Zopa in den USA gestartet

Gestern ist die US Website von Zopa live gegangen. Das Modell ist relativ ungewöhnlich. Anleger bekommen ein maximalen Zinssatz von 5,1% können aber auf Teile der Zinsen verzichten und einen niedriegeren Zinssatz festlegen (z.B. 3,8%) und mit der Differenz dann den Zinssatz senken, den der Kreditnehmer zahlt.
Eine Beschreibung erster Eindrücke gibt es bei Wiseclerk.com (in Englisch).

Zopa Start in den USA nächste Woche
Smava mit neuer Statistik-Seite