Neu und geändert – Entwicklungen in den letzten 2 Wochen

Lendix

Lendix führt für Kredite unter 100.000 Euro ein Gebotslimit von 140 Euro pro Anleger ein. Damit sollen mehr Anleger die Chance bekommen zu bieten. Der britische Marktplatz Moneything arbeitet schon länger mit Gebotslimits in den ersten 24h eines neu gelisteten Kredites.

Bondora

Bondora stellte zum 20.04. erneut die Bietlogik um. Waren bisher bei attraktiven neuen Krediten, die Anleger mit den größten Gebotsbeträgen erfolgreich, wird nun der Kredit pro-rata aufgeteilt. So können nun auch kleine Gebote erfolgreich sein, zugeteilt wird aber nur ein Bruchteil. Die Anleger im P2P Kredite Forum sehen die Auswirkungen dieser Änderung eher kritisch.

Crosslend

Crosslend hat am 19.04. seine spanischen Nutzer informiert, dass sich Crosslend aus dem spanischen Markt zurückzieht. Möglicherweise ein Vorzeichen, dass mittelfristig auch in Deutschland das Geschäft mit den Privatanlegern eingestellt werden könnte, um sich ganz auf das Geschäftsmodell mit den Banken zu konzentrieren?

Investly

Investly hatte die größte Rechnung bisher im Angebot: 343Tsd Euro angeboten zu einem Zinssatz von 12% (Minimum der Auktion 10%). Das spannende an dieser Finanzierung war, dass sie zu 90% von der staatlichen estnischen Versicherung zur Exportförderung (vergleichbar Hermes) abgesichert war. Der maximale Verlust bei einem Ausfall für die Anleger wären also 10%.

 

P2P Kredite Anbieter Datenbank - jetzt online
Flender - neuer irischer P2P Kredit Anbieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website