P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 12:24    Titel: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin als Betatester (ohne viel mehr als einer Einladungsemail mit wenig Worten oder Infos) ausgesucht worden, um eine neue Einzahlungsmöglichkeit zu testen.

Bondora hat mit Wirecard Bank gemeinsam eine Option zu Zahlung mittels Kreditkarte geschaffen (bzw wird das demnächst ausrollen).

Dies ist der (deutsche) Text bei der Zahungsoption:

Zitat:

Zahlungsinformation
Nutzen Sie Ihre Debit- oder Kreditkarte von VISA oder MasterCard, um Ihr Bondora-Konto schnell und sicher mit Guthaben aufzuladen. In nur fünf einfachen und sicheren Schritten können Sie neues Guthaben auf Ihr Konto einzahlen: (1) Geben Sie den gewünschten Betrag ein, (2) geben Sie Ihre Kreditkartendaten ein, (3) melden Sie sich bei Ihrer Bank an, falls „3D Secure“ zum Einsatz kommt, (4) bestätigen Sie die Transaktion und (5) sehen Sie, wie die Einzahlung sofort auf Ihrem Bondora-Konto gutgeschrieben wird.

Die Sicherheit der Kartenzahlung wird garantiert durch die Wirecard Bank . Wirecard führt den gesamten Zahlungsvorgang durch, und es werden keinerlei Daten oder Informationen über Ihre Kreditkarte an Bondora weitergegeben oder von Bondora gespeichert. Wirecard erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für Institutionen, die zur Herausgabe von Kreditkartenberechtigt sind, einschließlich einer PCI-Zertifizierung.

Achtung! Das Wirecard-Formular für Ihre Kreditkartendaten und das „3D Secure“-Bank-Anmeldungsfenster werden Ihnen in einem Modul, das sich innerhalb der Bondora-Website öffnet, angezeigt. Unser Kundenservice-Team hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Probleme haben sollten.


Was ich jedoch (schmerzlich) erfahren musste, diese Transaktionen werden als "Cash Withdraw" getaggt - was bei den meisten Kreditkarten andere (teurere) Gebühren, andere Versicherungsleistungen und wegfall von mit der Kreditkarte verbundenen Goodies bedeutet... Abgesehen davon, das oft andere (hard coded) limits bei Cash Withdrawal verwendet werden, als die oft selbst einstellbaren soft limits für "Merchant Purchase"
Transaktionen...

Also, Augen auf.

Einziger Vorteil: sekundengenaue Gutschrift der Einzahlung auf das Bondora-Konto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobodyofconsequence



Anmeldedatum: 02.09.2007
Beiträge: 4009

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 14:10    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Du hattest jetzt nicht erwartet, dass Deine Bondora-Investments über die KK versichert werden, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Realarms



Anmeldedatum: 22.03.2017
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 14:24    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Nein, aber das die Transaktion - so wie sonst üblich - als Merchant Payment und nicht als Cash Withdrawal geflaggt wird.... Ist doch ein deutlicher unterschied (Cash kostet mich 2% vom Umsatz, min. 5 EUR; Payment kostet mich nix)....

Ärgerlich ist das halt, weil es unüblich und unerwartet ist, das dies als Cash markiert wird...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
hugh



Anmeldedatum: 11.12.2013
Beiträge: 631

BeitragVerfasst am: 22.03.2017, 21:57    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Realarms hat Folgendes geschrieben:
Ärgerlich ist das halt, weil es unüblich und unerwartet ist, das dies als Cash markiert wird...


Finde ich nicht, du kaufst ja nix bei Bondora sondern investierst dort dein Cash. Also passt es schon so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 835
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 09:39    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

da empfehlen sich Kreditkarten die mit denen man Zins- und Gebührenfrei Bargeld abheben kann.
Z. B. Visa von der Volkswagen Bank (33€/Jahr), DKB-Visa und Barclaycard New Visa.

