P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Viainvest
Neue Berichte zum Thema P2P Kredite
Smava - das wars  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Smava
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 7030

BeitragVerfasst am: 01.10.2015, 09:23    Titel: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Ich habe gerade festgestellt, dass mein letzter Smava Kredit, in dem ich investiert war, durch ist. MIt der Zahlung von 8ct am 10.09. für eine Pool Ausgleichzahlung für einen A60 Kredit wurde die letzte mir zufliessende Rate gezahlt.

Bilanz meiner Anlage

Summe aller Anlagen 21.250,00 €

durchschnittl. Zinssatz 9,2 %
erwartete Rendite 7,3 %
aktualisierte Renditeerwartung über alle Anlagen(?) 5,9 %
Erhalten noch erwartet
Tilgungen 19.773,42 € 0,00 €
Zinsen 3.028,45 € 0,00 €
Poolausgleichszahlungen 554,25 € 0,00 €
Summe 23.356,12 € 0,00 €

Von 68 Krediten sind unterwegs 11 ausgefallen.

Die angezeigte Rendite von 5,9% (ist meines Erachtens zutreffend) ist zufriedenstellend, kommt aber nur weil ich zu einem sehr frühen Zeitpunkt angelegt habe und keine stark belasteten Pools hatte. Mein letzter Invest war im September 2010.
Ich hatte überwiegend in A bis C Kredite angelegt.

Bei einem Start heute würde das Ergebnis anders ablaufen (siehe die letzten Threads zum Thema Pool Entwicklung).
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Saving Stream und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 727
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 10:53    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

dito

Summe aller Anlagen: 18.000 €
----------------------
Tilgungen: 17.304,63 €
Zinsen: 3.468,14 €
Poolausgleichszahlungen: -342,42 €
Summe: 20.430,35 €
----------------------
durchschnittl. Zinssatz: 9,8%
erwartete Rendite: 7,9%
aktualisierte Renditeerwartung (smava-Berechnung): 6,4%
tatsächliche Rendite (meine Berechnung): 6,37%

Meine Anlagen: 76
Ausgefallen: 8

Anlagezeitraum: 04/08 bis 07/09 und 06/10
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 3645

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 11:37    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Na, dann schließe ich mich doch mal an, auch wenn's bei mir schon vier Monate her ist:

Summe aller Anlagen: 17.000 €
---
Tilgungen 14.532,81 €
Zinsen 2.924,43 €
Poolausgleichszahlungen 1.331,27
Summe 18.788,52 €
---
durchschnittl. Zinssatz 10,3 %
erwartete Rendite 7,5 %
aktualisierte Renditeerwartung über alle Anlagen(?) 4,9 %

Von 64 Krediten sind 17 ausgefallen.


Was bei mir die Rendite verhagelt hat sind die frühen 60er-Kredite, in die ich nach einer vorherigen Pause nochmal etwas stärker investiert hatte.
Meine Autobid-Performance war ungefähr identisch zur manuellen, auch wenn's nur die letzten paar Kredite betraf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 727
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 11:59    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Pool-Gewinnler! (Zähneknirsch)
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 3645

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 12:01    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Ja. von Anfang an. Ich hatte das schöne Glück, gleich beim allerersten smava-Ausfall dabei zu sein, da ist der KN nach ein paar Monaten verstorben, ab da war ich Pool-Profiteur.
Wollte den aber trotzdem immer loswerden, der Pool war einer der Hauptgründe, warum ich bei Smava aufgehört habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 727
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 12:20    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

war aber eine tolle Marketing-Idee von smava.
Selbst Finanztest hat das seinerzeit lobend erwähnt. Unfassbar - soviel zum Thema Fachleute
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 3645

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 13:17    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
war aber eine tolle Marketing-Idee von smava.
Selbst Finanztest hat das seinerzeit lobend erwähnt. Unfassbar - soviel zum Thema Fachleute


Jep. Mit dem Jungen von Finanztest hatte ich damals ne Diskussion da drüber, der war der Ansicht, die Leute seien ja zum Diversifizieren zu blöd (also, sinngemäß) und außerdem sah der irgendwie die 250€ Mindestgebot, die die damals hatten (oder waren es sogar 500?) als in Stein gemeißelt an (weil ist ja sonst so teuer), da het die Smava Promo wohl voll gewirkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 727
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.10.2015, 14:12    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

eine letzte Zahlung ist nochmal eingegangen. Dadurch ergeben sich noch ein paar Veränderungen:

