Tops und Flops meiner Smava Kredite – Update

Wie schon zu vor (siehe Bericht 1 und Bericht 2) hier noch mal ein Update zu meinen Investments bei Smava.

Die von Smava berechnete aktualisierte erwartete Rendite meines Portofolios wird zur Zeit mit 7,4% angegeben. 8 meiner 52 Smava Kredite wurden vorzeitig getilgt. Drei sind ausgefallen und 2 sind derzeit in Verzug.

Flops sind weiterhin die Renditen der A36 und B36 Kredite, in die ich früh investiert habe. Während die Rendite der A36 Kredite sich auf dem Niveau von Februar – begünstigt durch steigende Kreditvolumen im Pool – stabilisiert hat, ist sie für die B36 Kredite weiter abgesackt.

Meine Ausfälle haben aktuell Renditen rund um den Nullwert. Je nachdem wie früh sie ausgefallen sind etwas darunter oder darüber.

Top ist die Rendite von dem Überbrückungskredit den ich esperanza im August 2007 finanziert hatte. Der Kredit ist inzwischen vorzeitig getilgt worden. Hier zeigt sich auch der positive Effekt der vorzeitigen Tilgung auf die Rendite. Noch im Februar lag die prognostizierte Rendite bei 14,9%.

Jetzt ist die Rendite dieses Kredites abschließend mit 17,4% berechnet. Wodurch dieser Sprung? Nun es fallen für die restlichen Monate keine Poolausgleichzahlungen in den G36 Anlegerpool mehr an.

Dass die Rendite Prognose fluktuiert, sieht man auch sehr schön an der folgenden Grafik (Basis sind jeweils die akt. erwarteten Renditen lt. Smava). Die Veränderungen kommen hauptsächlich durch die Änderungen in den Zahlungsquoten und insbesondere die Unterschiede zwischen den Schufa Prognosen (die für die Zukunft herangezogen werden) und den tatsächlichen Zahlungsquoten zustande.


(Quelle: Wiseclerk Daten)

Bitte auch die Hinweise auf die Frage, woher die Renditekennzahlen für die obige Betrachtung kommen,  in den Kommentaren beachten. Ich werde über die Entwicklung natürlich weiter hier im Blog berichten.

Smava Kredite nun über 10 Mio. Euro
MYC4 - Operative Probleme in der Umsetzung

3 thoughts on “Tops und Flops meiner Smava Kredite – Update

  1. Müsste man die reale Rendite nicht aud den Ab- und Eingängen auf mein Konto sehen.
    z.B:
    10.1.08 1000 Euro an Smava überwiesen
    1.2.08 100 Euro von Smava auf mein Konta rücküberwiesen
    1.3.08 100 Euro von Smava auf mein Konta rücküberwiesen
    1.4.08 100 Euro von Smava auf mein Konta rücküberwiesen

    Also die Rendite genauso berechnet wie eine Geldanlage ala Einmaleinzahlung + monatliche Auszahlung mit Kapitalverzehr oder so? Ich bin mir sicher, da kommt eine geringere Rendite raus.

  2. Alex,

    Die oben im Artikel genannte Rendite ist lt. Smava Account – für die Zukunft (also noch laufende Kredite) basiert diese auf bestimmten Annahmen.

    Für die Vergangenheit müsste nach Deiner Methode annährend dasselbe herauskommen – der Unterschied liegt in den Zeiten in denen das Geld unverzinst auf dem Smava Account liegt (also vor dem Gebot, ab Gebot bis zum Ende der Gebotsphase sowie ab Ende der Gebotsphase bis zur Kreditunterschrift; dann noch bei den Rückzahlungen ca. 10-15 Tage von Monatsanfang bis das Geld auf dem Bankkonto eingeht und wieder zur Verfügung steht).
    Diese Effekte machen vermutlich weniger als 0,2 Prozentpunkte aus so dass der Unterschied nicht so groß ist.

    Die eigentliche Unsicherheit liegt inder Prognose für die Zukunft (die Restlaufzeit)

Kommentarfunktion ist geschlossen.