Smava möchte, dass ich über Smava schreibe. Bitte sehr

Gestern flatterte mir eine Email von Smava ins Postfach. Auszug (Hervorhebungen sind von mir):

Sehr geehrter Herr Lehmann,

in Kredite investieren lohnt sich mehr denn je – die Rendite beträgt durchschnittlich 7 %. Herkömmliche Geldanlageprodukte wie Festgeld und Tagesgeld werfen dagegen kaum noch Gewinne ab.

Gerne würde ich Ihnen nähere Informationen dazu liefern. Sie selbst sparen sich die Recherchearbeiten und viel Zeit, um Ihre Webseite … mit hochwertigen Inhalten zu füllen. …

Fand ich gleich unter mehreren Aspekten erstaunlich.

Erstens hat sich Smava (aus guten Gründen) bereits 2012 vom ursprünglichen Geschäftsmodell P2P Kredite abgewandt und brokert seitdem fast ausschliesslich Bankkredite. In dem neuen Modell sind sie auch sehr erfolgreich, wenn ich betrachte, dass sie unlängst eine neue Kapitalrunde von 34 Mio. US$ verkündet haben. Für deutsche Verhältnisse ist das eine exorbitant hohe Finanzierungsrunde. Das ursprüngliche Modell der P2P Kredite wurde zwar 2012 nicht komplett eingestellt, dümpelt aber nur noch vor sich hin. So wurden im Oktober 2016 nur noch 0,3 Mio. Euro nach dem P2P Kreditmodell finanziert.

Zweitens bin ich als Anleger schon vor längerer Zeit bei Smava ausgestiegen und inzwischen auch nicht mehr investiert. Und auch weitere Anleger der Foren-Community von P2P-Kredite.com haben sich in den letzten Jahren von Smava abgewandt, da das Produkt im Vergleich zur Konkurrenz wenig attraktiv wurde. Dementsprechend still wurde es auch im Smava Forum auf P2P-Kredite.com. Warum wenden Sie sich also ausgerechnet an mich, mit der Bitte darüber zu schreiben?

Drittens wurde das Produkt seit 2012 fast nicht mehr weiter entwickelt. Letzte Neuerung war die Einführung von 84 monatigen Krediten in 2012.

Warum also jetzt die obige Mail, die den Invest in Kredite promotet? Habe also zurückgeschrieben und um Vorschläge gebeten. Heute kam dann ein Email,

Anbei sende ich Ihnen ein zusammengestelltes Dokument rund um die Thematik „Investment Kredite“. …

Das Dokument ist mehr oder weniger eine Stichwortliste, ich gebe sie hier mal ungekürzt wieder

Als Privatperson in Kredite investieren lohnt sich.

  • Rendite ist durchschnittlich über 7 Prozent
  • Ausfallquoten sind unter 3% – laut Auxmoney
  • Bei smava ist der Kreditausfall kein Problem
  • Erklärung: Anleger investieren in eine Bonitätsgruppe (also in mehrere Kredite). Fällt mal ein Kredit aus, wird der Verlust mit den Zinseinnahmen aus den anderen Krediten der Gruppe ausgeglichen. Der Anleger verliert somit kein Geld, sondern bekommt nur für diesen Kredit keine Zinseinnahmen -> Dieser Mechanismus ist einmalig und gibt es nur bei smava!

Wann ist das Investment in P2P Kredite interessant

  • Wenn Festgeldkonten keine Zinsen mehr abwerfen
  • Bei niedriger Inflation

Für wen ist es interessant:

  • Gerade Risiko-averse Anleger können bei P2P Krediten ihre Rendite sehr genau berechnen

Durch den Ausgleichpool ist das Investment vergleichsweise sicher

Ich frage mich, auf wievielen Internetseiten, dass so ungeprüft wiedergegeben werden wird. Da ich Smava aber schon länger verfolge und eigene Erfahrungen als Anleger gemacht habe, hinterlassen mich einige der gemachten Aussagen eher sprachlos. Nun gut, ich habe mit einer detaillierten Rückfrage reagiert:

