P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest.  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8569

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 10:39    Titel: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest. Antworten mit Zitat

Ordentliche Hausnummer:
http://www.p2p-banking.com/countries/germany-zencap-secures-230-million-eur-from-victory-park-capital/
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8569

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 11:38    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

und auf deutsch im P2P Kredite Blog
http://www.p2p-kredite.com/victory-park-capital-wird-230-mio-euro-auf-dem-zencap-marktplatz-in-kredite-investieren_2015.html
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohlenkeller



Anmeldedatum: 30.08.2014
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 17:33    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Ich frage mich, was das für uns Kleinanleger bedeutet.
Ballern die jetzt alle interessanten Kredite voll, so dass man nicht mehr investieren kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dsndrq



Anmeldedatum: 28.07.2015
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 17:59    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Man wird es wohl in den kommenden Monaten sehen.

230 Mio. über 3 Jahre sind ohnehin schon fragwürdig da Zencap solche Volumen zumindest momentan gar nicht bedienen kann (25 Mio. seit Start). Zencap wird vermutlich versuchen die verfügbaren Projekte stark zu erhöhen, wie ist allerdings fraglich (niedriger Zins?).

Zu der Partnerschaft steht ja nicht viel im Artikel, ich könnte mir aber auch vorstellen das in Zukunft einige Projekte gar nicht öffentlich gemacht werden sondern direkt an die "Premium-Partner" weitergereicht werden.

Die institutionellen sind ja auch auf den US Platformen stark am investieren und verdrängen die Kleinanleger nach und nach http://kb.lendingclub.com/investor/articles/Investor/How-has-Lending-Club-s-investor-base-changed/?l=en_US&fs=RelatedArticle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 19:13    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

ich befuerchte, dass es eher negativ ist. das kapital ist in den naechsten jahren massig da, heisst, es muessen moeglichst viele projekte auf die plattform gebracht werden.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
igoloro



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 646
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 20:46    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

... naja, jetzt wird mir auch langsam klar, wer diese big player bei am sind ...
... das sind keine privaten, sondern institutionelle, somit ist der p2p-gedanke dahin und die idee ad absurdum gefuehrt ...

... die revolution frisst ihre kinder ...

... ein weiterer baustein, der mich in meinem entschluss bestaetigt, mit diesen sachen aufzuhoeren, hier bin ich nicht (mehr) gefragt ...
_________________
aux-invest:
220 proj. 7.650 €
86 aktiv (o. akt. probl.)
2 m1
6 m2
1 m3
24 inkasso + 1 ausfall (nettoverl. 563 €, 63% / 7% v. ges.)
100 getilgt (eff. jahresz. der get.: 7,6%)
0 in bearbeitung,
Ø-zeit zw. gebot & 1. rate: 76 tage
39 % stornierungsquote
invest aus eigenkap. 81%, 19% aus reinvest/ertraegen - seit 11/2013 dabei und 08/2015 gestoppt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4106

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 06:52    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Hihi:

jetzt ist das P2P-Geschäftsmodell also plötzlich ein "großes Problem" Smile

http://www.deutsche-startups.de/2015/09/01/zencap-bekommt-230-millionen-aber-nur-fuer-kredite/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 5791
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 07:31    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Zuviel Gemotze, das siehst du ja hier täglich Smile
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 24%/ Investiere per API.
Stand 10/2017
AM, lendico, zencap, twino: Investitionen eingestellt.
mintos, estateguru, moneything, ablrate, swaper, flender: 4stellige Summen, gut 10%-13% XIRR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4106

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 12:24    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
Zuviel Gemotze, das siehst du ja hier täglich Smile


Ganz ehrlich: ich glaube, das ist tatsächlich ein wichtiger Punkt.
Die Erwartungen von P2P-Anlegern fallen wahrscheinlich oft mit der Investmentrealität auseinander, was oft am fehlenden Investment Know-How der Anleger liegt, zumindest bei deutschen Plattformen aber auch gerne mal am fehlenden Investment-Know-How der Plattformbetreiber. Fällt mir immer wieder auf, wie unterschiedlich da der Professionalitätsgrad bei vielen angelsächsischen Plattformen ist, und zwar auf beiden Seiten.

Und wenn dann einer mit 230 Mio. um die Ecke kommt, dann nehmen die Betreiber den halt auch ernst, wenn sie selber nicht genug Ahnung von ihrem eigenen Geschäft haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 5791
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 12:46    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Das war durchaus ernst gemeint. Obwohl die Kritik (zum größten Teil) durchaus berechtigt ist. Aber sich konstruktiv damit auseinander zu setzen ist anstrengend.
Nur, wenn ein Institutioneller mal die Faxen dicke hat, dann gibt das wirklich Stress. Abtauchen ist dann nicht mehr.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 24%/ Investiere per API.
Stand 10/2017
AM, lendico, zencap, twino: Investitionen eingestellt.
mintos, estateguru, moneything, ablrate, swaper, flender: 4stellige Summen, gut 10%-13% XIRR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 13:35    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Mag sein, dass es Anleger gibt, die etwas naiv an die ganze Geschichte gehen, denke aber nicht, dass es ein grosser Teil ist. Das "Gemotze" kommt eher dort auf, wo die Plattformbetreiber intransparent bzw. amateurhaft arbeiten. Ich glaube sowieso, dass das Bild vom professionellen instutionellen Investor und naiven Privatanleger so nicht stimmt. Der institutionelle mag vielleicht andere steuerliche Aspekte beruecksichtigen, aber ich denke mal, dass man dort auch mit einer gehoerigen Portion Unwissenheit was die Faehigkeiten der Plattform bzgl. Risikoeinschaetzung betrifft an die Sache rangeht (rangehen muss).
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4106

