P2P-Kredite.com Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
P2P Kredite Anbieter Vergleich
doFinance Erfahrungen (Lettland)  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> doFinance
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 13:27    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Ich bin mit etwas Spielgeld mal eingestiegen. Also unter Einzelinvestitionen sehe ich keine Kredite, aber ein Autoinvest wird durchgeführt und der schnappt sich den erstbesten polnischen Kredit.
Irgendwie verdient der Autoinvest auch seinen Namen nicht, man legt eine bestimmte Summe an und hat ein Ablaufdatum (je nach gewählter Laufzeit). Wo ist da nun das "Auto"? Bestehende Autoinvestportfolios kann man auch nicht ergänzen, immer nur neue hinzufügen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8586

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 13:56    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Du kannst auf den Autoinvest klicken und siehst dann die Einzelkredite in die er investiert hat. Oder was war Deine Frage?
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kieselbert



Anmeldedatum: 18.03.2014
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 14:43    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Hm, ja das habe ich gesehen. Ich denke das Auto bezieht sich auf die Verteilung des Betrags auf die Einzelkredite. Wenn z.B. die 6 Monate abgelaufen sind liegt das Geld wieder rum und ich muss einen neuen Autoinvest anlegen. So hab ich s jedenfalls verstanden.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1126

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 20:01    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Verstehe ich das Konzept richtig?

Ich lege beispielsweise 2000,- Euro für sechs Monate zu 12% an.
Die Gelder sind endfällig.
Sechs Monate nach Anlage erhalte ich einen Großteil der Hauptsumme samt passender Zinsen zurück, 30 Tage später erhalte ich die ausgefallenen Kredite samt Zinsen zurück.

Das ganze funktioniert also ähnlich wie eine Festgeld-Anlage, bei der man nicht weiß, welche Anteil man zu sechs und welchen man zu sieben Monaten anlegt? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8586

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 20:18    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Wie kommst Du jetzt auf die 30 Tage?

Zitat:
In the event that the repayment of a loan is delayed, DoFinance has got you covered with the BuyBack guarantee. This means that DoFinance will pay you back the principal amount and accrued interest, thereby eliminating the risk of you losing your money.


Die Buyback Garantie greift sofort bei Verzug.

Mit Festgeld würde ich das aber nicht vergleichen. Das ist eine riskoreiche Anlage.

Aber wenn doFinance die Buyback Garantie erfüllt und Du den Regler bei Autoinvest auf 6 Monate gestellt hast, dann funktioniert es wie oben beschrieben, ausser dass Du nach 6 Monaten (nicht 7) alles wieder haben solltest.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 666

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 21:28    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

ich habe heute mal wieder Dofinance aufgemacht und plötzlich 390€ mehr auf dem konto als ich geld überwiesen habe.
das ist uninvestiert rumgelegen

wie kann ich eigentlich die auto-invests löschen?
edit: könnte auch sein, dass sich die autoinvests nach der eingestellten zeit löschen?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8586

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 22:04    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Hi Stefans,

löschen geht wohl nicht, aber stoppen geht.
Unter My investments > AutoInvest portfolio > Withdraw before due Date
bzw. im deutschen Interface
Meine Anlagen > Auto Invest Portfolio >Vor dem Fälligkeitsdatum abheben

Wenn das erfolgt ist und die Zeit rum ist, dann steht da laut Support 'Completed'


_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 666

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 22:49    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

danke für die info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1126

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 22:58    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Wie kommst Du jetzt auf die 30 Tage?

Absolut keine Ahnung! ¯\_(ツ)_/¯
Ich glaubte, es irgendwo gelesen zu haben. Vermutlich war es Gewohnheit.

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:
Mit Festgeld würde ich das aber nicht vergleichen. Das ist eine riskoreiche Anlage.

Bei dem Vergleich ging es mir lediglich um den Geldfluss, nicht um das Risiko.
Aber dann weiß ich Bescheid!

Claus Lehmann hat Folgendes geschrieben:

löschen geht wohl nicht, aber stoppen geht.
Meine Anlagen > Auto Invest Portfolio >Vor dem Fälligkeitsdatum abheben

Wie geht man denn vor, wenn man nur einen sechsmonatigen Testballon starten will, um das Geld dann im Anschluss eventuell abzuziehen?
Dazu muss ich ja den AI stoppen können, ohne die aktuellen Gelder vor Fälligkeit "auszulösen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8586

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 08:40    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Nach meinem Verständnis stellst Du einen Autoinvest ein mit einer Laufzeit von 6 Monaten. Wenn Du nicht vor den 6 Moanten stoppst, dann läuft es so wie von Dir geplant.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPoot



Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 1126

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 08:49    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Dann werde ich das System wohl mal antesten. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 27.07.2017, 20:52    Titel: Dogfinance (doFinance) Antworten mit Zitat

Heute hat mich Dofinance angerufen,warum ich nicht investiere.
Weil der Support für meine allererste Frage sage und schreibe 5 Tage gebraucht hat, war die Antwort.Und derlei Kleinigkeiten gleich zu Anfang sind nun mal nicht vertrauensfördernd.
Sie scheinen wohl ziemlich viele deutschsprachige Investoren zu haben, und wollen nun auch Deutsch auf der Webseite anbieten.
Ich werde Ihnen nun wohl eine Chance geben und ein Testinvestment starten.
Ich habe dem Support empfohlen hier mitzulesen ,um auf Probleme und Anregungen sehr zeitnah reagieren zu können.Hat sich ja bewährt ,wie man bei Robocash gesehen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peyman



Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 00:13    Titel: Lettland (doFinance) Antworten mit Zitat

Weiß jemand wieviel ein lettischer Steuerzahler auf P-P-Erträge bezahlen muß?Ist das Einkommen (23% Flat) oder Kapitalertrag?
Privatehaushalte zahlen anscheinend nur 10% auf ihre Kapitalerträge.
Da würde ein Umzug überlegenswert werden, wenn man flexibel ist.
Gibt es disbzgl gesicherte Erkenntnisse?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus Lehmann
Site Admin


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 8586

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 09:17    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

Ich denke 10%.
_________________
Meine Investments: Smava (beendet), Auxmoney (auslaufend), Bondora , Investly , Estateguru , Lendy, Lendix und viele weitere Marktplätze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefans



Anmeldedatum: 27.05.2016
Beiträge: 666

BeitragVerfasst am: 11.08.2017, 13:51    Titel: Re: doFinance Erfahrungen (Lettland) (doFinance) Antworten mit Zitat

ich hatte ja 390€ mehr auf dem konto als ich eingezahlt hatte. habe das gemeldet, das geld ist weg aber ich komme in dieses loyalty programm Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    P2P-Kredite.com Foren-Übersicht -> doFinance Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB SEO URLs V2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 34724


Impressum