P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Eleving Group (war Mogo Kredite)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 46, 47, 48  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2216
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 15:17    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ich habe festgestellt das sich die Laufzeiten der Notes im Nachinein stark verändert haben.
Zm Beispiel habe ich bei Eleving Group mit einem Filter nur ab 24 Monaten investiert.
Plötzlich haben die gleichen Notes andere Laufzeiten. Fast alle deutlich unter 24 Monaten. Sogar bis zu 19 Monate runter.
Weiß jemand woran das liegen könnte?

Auch sind bei mir plötzlich ganz unterschiedliche Laufzeiten innerhalb der Notes drin. Also beim Kauf haben ja alle ungefähr die gleiche Laufzeit, aber jetzt sind die alle ganz unterschiedlich.

Ich hoffe es zählt beim Cashback die Laufzeit zum Zeitpunkt des Kaufes. Ich befürchte aber es zählt die Laufzeit am Ende der Cashback Aktion.
Somit werde ich vermutlich deutlich weniger Cashback erhalten.

Ich hoffe das ist kein Trick von Eleving Group hier Cashback Bonus zu sparen.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KnightOfCydonia



Anmeldedatum: 04.07.2020
Beiträge: 108
Wohnort: DE

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 15:56    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Diese schwankenden Restlaufzeiten und Fälligkeitsdatumswerte sind mir auch schon einige Male aufgefallen. Wenn man einmal ein Schuldverschreibungspaket aufruft, gibt es dort einen "erwarteten Fälligkeitstermin" mit folgendem Erklärungstext:
"Das erwartete Fälligkeitsdatum des Schuldverschreibungspakets wird zunächst auf das Fälligkeitsdatum des längsten zugrundeliegenden Kredits plus 10 Tage festgelegt. Wird die Laufzeit eines zugrundeliegenden Kredits verlängert, wird das erwartete Fälligkeitsdatum entsprechend auch um 180 Tage verlängert."
Ob die AIs nun auf den "erwarteten Fälligkeitstermin" oder auf den "initialen Fälligkeitstermin" schauen, weiß ich nicht.
Das gibt bei Cashback-Aktionen natürlich eine ordentliche Portion Unsicherheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2216
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 16:09    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

KnightOfCydonia hat Folgendes geschrieben:
Diese schwankenden Restlaufzeiten und Fälligkeitsdatumswerte sind mir auch schon einige Male aufgefallen. Wenn man einmal ein Schuldverschreibungspaket aufruft, gibt es dort einen "erwarteten Fälligkeitstermin" mit folgendem Erklärungstext:
"Das erwartete Fälligkeitsdatum des Schuldverschreibungspakets wird zunächst auf das Fälligkeitsdatum des längsten zugrundeliegenden Kredits plus 10 Tage festgelegt. Wird die Laufzeit eines zugrundeliegenden Kredits verlängert, wird das erwartete Fälligkeitsdatum entsprechend auch um 180 Tage verlängert."
Ob die AIs nun auf den "erwarteten Fälligkeitstermin" oder auf den "initialen Fälligkeitstermin" schauen, weiß ich nicht.
Das gibt bei Cashback-Aktionen natürlich eine ordentliche Portion Unsicherheit.


Jetzt habe ich die miese Masche von Eleving verstanden:

Der Trick ist ganz einfach.
Normalerweise haben alle Kredite in einer Note die gleichen Laufzeiten.

Der Trick funktioniert so:
In einer Note hat ein Darlehen eine Laufzeit von mehr als 24 Monaten. Die anderen 9 Darlehen haben eine Laufzeit von weniger als 24 Monaten.

Ich investiere in die Note, weil die Laufzeit mit 24 Monaten und 22 Tagen angegeben ist und ich denke, dass ich dafür 2% Cashback bekomme.



Während der Cashback-Aktion wird der eine Kredit mit der längsten Laufzeit vorzeitig zurückgezahlt oder Eleving kauft diesen einen Kredit zurück. Plötzlich verkürzt sich die Laufzeit auf nur noch 23 Monate und 21 Tage.
Und Eleving zahlt nur 1% statt 2% Cashback.

Lösung: Nur in Notes investieren, in der alle einzelnen Darlehen alle die gleiche Laufzeit haben.
Leider bin ich auf diesen Trick hereingefallen. Viele Notes haben bei plötzlich eine Laufzeit von weniger als 24 Monaten. Sad
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TimMei90



Anmeldedatum: 19.01.2019
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 16:18    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Zur Berechnung des Cashbacks sollte doch die Laufzeit zum Zeitpunkt des Kaufs berücksichtigt werden. So war’s zumindest in der Vergangenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2216
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 16:54    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

TimMei90 hat Folgendes geschrieben:
Zur Berechnung des Cashbacks sollte doch die Laufzeit zum Zeitpunkt des Kaufs berücksichtigt werden. So war’s zumindest in der Vergangenheit.


