P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völkers  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 28.09.2020, 18:07    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
In Kürze neu bei E&V* :

Zitat:
PROJEKTSTART IN KÜRZE
LOGISTIKPARK VILLAVERDE

Im Stadtbezirk Villaverde, südlich der Innenstadt von Madrid, entwickelt die Projektgesellschaft Necapata Servicios y Gestiones, S. L. gemeinsam mit Engel* & Völkers Development Spanien den hochmodernen „Logistikpark Villaverde“: Auf einem ca. 34.000 m² großen Grundstück entsteht ein modulares Lagerhaus mit ca. 17.629 m² Lager- und ca. 2.571 m² Bürofläche, das sich aufgrund seiner Lage und seiner Ausstattung für die Wachstumsbranche "Logistik der letzten Meile" eignen wird.

Für schnelle und effiziente Prozessabläufe nach dem Cross-Docking-Prinzip wird der Logistikpark bis zu 23 Lade-Docks für Lastkraftfahrzeuge und bis zu 42 Lade-Docks für Transporter verfügen. Zusätzlich werden auf dem Gelände bis zu 205 Stellplätze entstehen.

Die Lager- und Büroflächen werden nach den neuesten Standards entwickelt. Die detaillierte Bauplanung erfolgt in Absprache mit den künftigen Mietern. Hierzu ist der Projektentwickler bereits mit potenziellen Vertragspartnern in Gesprächen.
DIE WICHTIGSTEN FAKTEN AUF EINEN BLICK

Feste Verzinsung: 6,3 % p.a. sofort ab Geldeingang
Laufzeit bis 31.05.2021 (ca. 8 Monate)
Besichert durch eine nachrangige selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers i.H.v. 300.000 Euro.* Darüber hinaus haben die Gesellschafter wirtschaftliches Eigenkapital ** i.H.v. mindestens 222.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
Auf einem ca. 34.000 m² großen Grundstück in der Calle de San Dalmacio im Stadtbezirk Villaverde entsteht ein hochmoderner Logistikpark mit ca. 20.200 m² Lager- und Büroflächen und bis zu 65 Lade-Docks.***
Schriftliche Kaufabsichtserklärung ("Letter of Intent") mit einem namhaften Käufer bereits abgeschlossen
Extrem schnell wachsender Logistikmarkt in Spanien, insbesondere durch den stark wachsenden Online-Handel, verstärkt durch die Corona-bedingten Maßnahmen (Lockdown)
Standort liegt im wichtigsten Industrie- und Logistikkorridor von Madrid mit sehr guter Verkehrsanbindung in das nahe Stadtzentrum und an die überregionalen Autobahnen
Logistik-erfahrenes und auf den spanischen Markt spezialisiertes Management


Hat jemand herausgefunden, woher die restlichen 6.8 Mio € aus dem Mezzanine-Kapital kommen? Wie hoch ist der Anteil, der von E&V* selbst kommt? Das Eigenkapital ist leider wie bei allen Projekten dieser Finanzierungsart eine Lachnummer...

edit: logischerweise keinerlei Infos zum Stand der Baugenehmigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 15.12.2020, 00:22    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Morgen um 12 Uhr startet mal wieder ein neues Projekt bei E&V:

- Düsseldorf, Fußgängerzone in der Nähe der Königsallee
- Büro- und Geschäftshaus
- Teilmodernisierung (Beginn Frühjahr 2021)
- 5,5% (Zinszahlung monatlich ab März 2021)
- 27 Monate Laufzeit (min. 24 Monate)
- 2 Mio. € Finanzierungsziel (13,3 Mio Gesamtinvestition)

Wird jemand von euch investieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisStapel



Anmeldedatum: 04.09.2019
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16.12.2020, 20:49    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Grade wurde ein Projekt überpünktlich zurückgezahlt, "Serviced Apartments Länderweg".

Ich habe bisher einige Immo-Plattformen getestet, aber E&V* macht bisher den besten Eindruck was Zuverlässigkeit und Reporting angeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 16.12.2020, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 00:02    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

ChrisStapel hat Folgendes geschrieben:
Grade wurde ein Projekt überpünktlich zurückgezahlt, "Serviced Apartments Länderweg".

Ich habe bisher einige Immo-Plattformen getestet, aber E&V* macht bisher den besten Eindruck was Zuverlässigkeit und Reporting angeht.


Liegt meiner Meinung auch daran, dass EV* immer mit mind. 10% an den Projekten selber beteiligt ist. Die anderen deutschen Buden agieren nur als Vermittler.

Den Unterschied sieht man auch an der Anzahl an Projekten, EV* hat vor 3 Monaten das letzte Projekt online gehabt. Bei Exporo* startet gefühlt jede Woche ein neues Projekt.

PS: ich bin bisher nicht bei EV* investiert, auch wenn es mich immer wieder aufs neue reizt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poweramd



Anmeldedatum: 24.10.2019
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 10:00    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
ChrisStapel hat Folgendes geschrieben:
Grade wurde ein Projekt überpünktlich zurückgezahlt, "Serviced Apartments Länderweg".