Hallo Herr …

vielen Dank.
Könnten Sie bitte zu diesen Punkten Stellung nehmen:
1) Das so finanzierte Volumen von Krediten lag im Oktober bei nur rund 0,3 Mio. Euro, spielt also im Gesamtgeschäft von Smava keine Rolle mehr.
Zudem ist das Volumen schon seit längerer Zeit unter 1 Mio. Euro und rückläufig
2) Nach den von Smava selbst publizierten Statistiken (die zudem von günstigen Annahmen ausgehen) ist die Rendite häufig negativ
smava-nov-2016
Quelle: Smava Marktplatzstatistiken

Warum sollen Anleger da investieren? Wie passen diese von Smava selbst gestellten Zahlen zu dem Claim „Rendite ist durchschnittlich über 7 Prozent“?
3) “ Bei smava ist der Kreditausfall kein Problem“. Mal abgesehen davon, dass der Pool das Problem eben nicht löst (s.o.), wie stehen Sie zur steuerlichen Problematik für Anleger?
4) „Ausfallquoten sind unter 3% – laut Auxmoney“. [Haben Sie hierzu eine] genaue Quelle? Hält Smava diese Angabe für zutreffend?

Zumindest scheint Smava, den Kopf nicht in den Sand stecken zu wollen, denn ich bekam sehr zügig eine Antwort.

…wirklich ausgezeichnete Fragen, die ich persönlich nicht zu beantworten vermag. Ich leite die Mail gerne an unseren PR-Verantwortlichen weiter und melde mich sobald ich Rückmeldung erhalte….

Ich bin gespannt, wie es weiter geht und werde den Artikel ergänzen, sobald es inhaltliche Antworten gibt. Bis dahin.

Update 02.12.: Trotz Nachfrage gestern ist bisher keine Antwort von Smava eingegangen

 

Kredite von Privat an Privat – die wichtigsten Informationen – Update 2016

Sie brauchen schnelle, kompakte Informationen statt der detaillierten Testberichte, die dieser Blog publiziert? In dieser Übersicht lesen Sie die wichtigsten aktuellen Tipps zum Thema P2P-Kredite. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, haben Sie die Wahl zwischen folgenden Marktplätze für Kredite von Privatpersonen (P2P Kredit FAQ): Giromatch, Auxmoney, Crosslend, Lendico und Smava (das gilt für Deutschland; in Österreich ist nur Lendico (AT) aktiv). Bei allen 5 Anbietern ist der reine Kreditantrag kostenlos. Gebühren fallen nur dann an, wenn die Kreditanfrage erfolgreich war und der Kredit ausgezahlt wird. Es kann sinnvoll sein bei mehreren parallel Kreditanträge zu stellen und abzuwarten welches der Privatkredit mit den niedrigsten Zinsen ist. Dabei besteht kein Risiko, denn Kreditnehmer haben bei dieser Form des Ratenkredites über das Internet ein 14-tägiges gesetzliches Widerrufsrecht.

Für Anleger kommen neben Auxmoney, Crosslend und Lendico (bzw. Lendico.at für Österreicher) und Funding Circle auch internationale P2P Kreditmarktplätze wie Bondora , Estateguru, Saving Stream oder Investly für das Investment in Frage. Ergänzend sind meine Berichte über meine Erfahrungen als Anleger bei Bondora (meine Weiterlesen

Kredite von Privat an Privat – die wichtigsten Informationen – Update 2015

Sie brauchen schnelle, kompakte Informationen statt der detaillierten Testberichte, die dieser Blog publiziert? In dieser Zusammenfassung lesen Sie die wichtigsten aktuellen Hinweise zum Thema P2P-Kredite. Sowohl Auxmoney als auch Lendico und Smava sind Marktplätze für Kredite von Privatpersonen (P2P Kredit FAQ). Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Auxmoney, Lendico und Smava (das gilt für Deutschland; in Österreich ist nur Lendico (AT) aktiv).  Bei allen 3 Anbietern ist der reine Kreditantrag kostenlos. Gebühren fallen nur dann an, wenn das Kreditgesuch erfolgreich war und der Kredit ausgezahlt wird. Es kann sinnvoll sein bei Auxmoney, Lendico und Smava parallel Kreditanträge zu stellen und abzuwarten welches der günstigste finanzierte Privatkredit ist. Dabei besteht kein Risiko, denn Kreditnehmer haben bei dieser Form des Kredites über das Internet ein 14-tägiges gesetzliches Widerrufsrecht, können also in Ruhe entscheiden.

