P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
die Steuern  

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rumpelstilzchen



Anmeldedatum: 15.07.2019
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 01.08.2019, 12:55    Titel: die Steuern Antworten mit Zitat

Zitat aus den FAQ:

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ja, für jedes auf der Plattform besteuerte Herkunftsland (Spanien und Tschechische Republik) ist es erforderlich, eine eigene Steuer- / Aufenthaltsbescheinigung vorzulegen. Die Steuer- / Aufenthaltsbescheinigung muss bestätigen, dass zwischen dem Herkunftsland und dem Wohnsitzland ein Doppelbesteuerungsabkommen besteht. Sie finden die Liste der Kreditgeber und ihrer Herkunftsländer finden Sie hier .

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Hallo,
habe mich jetzt mal ein wenig durch die Beiträge zu den Steuern gelesen, die habe ich jetzt so verstanden das ich wenn ich keine Steuerbescheinigung habe bei allen Ländern doppelt besteuert werde. Das Oben aus den FAQ würde ich jetzt so verstehen das sich das auf Tschechien und Spanien bezieht.

Hat sich das vielleicht geändert? Ist Spanien mit Steuerbescheinigung dann auch "nur" noch normal besteuert - für Deutsche?

VG

Rumpelstilzchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2090

BeitragVerfasst am: 01.08.2019, 18:48    Titel: Re: die Steuern (Viainvest) Antworten mit Zitat

Eine Option ist es, nicht in spanische und tschechische Kredite zu investieren. Dann braucht es auch diese Bescheinigung nicht, da bei diesen Zinsauszahlungen keine Steuern abgezogen werden. So mache ich das.

Wenn man in spanische und tschechische Kredite investieren will, sollte man diese Bescheinigung besorgen und einreichen. Dies muss man jedes Jahr machen. Ansonsten werden von den Zinsen direkt Quellensteuer abgezogen. Und dann wird es lästig, da man ja auch noch in Deutschland steuern zahlen muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rumpelstilzchen



Anmeldedatum: 15.07.2019
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 01.08.2019, 20:56    Titel: Re: die Steuern (Viainvest) Antworten mit Zitat

Super danke! Dann werde ich auf die beiden erst mal verzichten. Zumindest solange ich nur die Plattform teste und nicht so viel Zeit habe...

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DocSportello



Anmeldedatum: 13.06.2019
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 05.08.2019, 07:31    Titel: Re: die Steuern (Viainvest) Antworten mit Zitat

Mache das auch so. Die meisten Kredite gibt es dort eh in Lettland und Polen. Schweden ist ne nette Diversifizierung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bowden



Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 829

BeitragVerfasst am: 31.08.2019, 19:15    Titel: Re: die Steuern (Viainvest) Antworten mit Zitat

Gabs früher nicht auch irgendwas blödes mit polnischen Krediten, dass man einen Teil der Zinsen nicht zurückerhalten hat oder so? Oder kann man in diese wirklich bedenklos investieren?

Mein Autoinvest hatte diese damals explizit ausgeschlossen, aber vielleicht hat sich das ja inzwischen erledigt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 2090

BeitragVerfasst am: 31.08.2019, 21:27    Titel: Re: die Steuern (Viainvest) Antworten mit Zitat

bowden hat Folgendes geschrieben:
Gabs früher nicht auch irgendwas blödes mit polnischen Krediten, dass man einen Teil der Zinsen nicht zurückerhalten hat oder so?


Ja, das war mal. Es gibt keinen Abzug mehr bei den Krediten aus Polen.

Ich investiere nur in Schweden, Polen und Lettland und mir wurde noch kein Cent Quellensteuern von Viainvest* abgezogen. Dafür wird es halt in der Steuererklärung* in Deutschland entsprechend gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Viainvest Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 74454


Impressum & Datenschutz