P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Bondora Go & Grow im Dashboard  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7071
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 16:03    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Steht irgendwo: ab Juni.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 18:00    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

wäre interessant zu wissen was Bondora mit etwaigen Gewinnen aus diesem Geschäft macht. Rücklagenbildung um die 6,75% zu sichern wäre wünschenswert.
Für mich ist Go & Grow erstmal nicht interessant aber ansonsten halte ich es für eine seriöse Alternative zu den BB-Geschichten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7071
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 18:03    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Ja Rücklagen ist der Plan. Wäre interessant woher die zugrundeliegenden Anteile stammen (Zweitmarkt?) und wie man jeweil die Verzinung festlegt, anzeigt etc. Für mittlere Summen könnte sich das schon als Tagesgeldalternative lohnen.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 19:18    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

vielleicht findet sich ja mal ein Freiwilliger der 100€ anlegt und hier darüber berichtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 19:28    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Wäre interessant woher die zugrundeliegenden Anteile stammen (Zweitmarkt?)
Bei deinem Besuch erwähnte Pärtel doch dass sie soviel Anlegerwerbung machen da sie das doppelte umsetzen könnten. Ich verstand das so, dass für das bisherige Anlagevolumen die Estnischen Loans ausreichen und für Finnen und Spanier nicht viel übrig bleibt.
Daraus könnte man schliessen dass das Go & Grow-Geld in Finnen und Spanier investiert würde..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doso



Anmeldedatum: 27.10.2017
Beiträge: 755

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 21:38    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Für mittlere Summen könnte sich das schon als Tagesgeldalternative lohnen.


Es sind immer noch P2P Kredite dahinter, egal was man vorne drauf schreibt. Entsprechend hat es auch nicht die Sicherheit von Tagesgeld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7071
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 06.05.2018, 22:03    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Ja sicher. Allerdings ist es mit der Sicherheit von Tagesgeld bei nicht deutschen Banken oder bei Anlagen über 100k im Erstfall dann auch nicht mehr so berauschend. Lehman galt auch als supersicher...
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonny4



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 01:40    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Munde hat Folgendes geschrieben:
Also für mich klingt das nicht uninteressant. Man hat immer Geld flüssig, bekommt aber trotzdem noch 6 % Rendite. Im Gegensatz zum Sparbuch oder Girokonto, wo es nichts gibt. Ich würde da schon einen Teil meines Geldes investieren, vielleicht so 2-3 Monatsgehälter. Allerdings sollte dann natürlich auch das Abheben funktionieren, wenn man das Geld mal dringend benötigt, sonst kann man das gleich bleiben lassen.

https://www.bondora.com/de/gogrow-riskstatement
Possible delays in payments: in case other users of Go&Grow accounts do not immediately have sufficient funds to purchase your claim rights from us, the payment of the selling price to you will be delayed for an unknown period until sufficient funds become available. Therefore, the use of the Go&Grow account is not comparable to a deposit or investment account, since it may not be possible to liquidate assets or withdraw funds immediately, nor is the preservation of value allocated to the Go&Grow account guaranteed.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonny4



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 01:50    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Go&Grow ist aber trotz des Blogposts für bestehende Anleger nicht aktiviert (wählbar) oder wo gibt es dazu Auswahlmöglichkeiten im Dashboard?

Also ich habe gerade mal spasseshalber zwei solcher Teile angelegt:



Per spezifischer Nummer je GG im Verwendungszweck könnte per SEPA gezielt direkt eingezahlt werden. Wäre praktisch als teilweiser (!) Tagesgeldersatz, aber ggf. verzögerte Auszahlungen und P2P Risiko für nur <= 6.75%?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7071
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 06:28    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Ja außer der Steueroptimierung sehe ich da keine großen Vorteile. Weder garantierter Zins noch garantierte Rücknahme. Wenn das also schlecht läuft, hat man das genauso mit allen Ausfällen an der Backe wie ein normales Portfolio.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonny4



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 08:03    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Ja außer der Steueroptimierung sehe ich da keine großen Vorteile.
Das habe ich sowieso nicht verstanden: Ich muss doch die Zinserträge in D jährlich versteuern. Ausserdem wäre die Verwaltung von Ein- und Auszahlungen wieder Aufwand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 7071
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 08:52    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Du hat keine Verluste mehr die du ggf. nicht anrechnen kannst gegen höhere Zinserträge.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 18%/ Investiere per API.
Stand 1/2019

Weitere Anlagen bei Swaper, Estateguru, Ablrate, moneything, Flender, Crowdestate in absteigender Summe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 11802

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 09:31    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

@jonny welchen Grund gibt es zwei verschiedene Go&Grow anzulegen? Die sollen doch 6,75% erreichen/verzinsen. Entweder es klappt wie geplant, dann bringt die Aufteilung nichts. Oder es klappt nicht, weil Bondora die Zielmarke nicht einhält. Dann bingt die Aufteilung auch nichts.
Was übersehe ich?
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora, Investly, Mintos, Estateguru, Ablrate, Viventor, Moneything, Crowdestate, Fellow Finance, Zlty, Lendix, Linked Finance, Lenndy, Iuvo, Robocash, Housers, Assetz, Ratesetter AUS, Neofinance, Bulkestate
Beendet: Smava, Auxmoney, MyC4, Zidisha, Crosslend, Lendico, Omarahee, Lendy, Bondmason
Crowdinvesting: Seedrs, Housers, Reinvest24,


Zuletzt bearbeitet von Claus Lehmann am 07.05.2018, 09:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wasserdicht



Anmeldedatum: 09.02.2018
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 09:41    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Claus, durch die Aufteilung auf mehrere "Go&Grow Portfolios" können verschiedene Ziele erreicht werden.

Beispiel:

Ich möchte mir ein neues Auto kaufen und auch noch in den Urlaub fahren.
Für das Auto möchte ich monatlich 100 € anlegen und für den Urlaub 50 €.
Bei den Daueraufträgen/Überweisungen kann ich direkt angeben, dass 100 € in mein "Auto Portfolio" und 50 € in mein "Urlaub Portfolio" eingezahlt werden sollen. (Jedes "Go&Grow Portfolio" hat einen eigenen Verwendungszweck bei der Überweisung).

Außerdem ist es möglich, dass man anderen Leuten Zugriff auf ein bestimmtes Portfolio geben kannst. (auf das obige Beispiel übertragen: Meine Freundin/Frau und ich sparen für den Urlaub)
_________________
Mein P2P Blog https://wasserdichtp2p.wordpress.com


Zuletzt bearbeitet von wasserdicht am 07.05.2018, 19:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 1171
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 07.05.2018, 09:42    Titel: Re: Bondora Go & Grow im Dashboard (Bondora) Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Ja außer der Steueroptimierung sehe ich da keine großen Vorteile. Weder garantierter Zins noch garantierte Rücknahme. Wenn das also schlecht läuft, hat man das genauso mit allen Ausfällen an der Backe wie ein normales Portfolio.
Steueroptimierung ist aber schon ein Vorteil.
Und das sie keine Garantieversprechen abgeben sehe ich nicht als Negativkriterium sondern als eher ein Zeichen von Seriösität. Somit besteht auch nicht das erhöhte Risiko der Insolvenz falls die von Bondora erreichten Zinserträge unter dem angepeilten Niveau liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23  Weiter
Seite 3 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 43894


Impressum & Datenschutz