Ich habe bisher einige Immo-Plattformen getestet, aber E&V* macht bisher den besten Eindruck was Zuverlässigkeit und Reporting angeht.


Liegt meiner Meinung auch daran, dass EV* immer mit mind. 10% an den Projekten selber beteiligt ist. Die anderen deutschen Buden agieren nur als Vermittler.

Den Unterschied sieht man auch an der Anzahl an Projekten, EV* hat vor 3 Monaten das letzte Projekt online gehabt. Bei Exporo* startet gefühlt jede Woche ein neues Projekt.

PS: ich bin bisher nicht bei EV* investiert, auch wenn es mich immer wieder aufs neue reizt.


EV hat ein bis zwei neue Projekte im Monat. Ich weiß nicht wie du darauf kommst, dass die Plattform 3 Monate lang keine Projekte mehr hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 550

BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 10:35    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Ich investiere da jetzt seit 2.5 Jahren in fast alle Projekte und hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen. Alle Projekte zahl(t)en pünktlich, keine Ausfälle, keine langwierige Liquidationen. Die Zinsen sind vielleicht niedriger als bei Estateguru* (meine andere RE Plattform) und es ist nachrangig, aber die Projekte haben auch eine andere Qualität.
_________________
Investiert:Mintos/ October /LinkedFinance /Peerberry/Engel&Völkers / Look&Fin /Estateguru /Investly /Moncera/ Lendermarket* / Afranga
Watchlist: -
Am Liquidieren: Trine /Kapilendo /Iuvo /Viventor/ crowddesk
Beendet: Bondora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 17.12.2020, 14:44    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Poweramd hat Folgendes geschrieben:
Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
ChrisStapel hat Folgendes geschrieben:
Grade wurde ein Projekt überpünktlich zurückgezahlt, "Serviced Apartments Länderweg".

Ich habe bisher einige Immo-Plattformen getestet, aber E&V* macht bisher den besten Eindruck was Zuverlässigkeit und Reporting angeht.


Liegt meiner Meinung auch daran, dass EV* immer mit mind. 10% an den Projekten selber beteiligt ist. Die anderen deutschen Buden agieren nur als Vermittler.

Den Unterschied sieht man auch an der Anzahl an Projekten, EV* hat vor 3 Monaten das letzte Projekt online gehabt. Bei Exporo* startet gefühlt jede Woche ein neues Projekt.

PS: ich bin bisher nicht bei EV* investiert, auch wenn es mich immer wieder aufs neue reizt.


EV hat ein bis zwei neue Projekte im Monat. Ich weiß nicht wie du darauf kommst, dass die Plattform 3 Monate lang keine Projekte mehr hatte.


Mein Fehler, ich hatte übersehen, dass es ein zweites Logistik-Projekt (mit einem ähnlichen Namen) in Madrid gab. Hatte angenommen, das letzte sichtbare wäre das aus September gewesen.

Ich bin jetzt doch auch mal testweise bei dem Projekt in Düsseldorf eingestiegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChrisStapel



Anmeldedatum: 04.09.2019
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 25.01.2021, 16:22    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

E&V ist mal wieder für ein Überraschung gut

Zitat:
wir freuen uns sehr Ihnen heute mitteilen zu können, dass Ihr Investment in das Projekt "Modern Living Schwabing" in München bereits vorzeitig vom Darlehensnehmer zurückgeführt wurde!

Statt mit der geplanten Rückzahlung zum 31.08.2021 endet das Darlehen jetzt bereits mehr als 7 Monate früher – wie vereinbart natürlich bei voller Zinszahlung für den gesamten Vertragszeitraum. Sie können sich somit anstelle der ursprünglich vereinbarten Jahresverzinsung von 5,2% p.a. über einen Effektivzins von rund 7,5% p.a. für Ihre Investition freuen!

Die Schlussrate inklusive Tilgung und der noch fälligen Zinsen erhalten Sie in einer gesammelten Zahlung. Wir haben den Auszahlungsprozess bereits angestoßen, das Geld sollte Sie daher in den kommenden Tagen auf Ihrem hinterlegten Konto erreichen.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement. Alle Informationen zu Ihren Investments finden Sie in Ihrem Anleger-Portfolio.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbee



Anmeldedatum: 25.10.2017
Beiträge: 269

BeitragVerfasst am: 10.02.2021, 11:43    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Gehört das hier rein - habe keine EV* Plattform Rubrik gefunden?

EV hat wohl in Kanada ein Projekt vermittelt, das ordentlich Geld ihrer Investoren versenkt hat:

Totalverlust statt Megarendite: Millionenschwerer Anlegerskandal belastet Maklerfirma Engel* & Völkers
https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/flop-investments-in-kanada-totalverlust-statt-megarendite-millionenschwerer-anlegerskandal-belastet-maklerfirma-engel-und-voelkers/26894234.html

Engel & Völkers – der Skandal um „Nova Scotia“ weitet sich aus.
https://www.anwalt.de/rechtstipps/engel-voelkers-der-skandal-um-nova-scotia-weitet-sich-aus_180322.html
_________________
grüße
tbee

http://p2p-game.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 12:22    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

18 min nachdem es online kam, waren die 1,9 Mio. € des neusten Projektes schon voll investiert.

