P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
Fellowfinance Erfahrungen (Finnland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
psycho00000



Anmeldedatum: 01.11.2016
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 04.12.2017, 21:11    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Offenbar gabs heute ein „update“ der website.
War das was angekündigt? Bzw schon jemand Änderungen außer grafischer natur festgestellt ?

Edit: lag die marketrate bei den polen schon immer bei 55%??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lendlord



Anmeldedatum: 08.12.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 00:04    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Zitat:

Offenbar gabs heute ein „update“ der website.
War das was angekündigt? Bzw schon jemand Änderungen außer grafischer natur festgestellt ?


Oh ja! Zwei Sachen sind mir sofort ins Auge gestochen:

- Webseite reagiert nun insgesamt DEUTLICH schneller. Kuckt z.B. mal bei "buy and sell". Die Liste der Kredite auf dem Sekundärmarkt lässt sich nun superschnell von Seite zu Seite blättern.

- Endlich, endlich kann man in der Liste auf dem Sekundärmarkt mehr als 150 Elemente anzeigen lassen! Um genauer zu sein: Wenn man früher auf "Loans for Sale" und dann direkt auf "Search" gegangen ist (d.h. ohne die Suche einzuengen), kam ein Fehler dass es mehr als 150 Elemente sind und es wurde keinerlei Eintrag angezeigt. Nun ist das anders bzw. kann man sich tatsächlich ALLE Kredite auf dem Sekundärmarkt anzeigen lassen. Tusch!

Zitat:
Edit: lag die marketrate bei den polen schon immer bei 55%??


Ich glaub ja, aber es fallen sehr viele aus bzw. haben Zahlungsstörungen und dir Rückzahlung bei Ausfall (30 % oder so) ist viel kleiner als bei den Finnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 01:00    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Oben rechts ist ein auffälliges Währungssymbol. Das war vorher nicht da, oder?
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbeunterbrechung / Werbung
Site Admin





BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 11:08    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Oben rechts ist ein auffälliges Währungssymbol. Das war vorher nicht da, oder?


Ne, das ist neu.

Die haben echt einiges neu gemacht. Man kann nun z.B. beim Verkauf eines Kredits den besten Verkaufspreis schätzen lassen. Das habe ich gleich mal ausprobiert und die Schätzung stimmt sehr gut mit meiner Erfahrung überein.

Die Statistikseite unter "Analysis" ist extrem interessant, vor allem die "Markets" (war die Statistik bisher auch schon so klein aufgeschlüsselt?):
-Selbst bei den Finnischen Konsumkrediten gibt es unglaublich hohe Ausfallraten (bis 9% Credit loss und zusätzlich 4,3% Credit loss provision, wenn ich es recht verstehe), viel höher als bei mir im Portfolio.
-Rechnungsfinanzierung scheint gut zu laufen.
-Polnische Kredite sind unglaublich beschissen, was auch meiner Erfahrung entspricht aber anscheinend ist hier der breite Markt deutlich besser als mein 100-Kredite Portfolio (32% Credit loss provision ggü 52%, wobei ich letztere Zahl noch zu optimistisch halte).
-Deutsche Kredite sind sehr schwach (11,7% CLP bei 6,4% Zinsen), wie erwartet. Ist einfach ein schwieriger Markt.
-Finnische Firmenkredite sind ebenfalls deutlich schlechter als von mir angenommen, bis zu 7,2% CLP obwohl FF bisher damit geworben hat, dass bisher noch keiner ausgefallen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zedandi



Anmeldedatum: 02.11.2016
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 11:18    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Zedandi hat Folgendes geschrieben:

-Selbst bei den Finnischen Konsumkrediten gibt es unglaublich hohe Ausfallraten (bis 9% Credit loss und zusätzlich 4,3% Credit loss provision, wenn ich es recht verstehe), viel höher als bei mir im Portfolio.
...
-Deutsche Kredite sind sehr schwach (11,7% CLP bei 6,4% Zinsen), wie erwartet. Ist einfach ein schwieriger Markt.


Wobei man bei den Zahlen auch noch bedenken muss, dass sie das gesamte Loanbook (älter 6 Monate) darstellen und die Kredite bis zu 10 Jahre laufen. Dann muss man auch noch bedenken, dass das Kreditvolumen in der Vergangenheit sehr stark gewachsen ist, d.h. will man aus diesen Zahlen auf sein Portfolio schließen braucht man schon ein komplexeres Modell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 11:22    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Schätzen lassen konnte man schon vorher
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 07.12.2017, 10:46    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Pro-Tipp:

Aktuell ist die Marketrate für ** Kredite bei 19%

Die mit dem Allocator nehmen. Lassen sich im Moment sofort zu 104% weiterverkaufen.