Ich habe mal beim Support nachgefragt welcher Zeitpunkt berücksichtigt wird.
Ich finds nur komisch das bei all meinen Notes von Nordmezedonien jetzt unter 24 Monate sind. Ich hatte im Filter 25 Monate angegeben um auf der sicheren Seite zu sein.
Kann doch nicht sein das bei jeder Note plötzlich immer nur die Kredite mit der längsten Laufzeit zurückbezahlen.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GeldRegiertDieWelt



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 13.10.2022, 21:18    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Das ist doch völlig klar, dass sich Kredite, die zu einer Note zusammengefasst sind, unterschiedlich entwickeln können. Wäre auch nicht anders, wenn man in die gleichen Kredite, ohne Notes, einzeln investiert hätte.
Und daher ist auch klar, dass sich ein Cashback-Kriterium nur auf den Zeitpunkt des Kaufs beziehen kann, nicht auf irgendeinen Zeitpunkt x irgendwann später.

Abgesehen davon sollte man nicht unbedingt nur wegen des Cashbacks in irgendwas investieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ILT



Anmeldedatum: 04.03.2020
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14.10.2022, 12:24    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

In der Tat wäre das ein Trick, um den Kreditanbahner auch mehr Liquidität zu besorgen, wenn sich das erwartete Zahldatum nach dem letzten Kredit richtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 29.11.2018
Beiträge: 460

BeitragVerfasst am: 14.10.2022, 17:41    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

hi.

ich bin auch der meinung, dass es sich um die laufzeit zum kaufzeitpunkt handeln muss.

steht das nicht in dem agreement fuer den kauf, wie frueher bei den loans? (ich kenne die notes varianten nicht, weil ich bisher keine gekauft habe.)

ansonsten koennte man jede cashback aktion zukuenftig vergessen.

mitunter wird ja ein hoeherer mindesteinsatz verlangt. wenn also der stand bei ende gelten wuerde, dann koennte ein lo gerade soviel zurueckkaufen, dass man den mindesteinsatz nicht schafft.

das wird natuerlich keiner akzeptieren, und das waere die letzte (erfolgreiche) cb aktion dieses anbieters.

also, ich kann es mir derzeit nicht vorstellen, dass eleving sowas abziehen wuerde.

ich bin auf dein update gespannt, wenn es soweit ist, bandit55555.

viele gruesse,
thomas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tyrus



Anmeldedatum: 15.05.2019
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 11:31    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Habt ihr eine Ahnung, wann der Cashback der am Sonntag geendeten Aktion in Auszahlung kommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 11:57    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Tyrus hat Folgendes geschrieben:
Habt ihr eine Ahnung, wann der Cashback der am Sonntag geendeten Aktion in Auszahlung kommt?


Innerhalb von 10 Tagen nach Ende der Cashback-Aktion.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 29.07.2011
Beiträge: 2216
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 12:02    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Tyrus hat Folgendes geschrieben:
Habt ihr eine Ahnung, wann der Cashback der am Sonntag geendeten Aktion in Auszahlung kommt?


Oft wurde der Cashback am Dienstag gutgeschrieben. In den Bedingungen steht aber spätestens 10 Werktage nach Ende der Aktion. Also nächste Woche Freitag (28.10.22) wäre es spätestens.
Ich denke aber das der Cashback noch diese Woche kommen wird.
_________________
Meine Rendite Q1 2021: p.a.
Mintos=21,7%, Lendermarket=16,1%, Finbee=34,3%, Moncera=10,2%, Bondora=-19,1%, Heavyfinance=9,8%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tyrus



Anmeldedatum: 15.05.2019
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 19.10.2022, 12:39    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Dankeschön euch beiden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gollum



Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 27.10.2022, 18:12    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Ist der Bonus bei euch schon gebucht worden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tyrus



Anmeldedatum: 15.05.2019
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 27.10.2022, 18:34    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

Bei mir noch nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MintosFrank



Anmeldedatum: 12.07.2018
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 27.10.2022, 19:20    Titel: Re: Eleving Group (war Mogo Kredite) (Mintos) Antworten mit Zitat

bei mir auch noch nicht, er sollte spätestens am Montag kommen.
_________________
P2P-Investments: Mintos*, Bondora*,ViaInvest,NeoFinance, Reinvest24*, Estateguru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Mintos Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 46, 47, 48  Weiter
Seite 47 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 85021


Impressum & Datenschutz