Mintos expandiert nach Litauen

Nach Lettland und Estland vermittelt der lettische Kreditmarkrplatz Mintos seit heute auch P2P Kredite an Kreditnehmer in Litauen. Wie im estnischen Markt kooperiert Mintos auch in Litauen mit dem Partner Mogo, der die Kredite vergibt. Die Kredite sind mit Autos besichert. Im estnischen Markt haben Mintos und Mogo zusammen bereits 250 Autokredite mit einem Volumen von 300Tsd Euro finanziert.

Im Moment sind 9 litauische P2P Kredite auf dem Marktplatz gelistet mit Zinssätzen (nominal) von 8 bis 15% und Kreditlaufzeiten von 6 bis zu 71 Monaten. Letzte Woche hatte Mintos bekanntgegeben auf die Service fees für Anleger bis auf weiteres zu verzichten. Anleger zahlen derzeit nur dann Gebühren, wenn sie Kredite auf dem Zweitmarkt verkaufen.

P2P Kreditmarktplatz Lendico erhält 20 Mio. Euro Finanzierung
Crowdfunding und P2P-Kredite in der Schweiz - ein Marktüberblick