Besteht natürlich das Risiko, dass die Nachfrage sich schnell wieder ändert.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho00000



Anmeldedatum: 01.11.2016
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 07.12.2017, 12:01    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Hmm mein AI steht auf 18% bei ** und bekommt seit Wochen nix ab. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 07.12.2017, 12:19    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Hast Du Deine prozentuale Verteilung zwischen den Sternen so, dass nicht ein anderer zu stark hinter der Zielverteilung ist.

Beispiel: Dein Ziel sind für 3 Sterne 50% des Portfolios. Wenn Du erst 5% 3Sterne Kredite hast, dann wird er nicht in 2 Sterne investieren, wenn das die Zielverteilung unerreichbar macht
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho00000



Anmeldedatum: 01.11.2016
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 07.12.2017, 12:31    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Ahh das is ein guter Hinweis, Firma dankt!

Könnte tatsächlich sein da ich 4 ziemlich hoch gewichtet hab. Muss ich später mal checken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 17.01.2018, 19:20    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Die Market Rate für finnische 2* Konsumentenkredite ist aktuell auf 20% gestiegen.
Weiß aber nicht, ob die sich langfristig lohnen. Ich konzentriere mich auf 4* Kredite
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
collie



Anmeldedatum: 12.05.2017
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:07    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Die 2** sind schon wieder auf 18 runter.
Und auch 4**** nur noch 12% Market Rate.

Mal ne andere Frage:
Ich hatte im Dezember den ersten Ausfall. € 4,54 Realized Credit Loss, das wird in der Grafik "Received interest payments and realized credit losses" auch als "Delle" für drei Tage angezeigt. Danach steht der Wert wieder auf Null.

Ebenso wird mir im "Account Summary" bzw. "Return Summary" der Credit Loss mit Null angezeigt.

Ist das normal, dass das so verwirrend angezeigt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:26    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Bist Du sicher dass der nicht doch noch ausgeglichen wurde?

Bei mir stehen in der Summary unter "Return Summary"
https://secure.fellowfinance.fi/Main

die Ausfälle dauerhaft in der Zeile "Credit Loss"
bzw. wenn ich es schaffe sie mit Abschlag zu verkaufen bevor sie zu 70% abgelöst werden dann unter
"Loss from Sold Loans"
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
collie



Anmeldedatum: 12.05.2017
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 18.01.2018, 16:58    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Bist Du sicher dass der nicht doch noch ausgeglichen wurde?

Bei mir stehen in der Summary unter "Return Summary"
https://secure.fellowfinance.fi/Main

die Ausfälle dauerhaft in der Zeile "Credit Loss"
bzw. wenn ich es schaffe sie mit Abschlag zu verkaufen bevor sie zu 70% abgelöst werden dann unter
"Loss from Sold Loans"


Danke, jetzt konnte ich es nachvollziehen. Der Credit Loss wurde nach 3 Tagen gecancelt. Der Loan findet sich jetzt wieder unter den aktuell laufenden.
Nachdem 110+ Tage keine Zahlung kam, hatte ich damit überhaupt nicht gerechnet.
War dann rückblickend wohl ganz gut, den nicht auf dem Zweitmarkt abzustossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 9103

BeitragVerfasst am: 23.01.2018, 09:14    Titel: Re: Fellowfinance Erfahrungen (Finnland) Antworten mit Zitat

Leider lassen sich Kredit in Verzug diesen Monat nicht mehr so gut verkaufen.

Ich habe in der Vergangenheit meine Kredite i.d.R. auf dem Zweitmarkt angeboten, wenn sie rund 30 Tage in Verzug waren und früher meist 80-85% dafür bekommen.

Diesen Monat funktioniert das (mit ein paar Ausnahmen) nicht mehr. Ich würde oft nur 71% bekommen. Das ist mir aber zu wenig, denn 70% gäb es eh und es besteht ja noch eine gewisse Chance das der Schuldner zahlt (siehe collie)
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> Forum zu sonstigen und internationalen Crowdlending Plattformen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
Seite 26 von 30

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Mintos Erfahrungen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 35486


Impressum & Datenschutz