P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Robocash
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
InvestReaper



Anmeldedatum: 30.07.2018
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:32    Titel: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen Antworten mit Zitat

Von Rick im Notfallchannel gepostet:

Rick Lusitano hat Folgendes geschrieben:
It seems a pattern, bad Friday news:

Robocash Philippines looses license.

SEC revokes license of lending firm Robocash* (Dec 20, 2019 10:32:46 AM)
https://cnnphilippines.com/business/2019/12/20/SEC-revokes-Robocash-license.html


https://www.p2p-kredite.com/diskussion/notfall-thread-zum-abonnieren-vor-posten-1-beitrag-lesen-t6806.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InvestReaper



Anmeldedatum: 30.07.2018
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:38    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Der Informationsvorsprung hilft hier nur leider nichts, da man die Darlehen sowieso nicht abstoßen kann.
Da hilft wohl nur abwarten und schauen, was sich daraus entwickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 1215

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:42    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

warten und hoffen das die doch noch bezahlt werden Confused
_________________
Investiert in Bondora*, Bondster*, Linked Finance*, Estateguru*, ReInvest,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 1592

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:48    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Over 2,000 lending and financing companies have had their licenses revoked amid the SEC’s ongoing crackdown against illegal firms.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
checkov



Anmeldedatum: 20.03.2017
Beiträge: 351

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:48    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

betrifft das jetzt nur einen teil von Robocash*, also das ein land wegfällt oder die firma ansich?
_________________
investiert in: Mintos, Bondora, Estateguru, Swaper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15675

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:50    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Nur die Kredite auf den Philipinen nach meinem Verständnis.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InvestReaper



Anmeldedatum: 30.07.2018
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:54    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Nur die kredite auf den Philipinen nach meinem Verständnis.


Verstehe ich auch so. Aber wenn ich mich richtig erinnere, bietet Robocash* eine Gruppengarantie. Kann gut für die Investoren sein. Dadurch würde jedoch die gesamte Gruppe belastet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15675

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:54    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Ich habe Robocash* um eine Stellungnahme gebeten. Angesichts der Uhrzeit rechne ich erst nach dem Wochenende mit einer Rückmeldung.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2055
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 19:55    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Seite https://robocash.ph/ ist noch online:

Zitat:
259 Requests performed in recent days

317246 Customers from all over Philippines


Mal sehen ob sich diese Zahl nach oben hin in den nächsten Stunden und Tagen verändert.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Morre



Anmeldedatum: 05.03.2019
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 20:09    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Langsam wird der weitesgehend unregulierte Markt in die Mangel genommen...

Ob Robocash* das aushält? Ist bei mir 1/4 der aktiven Kredite.
_________________
Unterwegs auf:
Mintos, Bondora*, Robocash*, Peerberry*, Grupeer*, Viainvest*, Crowdestor*, Kapilendo


Zuletzt bearbeitet von Morre am 20.12.2019, 20:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 1215

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 20:11    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Morre hat Folgendes geschrieben:
Ob Robocash* das aushält? Ist bei mir 1/3 der aktiven Kredite.


Bei mir höchstens 1/8.
_________________
Investiert in Bondora*, Bondster*, Linked Finance*, Estateguru*, ReInvest,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2055
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 20:12    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Morre hat Folgendes geschrieben:
Ob Robocash* das aushält? Ist bei mir 1/3 der aktiven Kredite.


Wenn die Lizenz entzogen bleibt könnte das sehr bitter für Robo.Cash werden, denn die meisten Mitarbeiter arbeiten in den Philippinen:

Mitarbeiterzahl:
Robocash Spanien (Prestamer): 3
Robocash Kasachstan (Z-Finance): 113
Robocash Vietnam: 38
Robocash Philippinen: 515
Robocash Russland (Zaymer): 190
Robocash Singapur: ?
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
InvestReaper



Anmeldedatum: 30.07.2018
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 21:47    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

InvestReaper hat Folgendes geschrieben:
Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Nur die kredite auf den Philipinen nach meinem Verständnis.


Verstehe ich auch so. Aber wenn ich mich richtig erinnere, bietet Robocash* eine Gruppengarantie. Kann gut für die Investoren sein. Dadurch würde jedoch die gesamte Gruppe belastet.


Habe gerade nochmal etwas nachgeforscht. Bei der Gruppengarantie bin ich mir jetzt nichtmehr sicher. Hat dazu jemand Informationen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friedl



Anmeldedatum: 25.11.2019
Beiträge: 93
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20.12.2019, 23:27    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

Ich finde dies:


What will happen if the creditor terminates its activity?

Using the services of our website, you acquire the receivables towards the borrower on the basis of the assignment agreement. If a lender goes bankrupt or becomes insolvent, this fact does not affect the terms of the assignment agreement.
Under assignment and cooperation agreements concluded between Robocash* and the creditor, Robocash* platform will act as trustee of the investor and will take control over the receivables.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 15675

BeitragVerfasst am: 21.12.2019, 10:12    Titel: Re: Entzug der Lizenz Robocash Phillipinen (Robocash) Antworten mit Zitat

via FB


_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Estateguru*, Ablrate*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty,Mintos*, Iuvo*, Robocash*, Viventor*
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Robocash Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74368


Impressum & Datenschutz