Rendite des Invests in Isepankur Kredite mit XINTZINSFUSS Excel Funktion berechnen

Im Isepankur Account wird dem Anleger eine täglich aktualisierte Rendite-Kennzahl angezeigt. Doch wie ist der dort gezeigt Renditewert zu interpretieren? Dieser Sachverhalt hat im Forum zu Fragen und Diskussionen geführt. Da im Detail nicht völlig nachvollziehbar ist, wie Isepankur diese  Kennzahl berechnet, stellt sich die Frage, ob man als Anleger nicht selbst leicht die Rendite des eigenen Portfolios  in Excel berechnen kann? Klingt erst mal kompliziert bei Dutzenden kleiner Kredite mit unterschiedlichen Zahlungsplänen und Zahlungsstati und mehreren Hundert Einzelbuchungen im ‚Account Statement‘-Bereich, oder? Ist es aber nicht. Wie einfach und schnell es geht möchte ich zeigen, indem ich die Vorgehensweise aus meinem vor einem Jahr geschriebenen Artikel ‚Rendite des Invests in P2P Kredite mit Excel Funktion XIRR berechnen‚ heute konkret auf mein Isepankur Portfolio anwende.

So funktioniert es

In der EXCEL 2010 Version heisst die verwendete Formel XINTZINSFUSS (statt der in früheren Excel-Versionen verwendeten englischen Bezeichnung XIRR). Um die Berechnung durchzuführen werden 2 Dinge benötigt:

1. die Zahlungsströme (also alle Ein- und Auszahlungen auf das Isepankur Konto) aus der Vergangenheit und

2. der aktuelle Wert des Portfolios zum heutigen Datum

1. Zahlungsströme in Spalten erfassen

Für jede Ein- und Auszahlung wird in einer Spalte das Datum und in der Spalte daneben der Ein-( bzw. Auszahlungsbetrag) erfasst. Wichtig dabei ist, dass Einzahlungen als negativer Wert einzutragen sind und Auszahlungen als positiver Wert. Beispiel: Ich habe am 07.10.2012 den Betrag von 910 Euro eingezahlt. Am 24.10.2012 erfolgte eine Auszahlung von 9,62 Euro (war ein Test von mir).

2. Bei Isepankur einloggen und Wert des aktuellen Portfolios übernehmen

Dazu bei Isepankur unter My isePankur > Money > Account overview schauen. Der Wert der benötigt wird ergibt sich aus Investments plus Reserved Investments minus Repaid principal plus Available Balance. Für mein Portfolio ergibt die Berechnung 5.066,99 Euro (siehe Grafik unten). Diesen Wert (Als positive Zahl) nun als letzte Zeile mit heutigem Datum unter die Liste der Ein- und Auszahlungen eintragen. Optional: Um ausfallgefährdete Kredite ggf. vorsichtig zu bewerten kann man von diesem Wert noch die ausstehende Tilgung der Kredite abziehen, die mehr als 60 Tage mit den Zahlungen im Rückstand sind (zu finden unter My isePankur > Investments > Overview > 60+ days overdue; bei mir ist dieser Wert momentan 0).

Formel eintragen um Rendite zu berechnen

Die Rendite wird nun mit der XINTZINSFUSS-Funktion von Excel berechnet. Die Formel in dem Beispiel lautet

=XINTZINSFUSS(B2:B13;A2:A13;0,1)

Dabei steht in dem blauen Teil der Zellbereich in dem die Termine eingetragen sind und in dem grünen Teil der Bereich in dem die Beträge stehen.

Was bedeutet das Ergebnis und wieso weicht es so stark von dem Renditewert ab, den Isepankur anzeigt?

Wichtig ist, dass diese Berechnung keinerlei Prognose erlaubt, wie die Rendite bis zum Ende der Laufzeit der Kredite ausfallen wird. Berechnet wird einfach nur die Rendite bis jetzt auf Basis der bisherigen Zahlungsströme und des aktuellen Wertes des Portfolios (wobei für Kredite mit schlechtem Zahlungsstatus keinerlei Abzüge vom Restwert vorgenommen werden, es wird einfach die restliche ausstehende Forderung angesetzt).

Die Berechnung führt bei meinem Portfolio zu einem Wert von 8,7%. Warum ist dieser Wert so viel niedriger als die berechnete Rendite, die im Isepankur Account angezeigt wird? Das liegt an den Unterschieden in der Berechnungsmethode. Mein Portofolio ist noch sehr jung. Rund die Hälfte der Kredite hat noch nichtmal den ersten Rückzahlungstermin erreicht. Bei der hier beschriebenen Berechnung in Excel werden die Zeiten, in denen das Geld unverzinst liegt, mit berücksichtigt. Allerdings sieht das dann in Excel so aus, als ob 30 Euro, die in einem Kredit investiert sind, der einen Tag vor dem ersten Rückzahlungstermin ist, auch unverzinst seien (weil ja nach keine Zahlung den Kontostand erhöht hat), während de facto Vorlaufzinsen und Zinsen für die erste Rate gesammelt werden.
Im Gegensatz dazu betrachtet die Isepankur Berechnung nur die Rendite des investierten Kapitals der tatsächlich in Rückzahlung befindlichen Kredite.

Dass mein Portfolio noch zu jung ist, um aus den Wert 8,7% sinnvolle Schlüsse zu ziehen, zeigt sich daran, dass schon eine Variation des Betrachtungsdatums 02.01.2013 um einen Tag nach vorne oder nach hinten eine Schwankung des Ergebnisses um 0,2% bewirkt. Für ältere Portfolios halte ich die oben beschriebene Berechnung aber für eine aussagekräftige Größe, solange sich der Anleger ständig vergegenwärtigt, dass eine abschließende Berechnung der Rendite erst möglich ist, wenn der letzte Kredit zurückgezahlt (oder ausgefallen) ist. Über die Zeit werden der mit der Excel Formel XINTZINSFUSS und der im Isepankur Konto ausgewiesene Renditewert sich einander annähern, gleiche Ergebnisse werden sie aber nicht (oder nur zufällig) liefern.

Und? War doch nicht schwierig, oder? Die Zahlen für die Berechnung sind in weniger als 5 Minuten in Excel eingegeben. Und wer die Tabelle mit Ein- und Auszahlungsdaten speichert, kann zukünftig mit wenigen Mausklicks die Renditeberechnung auf den aktuellen Stand bringen.

Crowdinvesting Experiment - Wie ich in ein Startup investierte ohne zu wissen was dieses macht
P2P Kreditmarktplätze müssten im Wettbewerb den Banken für Steilvorlagen danken

4 thoughts on “Rendite des Invests in Isepankur Kredite mit XINTZINSFUSS Excel Funktion berechnen

  1. Hey Claus,

    Der aktuelle Wert lässt sich doch auch einfach über –> Investments — Current + Overdue zzgl der Balance errechnen ?

    Oder mache ich einen Denkfehler ?

    Also sämtlicher Bestand + verfügbares Kapital ist doch der Wert des Portfolios oder etwa nicht ?

Kommentarfunktion ist geschlossen.