Aber bei Bondora würde das vielleicht als Auslandseinsatz gelten. Evtl. gelten da noch andere Regelungen. Sollte man vorher abklären.
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marthaskirta
Mitarbeiter von Bondora


Anmeldedatum: 21.07.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 11:52    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Vielen Dank für dieses Feedback – gerade sind wir tatsächlich noch dabei, die Kreditkartenzahlungen zu testen, bevor diese Option für alle unsere Investoren freigeschaltet wird.
Ob die Kreditkartenzahlung als „Cash Withdrawal“ markiert wird, hängt nur von Ihrer Bank ab – das wird nicht von Wirebank oder von Bondora entschieden. Wirecard sendet die Information an Ihre Bank weiter und die Entscheidung wird von Ihrer Bank getroffen.
Wir haben alles überprüft und Ihr Fall war der erste, wo dieses passiert ist. Wir werden selbstverständlich auch eine Warnung neben der Kartenzahlungoption stellen, aber gerade scheint es eher eine Ausnahme zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8321

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 12:08    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Ich habe gerade mal zum Test selbst 50 Euro mit Kreditkarte eingezahlt. Zahlungsvorgang war problemlos, obwohl von 3D secure die Rede war, war kein Bestätigungscode erforderlich (liegt vielleicht am geringen Betrag).

Ich schau dann mal wie meine Bank das klassifiziert.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 835
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 13:22    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Ich habe gerade mal zum Test selbst 50 Euro mit Kreditkarte eingezahlt. Zahlungsvorgang war problemlos, obwohl von 3D secure die Rede war, war kein Bestätigungscode erforderlich (liegt vielleicht am geringen Betrag).

Ich schau dann mal wie meine Bank das klassifiziert.
Was für eine KK hast du denn benutzt?
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banana



Anmeldedatum: 07.02.2017
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 01:32    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

gerade mit N26 ausprobiert, wird wie ne normale merchant Transaktion in der app angezeigt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 835
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 09:39    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

ich habe 100€ mit der Mastercard Gold von Advanzia eingezahlt.
Mal sehen wie Advanzia das bucht.
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8321

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 17:21    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Sieht bei mir in der Abrechnung ganz normal aus, wie alle anderen Buchungen. Irgendwelche Besonderheiten kann ich nicht feststellen.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 5639
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 18:18    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

scrooge hat Folgendes geschrieben:
ich habe 100€ mit der Mastercard Gold von Advanzia eingezahlt.
Mal sehen wie Advanzia das bucht.


Wenn du Pech hast, zahlst du knapp 20% Zinsen bis zum Datum deiner nächsten Einzahlung.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 24%/ Investiere per API.
Stand 10/2017
AM, lendico, zencap, twino: Investitionen eingestellt.
mintos, estateguru, moneything, ablrate, swaper: 4stellige Summen, gut 10%-13% XIRR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oktaeder



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 5639
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 18:21    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Bin vorsichtig und habe mal 5€ Mastercard Fidor probiert.
Die Vormerkung sieht normal aus.
_________________
Mein Blog rund um p2p Kredite
Bondora/XIRR ca. 24%/ Investiere per API.
Stand 10/2017
AM, lendico, zencap, twino: Investitionen eingestellt.
mintos, estateguru, moneything, ablrate, swaper: 4stellige Summen, gut 10%-13% XIRR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jugulum



Anmeldedatum: 13.06.2012
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 21:44    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Bei der Barclaycard geht das sauber durch. Keine Gebühren oder Besonderheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrooge



Anmeldedatum: 15.05.2009
Beiträge: 835
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 09:04    Titel: Re: Neue Einzahlungsmöglichkeit mittels Kreditkarte Antworten mit Zitat

Oktaeder hat Folgendes geschrieben:
scrooge hat Folgendes geschrieben:
ich habe 100€ mit der Mastercard Gold von Advanzia eingezahlt.
Mal sehen wie Advanzia das bucht.


Wenn du Pech hast, zahlst du knapp 20% Zinsen bis zum Datum deiner nächsten Einzahlung.
Genau sind es 1,73%/Monat (22,9% eff. Jahressins).
Daher habe ich die Einzahlung kurz vor Erstellung der Abrechnung getätigt.

Wenn ich Glück habe habe ich eine Einzahlungsmöglichkeit mit bis zu 7 Wochen Zahlungsziel.

Übrigens: SecureCode wurde nicht abgefragt.
_________________
auxmoney

smava
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Bondora / Isepankur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 34302


Impressum