P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kuetzal
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12933

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 22:13    Titel: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

https://explorep2p.com/alborg-petrol/
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Mintos*, Estateguru*, Ablrate*, Viventor*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Iuvo*, Robocash*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 722

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 22:42    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

zahlen die den keine monatlichen Zinsen?
_________________
Investiert in Bondora*, Mintos*, Grupeer*, Bondster*, Investly*, Iuvo*, Linked Finance*, Peerberry*, Estateguru*, ReInvest, Robocash*, Wisefund* auslaufend,
Beendet: Swaper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
njal



Anmeldedatum: 26.07.2018
Beiträge: 197

BeitragVerfasst am: 10.12.2019, 22:43    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Warum haben sie ausgerechnet das Projekt untersucht? War das vielleicht besonders schlecht gefaked? Bis jetzt zahlt es aber taggenau. So wie alles auf Kuetzal, Envestio, Grupeer*, etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thaek



Anmeldedatum: 10.06.2019
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 00:22    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Ich wage zu behaupten die Tagesgenaue Zahlung bei vielen dieser Platformen hat nichts mit der Pünktlichkeit der Lohnnehmer zu tun sondern damit, dass wohl der Loan nicht voll ausbezahlt wird und ihr vorerst das eigene Kapital zurückbezahlt bekommt Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
j789



Anmeldedatum: 09.01.2019
Beiträge: 722

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 07:04    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Thaek hat Folgendes geschrieben:
Ich wage zu behaupten die Tagesgenaue Zahlung bei vielen dieser Platformen hat nichts mit der Pünktlichkeit der Lohnnehmer zu tun sondern damit, dass wohl der Loan nicht voll ausbezahlt wird und ihr vorerst das eigene Kapital zurückbezahlt bekommt Shocked


naja du willst also sagen, die nehmen einen Kredit für 850K für 2 Jahre auf und und bekommen nur gut 500K ausbezahlt, den Rest behalten die um die nächsten 2 Jahre die Zinsen zahlen zu können? Das kann ich kaum glauben Shocked
_________________
Investiert in Bondora*, Mintos*, Grupeer*, Bondster*, Investly*, Iuvo*, Linked Finance*, Peerberry*, Estateguru*, ReInvest, Robocash*, Wisefund* auslaufend,
Beendet: Swaper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 12933

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 07:36    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Saving Stream (alias Lendy) hat das so praktiziert. Es wurden immer die Zinsen für die ersten 6 Monate einbehalten und nicht an den Kreditnehmer ausbezahlt. Wurde von Saving Stream* auch so kommuniziert.
_________________
Meine Investments:
Laufend: Bondora*, Investly*, Mintos*, Estateguru*, Ablrate*, Viventor*, Moneything*, Crowdestate*, Fellow Finance*, Lendix*, Linked Finance*, Lenndy*, Iuvo*, Robocash*, Housers*, Assetz*, Ratesetter AUS, Neofinance*, Viainvest*
Beendet: Smava*, Auxmoney*, MyC4, Zidisha, Crosslend*, Lendico*, Omarahee, Lendy*, Bondmason, Finbee*, Bulkestate*, Zlty
Crowdinvesting: Seedrs*, Housers*, Reinvest24*,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Pboy



Anmeldedatum: 05.12.2019
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 10:16    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Das sieht nicht wirklich gut aus.....deshalb wahrscheinlich auch kein Investment buy back bei dem windigen Projekt....das hier ist auch ein Beleg für den Bluff... http://alborgpetrol.com/cgi-sys/suspendedpage.cgi

Leider hänge ich bei dem Projekt auch drin....mein Einziges dort ohne buy back Option...

Aus meiner Sicht kann man wirklich nur generell dazu raten, Kuetzal bis auf Weiteres zu meiden.... Confused

Auf Facebook hat Kuetzal vorhin ein Statement abgegeben, was die Sache nicht wirklich entspannter werden lässt, sieht mehr nach einer Info unter Zugzwang aus, um die Gemüter zu beruhigen:
https://m.facebook.com/Kuetzalltd/posts/?ref=page_internal&mt_nav=0
_________________
Investiert in: Ablrate*, Boldyield*, Bulkestate*, Crowdestor*, Crowdestate*, EvoEstate*, Reinvest24*, TFGcrowd*

Beendet: Bondora*, Envestio*, Mintos*, Monethera*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
liszt



Anmeldedatum: 03.07.2018
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 15:58    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Ziehe mein Geld dort jetzt auch ab, obwohl ich Glück habe dass ich kein Geld in Alborg habe. WTF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
STK



Anmeldedatum: 03.12.2019
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 18:04    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

verstehe ich das richtig, dass nur die mit buyback (in den FAQ steht investment return) mit 10% abschlag rückgekauft werden, die ohne buyback kann man nur aussitzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 18:08    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

STK hat Folgendes geschrieben:
verstehe ich das richtig, dass nur die mit buyback (in den FAQ steht investment return) mit 10% abschlag rückgekauft werden, die ohne buyback kann man nur aussitzen?