Für Anleger kommen neben Auxmoney, Crosslend und Lendico (bzw. Lendico.at für Österreicher) und Zencap auch internationale P2P Kreditmarktplätze wie Bondora oder Investly für die Geldanlage in Frage. Ergänzend sind meine Berichte über meine Erfahrungen als Anleger bei Bondora (meine Weiterlesen

Kredite von Privat an Privat – die wichtigsten Informationen – Update 2014

Sie brauchen schnelle kompakte Infos statt der detaillierten Testberichte, die dieser Blog publiziert? In dieser kurzen Zusammenfassung lesen Sie kompakt die wichtigsten aktuellen Hinweise zum Thema P2P-Kredite .
Sowohl Auxmoney als auch Lendico und Smava sind Marktplätze für Kredite von Privatpersonen (P2P Kredit FAQ). Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Auxmoney, Lendico und Smava (das gilt für Deutschland; in Österreich ist nur Lendico (AT) aktiv).  Bei allen 3 Anbietern ist der reine Kreditantrag kostenlos. Gebühren fallen nur dann an, wenn das Kreditgesuch erfolgreich war und der Kredit ausgezahlt wird. Es kann sinnvoll sein bei Auxmoney, Lendico und Smava parallel Kreditanträge zu stellen und abzuwarten welches der günstigste finanzierte Privatkredit ist. Dabei besteht kein Risiko, denn Kreditnehmer haben bei dieser Form des Kredites über das Internet ein 14-tägiges gesetzliches Widerrufsrecht, können also in Ruhe entscheiden.

Für Anleger kommt neben Auxmoney, Lendico (bzw. Lendico.at für Österreicher) und Smava auch Isepankur als P2P Kreditmarktplatz in Frage. Ergänzend sind ggf. meine Berichte über meine Erfahrungen als Anleger bei Smava (meine Rendite dort betrug zuletzt ca. 6%) bzw meine generellen Anleger-Erfahrungen von Interesse. Mein Anspruch war immer die P2P Kredit Angebote durch eigene Investments zu testen und so aus erster Hand zu berichten. Eine Fülle von Tipps finden Anleger im Forum. Es gibt auch eine Vergleichstabelle von 5 Anbietern aus Anlegersicht.

Smava weist hohen Fehlbetrag im Jahresabschluss 2011 aus

Der P2P Kreditmarktplatz Smava hat gerade den Jahresabschluss für 2011 veröffentlicht. Für das Jahr 2011 beläuft sich der Jahresfehlbetrag auf 2,77 Mio. Euro (2010: 1,75 Mio. Euro). Insgesamt wird ein Verlustvortrag von 7,7 Mio Euro ausgewiesen. Smava hatte allerdings im Jahr 2011 neues Kapital aufgenommen (siehe hier und hier), so dass am Jahresende immer noch eine Geldreserve von 1,98 Mio. Euro vorhanden war. Vermutlich war die hohe ‚burn rate‘ aber mitentscheidend für die im April 2012 erfolgte Neuausrichtung der Smava Strategie.

