P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Viainvest
Neue Berichte zum Thema P2P Kredite
Fellowfinance Erfahrungen (Finnland)  
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bigbear



Anmeldedatum: 14.06.2013
Beiträge: 622
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 23.12.2015, 23:45    Titel: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Gibt es hier schon Erfahrungen zu http://fellowfinance.fi ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kreditor47



Anmeldedatum: 01.09.2013
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24.12.2015, 01:35    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Ich verfolge die Infos von unserem Bandit5555 auf seinem Portal: http://p2p-anlage.de/category/fellow-finance/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Investor79



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 27.12.2015, 09:54    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Ich bin dort vor ca. 1 Monat mit etwas Spielgeld eingestiegen, um die Plattform mal zu checken und zu lernen:

- hatte bisher in der kurzen Zeit natürlich noch keine Ausfälle, mit einer 70 % buyback kann ich aber gut leben, sobald hier mal was kommen soll
- die Aufschlüsselung der summary finde ich etwas komisch: die zukünftigen Rendite werden hier fix einberechnet (obwohl die Ausfallrate schwanken kann) - da blicke ich noch nicht ganz durch
- was mich am meisten stört: es dauert sehr lange, bis ich über den Primary market investiert bin (das ist dann unter loan Reservation für einige Zeit gebunkert)
- Zweitmarkt ist wirklich sehr gut, für mich aktuell aber nicht so interessant

Insgesamt:

Ich werd hier noch etwas investieren (die Zinsen mit 20 % + sind ja nicht uninteressant), da ich aber nur an langfristigen Investment (weniger über den Zweitmarkt) interessiert bin, geht es mir hier einfach zu langsam.
Wie die als Plattform das größte Wachstum im skandinavischen Raum hinbekommen, ist mir ein Rätsel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung






BeitragVerfasst am: 27.12.2015, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

kapilendo
Nach oben
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 28.12.2015, 14:19    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Merkwürdig...

Zitat:
Error 403 - This web app is stopped.

The web app you have attempted to reach is currently stopped and does not accept any requests. Please try to reload the page or visit it again soon.

If you are the Administrator of this web app, please visit the Azure Portal to check why the app is stopped.

_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigbear



Anmeldedatum: 14.06.2013
Beiträge: 622
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 28.12.2015, 17:48    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Also ich kann die Seite im Moment (wieder?) ganz normal öffnen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 28.12.2015, 19:13    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Läuft wieder, aber laaangsam.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 05.01.2016, 19:13    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Ich empfinde die auch als langatmig. Der Erstmarkt dauert und dauert bis zum Invest. Andererseits folgt aus der langen Bietphase ein adäquater Zins, das ist qualitativ gut (insbes. für KN).

Ich bin mit langfristigem Ziel dabei, deshalb interessiert mich der Zweitmarkt nur am Rande. Der ist aber gut, der bietet viele Möglichkeiten (wenn man denn gute Nerven hat bzw. warten mag).
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dsndrq



Anmeldedatum: 28.07.2015
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 06.01.2016, 18:38    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Habe mich vor 2 Tagen mal registriert und direkt den unterschriebenen Vertrag + Scan vom Passport gemailt so wie gefordert.

Bis jetzt keine Rückmeldung oder Info im Account das mein Account verifiziert wurde... wie lange hat das bei euch gedauert?

Was mir auch noch auffällt ist das die Seite wirklich lange braucht, speziell wenn Graphen oder längere Listen geladen werden. Außerdem sind teils recht wichtige Infos in der Englischen Variante immer noch auf Finnisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 06.01.2016, 19:36    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Das ging fix bei mir, ich konnte sofort überweisen, da weiß ich noch, dass von der Wertstellung auf dem Konto FeFin bis zu meiner Verfügbarkeit vier Tage gebraucht wurden. Es dauert eben alles etwas länger Rolling Eyes

Der Zweitmarkt mit den variablen Gebotsmöglichkeiten ist allerdings eine Entschädigung für die Warterei.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dsndrq



Anmeldedatum: 28.07.2015
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:21    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Mittlerweile kam dann doch noch die Bestätigung nach 3 Arbeitstagen. Habe auch direkt mal Geld überwiesen, da warte ich nun auch schon seit 2 Tagen (nach Wertstellung) darauf das mir was im Dashboard angezeigt wird.

Schnarch...

Mal gucken ob sich ein besserer Eindruck entwickelt wenn ich dann endlich was investieren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:44    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Die Gutschrift meiner letzten Einzahlung erfolgte erneut sehr spät, dafür rückwirkend um an einem Sonntag.

Das ist echt slow motion.

Der Primärmarkt ist ebenfalls langatmig.

