich schon davon aus, dass das Zinsniveau insgesamt etwas sinken wird, wenn Mogo seine teuren Kredite zurückkauft und mit Krediten mit geringerer Verzinsung ersetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muza



Anmeldedatum: 02.04.2018
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 13:31    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Woher weiß man eigentlich, ob sie ihre Anleihen überhaupt loswerden. Wer könnten dafür Kunden sein? Gibt es dazu irgendwelche Informationen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 440

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 14:00    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Muza hat Folgendes geschrieben:
Woher weiß man eigentlich, ob sie ihre Anleihen überhaupt loswerden. Wer könnten dafür Kunden sein? Gibt es dazu irgendwelche Informationen?

Naja, eine Anleihenemission ist von Banken betreut die inzentiviert werden um die Anleihe zu platzieren. siehe auch hier http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/mogo-finance-mogo-finance-issues-eur-million-corporate-bond/?newsID=1080829

ich gehe mal davon aus dass EUR 50 Mio recht schnell von den Finanmärkten absorbiert werden.
_________________
Investiert: Mintos* / Viventor/ October /LinkedFinance / Peerberry* / Engel&Völkers / crowddesk / Look&Fin / Estateguru* /Investly
Testphase:
Am Liquidieren: Trine / Bondora* /Kapilendo / Iuvo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muza



Anmeldedatum: 02.04.2018
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 14:19    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Dort steht es sogar: "The issue was comfortably oversubscribed"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funkensprung



Anmeldedatum: 21.05.2018
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 30.06.2018, 15:37    Titel: Re: Mogo Kredite (Mintos) Antworten mit Zitat

Die Anleihe wurde gezeichnet, das Darlehen anscheinend an Mogo ausbezahlt (am settlement date). Das geschieht auf dem Primärmarkt.
Der Handel der Anleihe findet am Sekundärmarkt statt, der Frankfurter Börse. Sozusagen der Zweitmarkt à la Mintos.

Das Problem von Mogo: Ich bekomme auf einen Schlag 50 Mio., kann aber nicht sofort alles verleihen. Da liegt also Geld rum, das ich verzinsen muss. Lösung: Ich kaufe in einem ersten Schritt auf Mintos* Darlehen zurück und kann damit zumindest meine Zinslast reduzieren.

Ev. wurde auch deshalb mit der Kampagne schon vorher versucht, Volumen zu generieren (Spekulation!). Ev. kaufen sie Darlehen mit kürzerer Laufzeit als die Anleihe zurück. Dies einige Überlegungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 35, 36, 37  Weiter
Seite 3 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 61381


Impressum & Datenschutz