Schade, hätte gerne zugeschlagen, aber offensichtlich muss man bei E&V* extrem schnell sein.

Hatte einer von euch Glück?

Rahmendaten: 5 Monate, 5,3% und bereits 29 von 30 Wohnungen verkauft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 550

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 16:02    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
18 min nachdem es online kam, waren die 1,9 Mio. € des neusten Projektes schon voll investiert.

Schade, hätte gerne zugeschlagen, aber offensichtlich muss man bei E&V* extrem schnell sein.

Hatte einer von euch Glück?

Rahmendaten: 5 Monate, 5,3% und bereits 29 von 30 Wohnungen verkauft


12:02 ausverkauft, wenn Instis da schon gross abgreifen, dann sollen die das ankündigen. Ich finde das so unbefriedigend und auch reiner Zeitverlust.
EDIT Habe den support kontaktiert und warte auf Rückmeldung
_________________
Investiert:Mintos/ October /LinkedFinance /Peerberry/Engel&Völkers / Look&Fin /Estateguru /Investly /Moncera/ Lendermarket* / Afranga
Watchlist: -
Am Liquidieren: Trine /Kapilendo /Iuvo /Viventor/ crowddesk
Beendet: Bondora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kokosflocke



Anmeldedatum: 06.01.2020
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 16:17    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Hieschen hat Folgendes geschrieben:
Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
18 min nachdem es online kam, waren die 1,9 Mio. € des neusten Projektes schon voll investiert.

Schade, hätte gerne zugeschlagen, aber offensichtlich muss man bei E&V* extrem schnell sein.

Hatte einer von euch Glück?

Rahmendaten: 5 Monate, 5,3% und bereits 29 von 30 Wohnungen verkauft


12:02 ausverkauft, wenn Instis da schon gross abgreifen, dann sollen die das ankündigen. Ich finde das so unbefriedigend und auch reiner Zeitverlust.
EDIT Habe den support kontaktiert und warte auf Rückmeldung


Da bin ich mal gespannt. Wenn solche Projekte nach 2 min voll finanziert sind (ging mir beim letzten Projekt auch schon so), kann man sich den Aufwand sparen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thep2pinvestor



Anmeldedatum: 19.04.2016
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 16:44    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
Hieschen hat Folgendes geschrieben:
Kokosflocke hat Folgendes geschrieben:
18 min nachdem es online kam, waren die 1,9 Mio. € des neusten Projektes schon voll investiert.

Schade, hätte gerne zugeschlagen, aber offensichtlich muss man bei E&V* extrem schnell sein.

Hatte einer von euch Glück?

Rahmendaten: 5 Monate, 5,3% und bereits 29 von 30 Wohnungen verkauft


12:02 ausverkauft, wenn Instis da schon gross abgreifen, dann sollen die das ankündigen. Ich finde das so unbefriedigend und auch reiner Zeitverlust.
EDIT Habe den support kontaktiert und warte auf Rückmeldung


Da bin ich mal gespannt. Wenn solche Projekte nach 2 min voll finanziert sind (ging mir beim letzten Projekt auch schon so), kann man sich den Aufwand sparen...


Das war bei Exporo* am Anfang auch so. Wenn dann die ersten Pleiten kommen dauerts nicht mehr 2 Minuten sondern 2 Monate um die neuen Projekte zu füllen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hieschen



Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 550

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 17:40    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Naja, E&V* steht jetzt auch nicht mehr als start up Plattform da, ich bin da seit 2018 aktiv und innerhalb 2 Minuten hatte ich da noch nie ein Projekt von diesem Volumen voll. Das kann mMn nicht nur die normale crowd sein und wenn dem so ist kann man sich den Aufwand in der Tat sparen.
_________________
Investiert:Mintos/ October /LinkedFinance /Peerberry/Engel&Völkers / Look&Fin /Estateguru /Investly /Moncera/ Lendermarket* / Afranga
Watchlist: -
Am Liquidieren: Trine /Kapilendo /Iuvo /Viventor/ crowddesk
Beendet: Bondora
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 2179
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 11.05.2021, 17:50    Titel: Re: EV Capital: Joint Venture Kapilendo und Engels & Völ Antworten mit Zitat

Meine Frau hat problemlos investiert.

Ich habe den Termin verpeilt, sie hat mich nach ihrer Investition erinnert und dann war es bereits zu spät.

Andererseits habe ich bei fünf Monaten nicht soooo viel Spaß, hohes Risiko für geringe Zeit/Vergütung. Da sind mir 24 oder 36 und auch 60 Monate lieber.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Crowdinvesting Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 71797


Impressum & Datenschutz