P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG aus  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Iuvo Group
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1927
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 10:17    Titel: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG aus Antworten mit Zitat

Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber Business Bank Group aus Georgia aus

Wegen verspäteter Zahlungen der in Georgien registrierte Firma BBG, setzt Iuvo* die Zusammenarbeit mit dem Originator aus.

Nach einem schweren Unfall mit dem Geschäftsführer vom BBG, wurde das Unternehmen für einen langen Zeitraum daran gehindert, mit den verfügbaren Mitteln zu arbeiten und normal zu funktionieren. Infolgedessen zahlt BBG derzeit ihren Verpflichtungen gegenüber Iuvo* nicht nach, weshalb wir uns entschieden haben, nicht mehr mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Ein weiterer Faktor für unsere Entscheidung ist das derzeitige komplizierte Geschäftsumfeld in Georgien, auf dem Nichtbanken-Kreditmarkt sowie der Zusammenbruch der lokalen Währung. Im vergangenen Jahr führte die Nationalbank von Georgia eine Reihe von Beschränkungen für Nichtbankkreditgeber ein, darunter auch Limit des effektiven Jahreszins, die alle Unternehmen auf dem Markt schwer behinderten.

Der Anteil der BBG am Gesamtportfolio von Iuvo* ist minimal – unter 0,4%, und die Investoren, die direkt von der Beendigung der Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen betroffen sind, liegen unter 1,7%.

Es wurden bereits alle rechtlichen Maßnahmen umgesetzt, um die Beträge zu erstatten. Zurzeit laufen Verhandlungen und Treffen mit Vertretern des Unternehmens in diese Richtung.

Ivaylo Ivanov, CEO von iuvo: „Wir haben alle notwendigen rechtlichen Maßnahmen umgesetzt, um die Interessen unserer Investoren zu schützen. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung und wird zusätzliche Informationen an interessierte Parteien weitergeben.”

Iuvo ist die P2P-Plattform mit den strengsten Regeln für die Annahme von Kreditoriginatoren auf dem Markt und daraus folgt, dass die Anzahl solcher Fälle auf das absolute Minimum beschränkt ist.

Iuvo hat seine Geschäftstätigkeit im Jahr 2016 aufgenommen und in dieser Zeit hat sich das Unternehmen bei über 18.000 Investoren aus über 130 Ländern als vertrauenswürdiger Partner erwiesen, wir haben auf der Plattform einen Umsatz von über 100 Millionen Euro erzielt. Die durchschnittliche jährliche Rendite unserer Kunden beträgt 9,2% pro Jahr.

Über MFG

Iuvo gehört zur Management Financial Group (MFG), einer Holdinggesellschaft, zu der führende Unternehmen gehören, die sich auf Finanzdienstleistungen außerhalb des Bankensektors in Mittel- und Osteuropa spezialisiert haben.

MFG verwaltet ein umfangreiches Portfolio erfolgreicher Geschäftsmodelle für Verbraucherkredite, Kleinst- und Kleinunternehmensfinanzierungen, Kreditkarten, digitales Geschäft und andere alternative Finanzmodelle. Die Gruppe ist Arbeitsgeber den über 7.700 Mitarbeiter in ca. 450 Büros in Bulgarien, der Ukraine, Rumänien, Polen und Nordmazedonien.

Notfallthread?

https://www.iuvo-group.com/de/iuvo-ceases-work-with-bbg/
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14597

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 10:19    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Bandit55555 hat Folgendes geschrieben:


Notfallthread?

https://www.iuvo-group.com/de/iuvo-ceases-work-with-bbg/


Nö, BBG ist ein total kleiner portfolioanteil und alle Iuvo* Anleger haben eh ein Email bekommen.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1927
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 10:20    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Auf dem Zweitmarkt sind Kredite von BBG noch online und handelbar.
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 14597

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 10:41    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Immerhin haben sie einen kleinen Hinweis über dem Zweitmarkthandel eingeblendet
Zitat:
Iuvo stopped working with originator BBG. More information can be found here.

Abschläge sind aktuell bei rund -20%.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 546

BeitragVerfasst am: 12.02.2020, 19:37    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Das scheint diesmal eher Pech bzw. ein unvorhersehbarer Schlag zu sein, der den Originator da traf. Ich glaube, mit Eurocent bei Mintos* war es damals ähnlich. Kann leider hin und wieder mal passieren. Mal gespannt, ob sie die aktuell noch ausstehenden Kredite eingetrieben bekommen.

Ich finde es sehr gut von Iuvo*, dass sie den Zweitnarkt für diese Kredite nicht rigoros aussetzen, sondern die Investoren selbst entscheiden lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1927
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 25.02.2020, 15:38    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Zitat:
IUVO SCHÜTZT DIE INTERESSEN DER INVESTOREN, DIE VOM GESCHÄFT MIT BUSINESS BANK GROUP AUS GEORGIEN BETROFFEN SIND
FEBRUARY 25 2020

Iuvo hat bereits rechtliche Maßnahmen ergriffen, um die Interessen der von der Beendigung des Geschäfts mit der Originator Business Bank Group betroffenen Anleger zu schützen und die zustehenden Mittel zu erheben.

Die juristische Arbeit an dem Fall wird von der internen Rechtsabteilung der Holding Management Financial Group geleitet, die Mehrheitseigner an Iuvo* ist und in ihrer Struktur führende Unternehmen umfasst, die sich auf Nichtbank-Finanzdienstleistungen in Mittel- und Osteuropa spezialisiert haben. Eine georgische Anwaltskanzlei und eine estnische Anwaltskanzlei, die ein langjähriger Partner von Iuvo* ist, sind aktiv an dem Prozess beteiligt.

