P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Investly Erfahrungen  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Investly
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TTom



Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 911

BeitragVerfasst am: 11.10.2019, 22:07    Titel: Re: Investly Erfahrungen (Investly) Antworten mit Zitat

Nochmal eine prinzipielle Frage:

Wenn ich einen sehr großen seriösen Buyer habe (z.B. staatliche Einrichtung) dann liegt ja das Risiko darin, dass die staatliche Einrichtung nicht bezahlt. Laut den Regeln von Investly muss der Buyer die Rechnung ja bereits akzeptiert haben.

Intuitiv ist das Risiko bei solchen Krediten also niedrig. Aber warum gibt es dann dafür >10% Zinsen? Sollte der Seller die Rechnung nicht auch deutlich günstiger refinanzieren können? Übersehe ich da irgendwo noch ein substanzielles Risiko?
_________________
P2P-Investments:
Mintos (auslaufend),Bondora, Reinvest24, Investly, Bondster, Estateguru, Funding Circle DE (auslaufend), Auxmoney (auslaufend)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12474

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 09:05    Titel: Re: Investly Erfahrungen (Investly) Antworten mit Zitat

Ich gehe davon aus, dass der Verkäufer sehr dringend auf den zugigen Cashflow angewiesen ist. Es geht bei Invoice Financing ja immer darum das Geld "früher" zu bekommen.

Ein Restrisiko bleibt aber. Vor einigen Jahren gab es eine hohe Exportrechnung die zu 90% von einem Versicherungunternehmen abgedeckt war. Sah ziemlich sicher aus. Da war ich auch mit einem höheren Betrag drin. Ich gehe zwar davon aus, dass ich den Großteil davon wiederbekomme, aber es zieht sich nun schon über 2 Jahre.

Zitat:
(z.B. staatliche Einrichtung)

staatliche Einrichtung halte ich für sehr sicher. Bisher (Daten) gab es da auch noch keinen einzigen Ausfall. Diese Rechnungen sind üblicherweise ziemlich begehrt bei den Anlegern. Genau deshalb hat Investly auf Wunsch der Anleger ein extra Rating "G" eingeführt, damit man gesondert mit dem Autobidder drauf bieten kann.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scottyffm



Anmeldedatum: 16.09.2018
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 12:32    Titel: Re: Investly Erfahrungen (Investly) Antworten mit Zitat

Andere frage: gibt es da auch welche mit nur 1-2 Monaten Laufzeit?

Wenn es nur 1-2 Monate Laufzeit sind und 2%skonto angeboten werden sind das ja auch 12-24% auf die Laufzeit gesehen. Wird sich zwar nicht direkt hier (bisher) auf die Rechnungen beziehen aber im allgemeinen wäre das ja auch eine fast sinnvolle rechnungsfinanzierung und würde zu Investly passen.

Und wie wir alle wissen: cashflow ist king Wink

Sorry "Kir" nur


Zuletzt bearbeitet von Scottyffm am 12.10.2019, 15:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12474

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 14:46    Titel: Re: Investly Erfahrungen (Investly) Antworten mit Zitat

Zitat:
kir


Wofür steht "kir"?

Übliche Laufzeiten sind unter 60 Tage. Manche etwas länger so bis 120 Tage. Ob es heutzutage noch Skonto zwischen Firmenkunden gibt, wage ich zu bezweifeln, oder?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate, Viainvest
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason, Finbee
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikefamex



Anmeldedatum: 04.01.2019
Beiträge: 318
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 15.10.2019, 12:40    Titel: Re: Investly Erfahrungen (Investly) Antworten mit Zitat

Ich habe zwei Zulieferer, die mir Skonto bei Sofortbezahlung mit meiner Bestellung einräumen. Sind beide alte Familienbetriebe. Die neueren Firmen arbeiten eher mit Gratislieferung oder materiellen Remisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Investly Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19
Seite 19 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 48008


Impressum & Datenschutz