Ja, so ist das.
Immerhin sitzt Kuetzal im selben Boot wie die Investoren, laut FB-Post wurden 350k ausstehendes Investitionskapital durch Kuetzal-Care aufgefüllt. Kuetzal sollte folglich ein natürliches Interesse an der Aufklärung und Eintreibung der Summe haben. Kann natürlich ebenso gut sein, dass die Plattform als solches gleich mit über den Jordan geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Pboy



Anmeldedatum: 05.12.2019
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 18:59    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
STK hat Folgendes geschrieben:
verstehe ich das richtig, dass nur die mit buyback (in den FAQ steht investment return) mit 10% abschlag rückgekauft werden, die ohne buyback kann man nur aussitzen?


Ja, so ist das.
Immerhin sitzt Kuetzal im selben Boot wie die Investoren, laut FB-Post wurden 350k ausstehendes Investitionskapital durch Kuetzal-Care aufgefüllt. Kuetzal sollte folglich ein natürliches Interesse an der Aufklärung und Eintreibung der Summe haben. Kann natürlich ebenso gut sein, dass die Plattform als solches gleich mit über den Jordan geht.


Im bin mir nicht sicher, ob Kuetzal da wirklich mit drin hängt, denn schließlich wurde der MINDESTbetrag des Projektes erreicht. Der MAXbetrag besagt doch nur, dass das Projekt dann für Investionen geschlossen wird und auch nicht zwingend erreicht werden muss! Erreicht werden muss NUR der MINDESTbetrag.

Warum sollte also Kuetzal 350k in das Projekt pumpen, wenn es eh nicht nötig ist, da der MINDESTbetrag durch die Investoren im Sack ist???

Kuetzal füllt NUR auf, wenn der MINDESTbetrag NICHT erreicht, so habe ich es jedenfalls bei denen auf der Website und in den Bedingungen gelesen.

Genau diese Frage mit diesem Aspekt sollte man denen einmal um die Ohren pfeffern und dann können wir alle gespannt sein, was dann wieder für eine schwammige Antwort kommt....

Kann das vielleicht jemand übernehmen, da ich Facebook, Twiiter und diesen ganzen Kram nicht aktiv nutze, sprich keinen Account habe.... Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Investiert in: Ablrate*, Boldyield*, Bulkestate*, Crowdestor*, Crowdestate*, EvoEstate*, Reinvest24*, TFGcrowd*

Beendet: Bondora*, Envestio*, Mintos*, Monethera*


Zuletzt bearbeitet von P2Pboy am 11.12.2019, 19:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 19:09    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Zitat:
Kuetzal also contributed with 351.500€ in this project through Kuetzal Care ...


Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2498890573543077

@P2Pboy: Einfach Facebook + Kuetzal googlen, dann findest du die Seite und kannst auch ohne Anmeldung lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ostpocke



Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 19:10    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Zitat:
Kuetzal also contributed with 351.500€ in this project through Kuetzal Care ...


Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2498890573543077

@P2Pboy: Einfach Facebook + Kuetzal googlen, dann findest du die Seite und kannst auch ohne Anmeldung lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Pboy



Anmeldedatum: 05.12.2019
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 19:18    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Kuetzal also contributed with 351.500€ in this project through Kuetzal Care ...


Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2498890573543077

@P2Pboy: Einfach Facebook + Kuetzal googlen, dann findest du die Seite und kannst auch ohne Anmeldung lesen.


Du hast mich falsch verstanden.... Smile natürlich habe ich das auch alles gelesen und teils hier sogar geposted.....ich kann denen mangels Account nur nicht schreiben...und auf Mails kommt gar nichts mehr, da kein öffentlicher Druck....

Ich wollte damit sagen, dass Kuetzal viel schreiben kann....die Fakten sehen doch eindeutig ganz anders aus....
_________________
Investiert in: Ablrate*, Boldyield*, Bulkestate*, Crowdestor*, Crowdestate*, EvoEstate*, Reinvest24*, TFGcrowd*

Beendet: Bondora*, Envestio*, Mintos*, Monethera*


Zuletzt bearbeitet von P2Pboy am 11.12.2019, 20:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
P2Pboy



Anmeldedatum: 05.12.2019
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 11.12.2019, 19:58    Titel: Re: Alborg Petrol Projekt - seltsame Begebenheiten Antworten mit Zitat

Ostpocke hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Kuetzal also contributed with 351.500€ in this project through Kuetzal Care ...


Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2498890573543077

@P2Pboy: Einfach Facebook + Kuetzal googlen, dann findest du die Seite und kannst auch ohne Anmeldung lesen.


@ Ostpocke Der von Dir gepostete Facebook-Link wurde übrigens offensichtlich entfernt...... Very Happy
_________________
Investiert in: Ablrate*, Boldyield*, Bulkestate*, Crowdestor*, Crowdestate*, EvoEstate*, Reinvest24*, TFGcrowd*

Beendet: Bondora*, Envestio*, Mintos*, Monethera*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Kuetzal Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

*Anzeige / Affiliate Link
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 51290


Impressum & Datenschutz