Das im iuvo-Vertrag mit BBG anwendbare Recht ist das estnische Recht. Unsere langjährigen Partner in Estland – die TGS Baltic, die auch zu den führenden Rechtsdienstleistungsbüros in der Region gehört, haben bereits eine formelle Zahlungsaufforderung und Aktivierung einer Rückkaufgarantie für alle nicht fällig gewordenen Kredite gesendet.

Seitens von BBG wurde eine Zahlungsfrist bis zum 12.02.2020 gesetzt. Zum angegebenen Zeitpunkt ist keine solche Zahlung eingegangen. Eine Anfrage wurde bereits an ein georgisches Büro zwecks der Konsultation auf nationaler Ebene gesendet. Zum heutigen Datum sind die Akten von BBG im Georgischen Unternehmensregister auf das Vorliegen eines angekündigten Insolvenzverfahrens überprüft – keine derartigen Informationen liegen sowohl über BBG als auch über die BBG-Muttergesellschaft vor. Die nächste Maßnahme seitens von Iuvo* besteht darin, beim zuständigen Gericht in Estland eine Klage gegen BBG einzureichen, wobei die Entscheidung des Gerichts vom georgischen Gericht vollstreckt werden soll.

Vorgeschichte

Iuvo gab am 12. Februar bekannt, dass es das Geschäft mit dem Originator BBG wegen Verzögerung der Zahlungen durch das in Georgia ansässige Unternehmen einstellt.

Nach einem schwerwiegenden Zwischenfall mit der Person, die der Motor des Geschäfts mit BBG ist, wurde das Unternehmen für einen langen Zeitraum daran gehindert, mit ihren verfügbaren Mitteln zu arbeiten und normal zu arbeiten. Infolgedessen zahlte BBG ihre Schulden nicht mehr an Iuvo*, was der Grund für die Entscheidung der Plattform ist, nicht mehr mit ihnen zusammenzuarbeiten. Ein weiterer Faktor für die Entscheidung ist das derzeit komplizierte Geschäftsumfeld in Georgien auf dem Nichtbankenkreditmarkt sowie die Abwertung der nationalen Währung. Im vergangenen Jahr hat die Nationale Bank von Georgien eine Reihe von Beschränkungen für Nichtbankkreditoren eingeführt, darunter ein Limit des jährlichen Prozentsatz der Aufwendungen, was alle Unternehmen auf dem Markt ernsthaft erschwerte.

Der Anteil von BBG am Gesamtportfolio von Iuvo* ist minimal – unter 0,4 % oder 66 700 Euro, und Anleger, die direkt von der Beendigung der Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen betroffen sind, liegen unter 1,7 %.

Iuvo ist die P2P-Plattform mit den strengsten Regeln für die Zulassung von Kreditoriginatoren zum Markt, und daher ist die Anzahl solcher Fälle und ihrer Folgen auf ein Minimum beschränkt. Iuvo* hat seine Tätigkeit 2016 gestartet und hat sich in dieser Zeit als zuverlässiger Partner von über 18 000 Investoren aus mehr als 130 Ländern bewährt, die über 100 Millionen Euro an investiertem Geld auf der Plattform generiert haben. Die durchschnittliche jährliche Rendite, die wir unseren Kunden gebracht haben, beträgt 9,2 % pro Jahr. Iuvo* verfügt über ein voll eingezahltes Kapital von 1,7 Mio. Euro, und der Mehrheitseigner der Plattform ist die Management Financial Group (MFG).

Die MFG verwaltet ein reichhaltiges Portfolio erfolgreicher Geschäftsmodelle in den Bereichen Verbraucherkredite, Finanzierung von Mikro- und Kleinunternehmen, Kreditkarten, digitales Geschäft und andere alternative Finanzmodelle. Die Holding und die Unternehmen der Gruppe sind der verantwortliche Arbeitgeber von mehr als 8 000 Angestellten und Mitarbeitern in ungefähr 450 Niederlassungen in Bulgarien, der Ukraine, Rumänien, Polen und Mazedonien, und die Expansion der Holding wird derzeit auch auf den Märkten Russlands, Mexikos und Spaniens fortgesetzt. Die Holding hat das langfristige Ziel, sich weiterhin als einer der am schnellsten wachsenden und führenden Anbieter von Finanztechnologieprodukten und -dienstleistungen zum Nutzen der Menschen zu etablieren.


Quelle: https://www.iuvo-group.com/de/bbg-next-steps/

Auch wenn ich keine Kredite von BBG hatte wird es interessant sein zu beobachten wie IUVO hier vorgeht.
BBG Anteile sind zur Zeit mit 6% Abschlag auf dem Zweitmarkt eingestellt.
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 808
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 24.04.2020, 19:30    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Habe immer noch einen BBG im 60+ Verzug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 1927
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 24.04.2020, 21:10    Titel: Re: Iuvo setzt die Zusammenarbeit mit dem Kreditgeber BBG au Antworten mit Zitat

Mikefamex hat Folgendes geschrieben:
Habe immer noch einen BBG im 60+ Verzug.


Es sind alle BBG mit 60+ in Verzug
_________________
Meine Rendite Q1 2020: p.a.
Mintos=128,9%, Omaraha=19,1%, Lendermarket=14,9%, Lenndy=12,0%, IUVO Group=10,5%, Finbee=4,6%, Viventor=2,1%, NeoFinance=0,0%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Iuvo Group Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 62879


Impressum & Datenschutz