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 14:15    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

mb79mb hat Folgendes geschrieben:
Mag sein, dass es Anleger gibt, die etwas naiv an die ganze Geschichte gehen, denke aber nicht, dass es ein grosser Teil ist.

Naiv meinte ich gar nicht. Eher detailverliebt. Da wird der Inkassoprozess beleuchtet, sich darüber ausgelassen ob ein KN betrügt oder nicht und und und.
Dabei ist das alles Wumpe, was zählt ist: wie ist die Ausfallrate je Bonitätsklasse, wie signifikant ist das ganze und gibt es noch andere Indikatoren, die ich zur quantitativen Bewertung verwenden kann.
Alles Dinge, die deutsche Plattformen nicht 'rausrücken auch wenn manche (AM) es ganz sicher haben.

Zitat:

Das "Gemotze" kommt eher dort auf, wo die Plattformbetreiber intransparent bzw. amateurhaft arbeiten.

Ist nicht meine Wahrnehmung. Ja, was so Transparenz- und IT-Themen angeht. Das ist aber für's Geschäft egal.
Was problematischer ist, ist das viele Gemotze über KNs und den Inkassoprozess. Ersteres verschreckt Kunden, letzteres bringt rechtliche Probleme, weil die Plattformen ja den KN mal was anderes zugesagt haben.

Zitat:

Ich glaube sowieso, dass das Bild vom professionellen instutionellen Investor und naiven Privatanleger so nicht stimmt. Der institutionelle mag vielleicht andere steuerliche Aspekte beruecksichtigen, aber ich denke mal, dass man dort auch mit einer gehoerigen Portion Unwissenheit was die Faehigkeiten der Plattform bzgl. Risikoeinschaetzung betrifft an die Sache rangeht (rangehen muss).

Was die Fähigkeiten der Plattform angeht: ja, das glaube ich auch, da sind natürlich auch Fonds anfällig für Hypes.
Aber dass die ein quantitatives Modell auflegen und verwenden glaube ich schon, dafür habe ich selber schon zu viele davon gesehen. Und ich weiß auch, wie gut die funktionieren können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 15:55    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Ich denke mal, dass du die Diskussion hier im Forum meinst, aber Leute, die hier schreiben machen gerade mal einen verschwindend geringen Anteil der gesamten Anlegerschaft aus. Zudem sind das wohl auch eher die, sagen wir mal, Mitteilungsbeduerftigen. Ich vermute mal, dass das nicht unbedingt representativ ist.

Du hast aber Recht. Die Plattformen ruecken keine relevanten Infos raus. Wohl aus gutem Grund. Statistiken haben alle, nicht nur AM. Monatliche Aufstellungen von finanzierten Projekten, Verzuegen, Ausfaellen, Inkasso, Neugescaheft, Performance von Ratingklassen etc. waeren ein leichtes fuer alle Plattformen, oder?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4106

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 16:26    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Eben. Die Aussagekraft wäre zwar unterschiedlich (das meinte ich mit dem Verweis auf AM, für belastbare Statistiken sind zencap oder lendico zu jung; Samba hat ja welche und veröffentlicht sie sogar, nur haben die halt das Modell aufgegeben und sie haben die Pools...) aber man könnte sicher schon mal Anfangen und Vertrauen schaffen.
Das hat z.B. Smart IMHO von Anfang an richtig gemacht.

Und zum Forum: möchtest Du andeuten, das Investment Know-How der Anleger in diesem Forum sei unterdurchschnittlich im Vergleich zum typischen deutschen P2P-Anleger? Das glaube ich dann doch nicht. Wobei' mal ne interessante Frage wäre, wer da sonst noch so anlegt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mb79mb



Anmeldedatum: 08.09.2014
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 02.09.2015, 17:07    Titel: Re: Victory Park Capital wird 230 Mio. EUR via Zencap invest Antworten mit Zitat

Ich denke mal das know-how, das man fuer P2P braucht haelt sich in Grenzen, nur wenn es darum geht, dass sich einige an Einzelheiten aufhalten und den Betreibern auf die Nerven gehen, dann wuerde ich schon sagen, dass die sich tendenziell auch eher hier anmelden Wink ... Gemecker wuerde ich jetzt auch nciht unbedingt auf fehlendes know-how zurueckfuehren
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Funding Circle (ehemals Zencap) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 34680


Impressum