Kredite von Privat an Privat – die wichtigsten Informationen – Update 2013

Sie brauchen schnelle kompakte Infos statt der detaillierten Erfahrungsberichte, die dieser Blog bietet? In diesem Abschnitt stehen die wichtigsten Hinweise zum Thema P2P-Kredite .
Sowohl Auxmoney als auch Smava sind Plattformen für Kredite von Privatpersonen (P2P Kredit FAQ). Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, bietet Smava im Vergleich zu Auxmoney i.d.R. eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Kredit finanziert wird. Dafür stellt Smava aber höhere Anforderungen an Ihre Bonität und verlangt Einkommensnachweise. In beiden Fällen ist der reine Kreditantrag kostenlos. Gebühren fallen erst dann an, wenn das Kreditgesuch erfolgreich war und der Kredit ausgezahlt wird. Es kann sinnvoll sein bei Smava und Auxmoney parallel Kreditanträge zu stellen und nur das günstigere Angebot anzunehmen. Kreditsuchenden bei Auxmoney empfehle ich den Artikel ‚7 Tipps, um bei Auxmoney Kredit zu beantragen‚.

Für Anleger kommt neben Smava und Auxmoney auch Isepankur als P2P Kreditmarktplatz in Frage. Ergänzend sind ggf. meine Berichte über meine Erfahrungen als Anleger bei Smava (meine Rendite dort betrug zuletzt ca. 6%) bzw meine generellen Anleger-Erfahrungen von Interesse. Mein Anspruch war immer die P2P Kredit Angebote durch eigene Investments zu testen und so aus erster Hand zu berichten.

Smava bietet jetzt auch Kredite mit 84 Monaten Laufzeit an

Smava hat heute seine Produktpalette um P2P Kredite mit 84 Monaten Laufzeit erweitert. Smava bietet nun P2P Kredite mit den Laufzeiten 36, 60 und 84 Monaten an. Ich bin skeptisch, ob viele Anleger bereit sind sich 7 Jahre zu binden – zumal Anleger, die schon länger dabei sind, miterleben mussten, dass die Poolquoten bei den 60-Monats Krediten stetig sinken. Die ersten Anleger Reaktionen in den Foren zu der Neuerung sind negativ. Auf Kreditnehmerseite dürfte das Interesse einen Kredit über 84 Monate zu bekommen eher da sein – die längere Laufzeit senkt auch den Effektivzins.

Kredite von Privat an Privat – Schnellüberblick zu den wichtigsten Informationen

Sie brauchen schnelle kompakte Infos statt der detaillierten Recherchen, die dieser Blog bietet? In diesem Abschnitt finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Infos zum Thema P2P-Kredite .
Sowohl Smava als auch Auxmoney sind Plattformen für Kredite von Privatpersonen (FAQ). Wenn Sie einen Kredit beantragen möchten, ist Smava im Vergleich zu Auxmoney i.d.R. billiger, dafür hat Smava aber höhere Anforderungen an Ihre Bonität und verlangt Einkommensnachweise. Kreditsuchenden empfehle ich die Artikel ‚7 Tipps, um bei Smava Kredit zu bekommen‚ und ‚Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei der Kreditfinanzierung bei Auxmoney‚.
Für neue Anleger sind die Informationen in ‚10 Tipps für neue Anleger in Smava Kredite‚ und ‚6 Tipps für neue Anleger in Auxmoney Kredite‚ eine gute Einführung. Ergänzend sind ggf. meine Berichte über meine Erfahrungen als Anleger bei Smava (meine Rendite dort betrug zuletzt ca. 6%) bzw meine generellen und Auxmoney Erfahrungen von Interesse. Weiterlesen

Smava wandelt sich zum Kreditmarktplatz – zunehmend Bankkredite statt P2P Kredite

Smava hat gerade angekündigt sich zum Kreditmarktplatz weiter zu entwickeln und das Produktangebot zu erweitern:

Heute erweitern wir unser Produktangebot für Sie
Bisher bestand das Kreditangebot des Kreditmarktplatzes nur aus dem Geld privater Anleger. Nach erfolgreichen Tests erweitern wir das Kreditangebot um führende Kreditbanken. Das bewährte smava-Eigenprodukt bleibt dabei ein wesentlicher Baustein des Kreditangebotes und bekommt den Namen „smavaprivat“. Durch die Erweiterung des Kreditangebots bietet smava ein breiteres Angebot mit günstigeren Konditionen, mehr Laufzeiten und noch mehr Vielfalt als heute – für jeden den passenden Kredit.