Der Zweitmarkt ist richtig spannend, der ist echt spaßig gemacht. Noch erfolgen zu wenig Untergebote, aber da kommt bestimmt noch Fahrt hinein.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 989
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 12.01.2016, 01:01    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Scripophix hat Folgendes geschrieben:
Der Zweitmarkt ist richtig spannend, der ist echt spaßig gemacht. Noch erfolgen zu wenig Untergebote, aber da kommt bestimmt noch Fahrt hinein.


Der Zweitmarkt von FF wird noch spannender. Ich glaube so wie FF es machen will, wird auch die Zukunft des P2P Zweitmarktes sein. Ich nenne es Zweitmarkt 2.0

Und so funktioniert der Zweitmarkt 2.0:

+ Jeder Kredit wird innerhalb von einer Sekunde verkauft. Keine Wartezeiten
+ Alle Anteile werden zu einem fairen Preis verkauft.
+ Der reale Preis von jedem Kredit ist live zu sehen, das heisst ich sehe den Preis noch bevor ich den Kredit verkaufen möchte.
+ Der reale Preis des ganzen Portfolios ist live zu sehen. Somit kann die Rendite berechnet werden: Wenn ich morgen komplett aussteige: Wie hoch ist meine Rendite?
+ Das ganze Portfolio kann innerhalb von Sekunden zu einem fairen Preis verkauft werden

Diese ganzen Vorteile funktionieren mit dem Loan Allocator, der auch auf Zweitmarktanteile bietet. Da viele Investoren auch auf Zweitmarktanteile automatisch bieten lassen, bildet sich eine Konkurenz, sodass es keinen Kredit geben wird der keinen fairen Preis erzielen wird. Automatisch wird der Höchstbieter den Zuschlag erhalten.

Mit dem Beispiel von Ebay: Wäre doch genial wenn ich, schon bevor ich einen Artikel verkaufen möchte, schon sehen kann für wieviel der Artikel verkauft wird, und dazu nichtmal Wartezeiten habe.
Kurz gesagt: Der Zweitmarkt wird andersrum funktionieren. Nicht der Verkäufer macht den Preis, sondern Tausende interessierte Käufer machen die Preise.

Das ganze ist noch Zukunftsmusik, aber ich glaube diese Art von Zweitmarkt hat nur Vorteile.
_________________
Auxmoney: + 7% XIRR (AM: + 9%)
Fellow Finance: + 33% XIRR (FF: + 30%)
Omaraha: + 21% XIRR (OM: + 30%)
Savy: +16% XIRR
Bondora: + 30% XIRR (BO: + 39%) Bondora Statistikseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scripophix



Anmeldedatum: 09.01.2014
Beiträge: 1687
Wohnort: HL

BeitragVerfasst am: 12.01.2016, 01:24    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

Wahre Worte, da bin ich absolut bei Dir.
_________________
Gruss aus dem Norden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigbear



Anmeldedatum: 14.06.2013
Beiträge: 622
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 16.01.2016, 23:46    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

bin gerade noch beim einarbeiten und blicke nicht, was die "credit loss reservation" bedeutet - kann mir das jemand kurz erklären?
Danke schon mal Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit55555



Anmeldedatum: 30.07.2011
Beiträge: 989
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 17.01.2016, 01:57    Titel: Re: fellowfinance Antworten mit Zitat

bigbear hat Folgendes geschrieben:
bin gerade noch beim einarbeiten und blicke nicht, was die "credit loss reservation" bedeutet - kann mir das jemand kurz erklären?
Danke schon mal Smile


Hallo bigbear,
die "credit loss reservation" zeigt die Ausfallwahrscheinlichkeit an. Diese wird von Fellow Finance geschätzt und berechnet sich aus folgenden Daten: Kredit-Rating, Laufzeit des Darlehens und bereits gezahlte Raten.
Normalerweise liegt der Wert am Anfang etwas höher. Erst wenn einige pünktliche Zahlungen getätigt wurden, sinkt der Wert von Zahlung zu Zahlung.

Auf der "Summary" Seite findest du auch die gesamten geschätzten Kreditausfälle in der Spalte: "Estimated Credit Loss"

Dort siehst du wie viel Zinsen du noch erhalten wirst, falls alle zahlen und die gesamten geschätzten zukünfigen Kreditausfälle.
Bei mir schätzt Fellow Finance dass 42,6% der noch offenen Zinsen für zukünfige Kreditausfälle draufgehen werden. Ich finde den Wert etwas zu pessimistisch, weil ich glaube das es weniger Ausfälle geben wird. Aber lieber eine Plattform die zu pessimistisch schätzt als eine die zu optimistisch schätzt. Smile
_________________
Auxmoney: + 7% XIRR (AM: + 9%)
Fellow Finance: + 33% XIRR (FF: + 30%)
Omaraha: + 21% XIRR (OM: + 30%)
Savy: +16% XIRR
Bondora: + 30% XIRR (BO: + 39%) Bondora Statistikseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 1 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 32708


Impressum