Summe aller Anlagen: 18.000 €
----------------------
Tilgungen: 17.310,07 €
Zinsen: 3.468,19 €
Poolausgleichszahlungen: -342,30 €
Summe: 20.435,97 €
----------------------
durchschnittl. Zinssatz: 9,8%
erwartete Rendite: 7,9%
aktualisierte Renditeerwartung (smava-Berechnung): 6,4%
tatsächliche Rendite (meine Berechnung): 6,39%
(Willkommensbonus in Höhe von 25,00€ ist in die Rendite mit eingerechnet)

Meine Anlagen: 76
Ausgefallen: 8

Anlagezeitraum: 04/08 bis 07/09 und 06/10
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hundertmark



Anmeldedatum: 03.12.2009
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 13.10.2015, 19:34    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

So, bei mir ist es fast vorbei, es fehlen noch ca 22 € .

Insgesamt ist es bei mir so gelaufen:

Summe aller Anlagen 16.250,00 €

durchschnittl. Zinssatz 9,0 %
erwartete Rendite 7,6 %
aktualisierte Renditeerwartung über alle Anlagen(?) 5,9 %
Erhalten noch erwartet
Tilgungen 15.270,67 € 5,44 €
Zinsen 3.219,63 € 0,00 €
Poolausgleichszahlungen -167,36 € 16,34 €
Summe 18.322,94 € 21,78 €

bin zufrieden, eigentlich war ich von Smava, so wie es am Anfang lief, voll zufrieden.
Ausgestiegen bin ich Anfang 2011, als die zu erwartenden Zinsen einer Investion nicht mehr vom Risiko her entsprachen.
In bleibender Erinnerung ist mir die Anlegerkonferenz Ende 2010, wo unter anderem Claus und nobodyofconsequence anwesend waren.

Leider ist vom ursprünglichen Anspruch von Smava ( so wie es mich überzeugt hätte). absolut nichts mehr übriggeblieben. Irgendwie schade....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 7030

BeitragVerfasst am: 13.10.2015, 19:46    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Hundertmark hat Folgendes geschrieben:

In bleibender Erinnerung ist mir die Anlegerkonferenz Ende 2010, wo unter anderem Claus und nobodyofconsequence anwesend waren.

Leider ist vom ursprünglichen Anspruch von Smava ( so wie es mich überzeugt hätte). absolut nichts mehr übriggeblieben. Irgendwie schade....


Ja die Anlegerkonferent war nett - lang ist es her - allerdings war das auch schon zu einer Zeit wo sich abzeichnete dass (zumindest für mich als Anleger) das Smava Modell uninteressant wurde.

Für die Mehrheit hier im Forum, die noch nicht so lange dabei ist, hier eine kleine Zeitreise:
http://www.p2p-kredite.com/bericht-von-der-smava-anlegerkonferenz_2010.html
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Saving Stream und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hundertmark



Anmeldedatum: 03.12.2009
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 19.10.2015, 01:54    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Da gibts noch meht im Internet, gerade wiedergefunden
www.smava.de/blog/smava/smava-anlegerkonferenz-2010
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 3645

BeitragVerfasst am: 19.10.2015, 02:48    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

niiice Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vagabund



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 3395
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.10.2015, 12:14    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

nobodyofconsequence hat Folgendes geschrieben:
niiice Smile

Das war ja für dich ein Heimspiel! Wink
_________________
Gruß aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schanchri



Anmeldedatum: 29.10.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15.01.2016, 12:15    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

beobach hat seine Seite offenbar eingestellt,

lt.Wiseclerk werden Monat für Monat noch ca. 600ooo€ investiert.

Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sindy



Anmeldedatum: 20.09.2016
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 15:09    Titel: Re: Smava - das wars Antworten mit Zitat

Darf ich mal kurz fragen was genau SMAVA so uninteressant macht aus heutiger Sicht? Bin noch nicht so ganz dahinter gestiegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Smava Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 32722


Impressum