So funktioniert der neue Kreditmarktplatz von smava
Auf Basis einer einzigen kostenlosen Online-Abfrage erhalten Kreditinteressenten innerhalb von Sekunden passende Kreditangebote, die sowohl von privaten Anlegern als auch von Kreditbanken kommen. So erhalten Verbraucher den für sie günstigsten Kredit und sparen häufig einige hundert Euro. Gleichzeitig sparen sie Zeit, da sie nicht zu vielen verschiedenen Kreditanbietern gehen müssen. Für Anleger in smavaprivat-Kredite ändert sich nichts. Wie bisher erhalten sie ein umfangreiches Angebot an geprüften Privatkrediten in den gewohnten Bonitätsklassen und Laufzeiten.

Das Layout der Seite inklusive Logo wurde neu gestaltet. Statt wie bisher nur Kredite von Privat an Privat anzubieten (ein Bereich in dem das Neukreditvolumen bei Smava seit Mitte 2010 stagniert), werden also zukünftig auch Bankkredite vermittelt.

Was erreicht Smava damit?

Smava verbessert die Erlössituation. Dadurch, dass mehr Angebote für den Kreditsuchenden zur Auswahl stehen (z.B. Kredite von der SWK Bank oder der Barclaycard) und diese traditionellen Produkte auch weniger erklärungsbedürftig sind als neuartige P2P Kredite, steigt die Abschlusswahrscheinlichkeit und Smava kassiert Provisionen für Angebots-/Abschlußvermittlung. Die über teure Marketingmaßnahmen akquirierte Kreditnehmernachfrage wird dadurch effizienter monetarisiert. Zudem entfällt die Notwendigkeit Angebot und Nachfrage also Anlegerwachstum und Kreditnehmerwachstum auszubalancieren. Smava kann seine Marketingaktivitäten voll auf die Gewinnung von Kreditnehmer konzentrieren.
Positiv auf der Kostenseite wirkt sich aus, dass die arbeitsintensive Prüfung der Kreditanfragen (weitgehend) entfällt, da diese nun bei der Bank erfolgt, deren Angebot vermitelt wurde.

Was passiert mit den Krediten von Privat an Privat?

Smava hat ja angekündigt weiter Kredite von Privatpersonen anzubieten. Die Frage ist nur, ob dieses Angebot auch noch aktiv weiterentwickelt wird. Hier ist ja schon in den letzten Jahren nichts mehr passiert. Meine Vermutung ist, dass Smava die Privatkredite weiter anbietet, da es Vorteile zu PR- und Marketingzwecken bietet. Die P2P Kredite erlauben Smava eine Differenzierung von anderen Kreditbrokern/Kreditvergleichseiten.

Mein Fazit

In der Situation, in der Smava sich befindet, ist diese Neuausrichtung ein folgerichtiger Schritt, der sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit von Smava auswirken wird. Allerdings leitet Smava damit die endgültige Abkehr vom ursprünglichen Geschäftsmodell der P2P Kredite ein (Smava’s Slogan am Start war Kredite von Mensch zu Mensch ein). Statt einem Startup, dass den Finanzmarkt verändern wollte, agiert nun ein Unternehmen, dass sich nur noch in der Außendarstellung von anderen Kreditbrokern/Kreditvergleichseiten unterscheidet und dessen Geschäftsmodell der Online-Vertrieb von Finanzprodukten der Banken ist.

5 Jahre Smava Kredite – Jubiläum des P2P Kreditmarktplatzes

In wenigen Tagen ist Smava seit 5 Jahren als Plattform für Kredite von Privat an Privat online. Seit dem Start im März 2007 wurden Kredite im Wert von über 62 Millionen Euro finanziert. Alexander Artopé und sein Team haben durch sehr gute Arbeit ganz wesentlich dazu beigetragen, P2P Kredite in Deutschland als seriöse Alternative zu Bankkrediten zu etablieren. Anleger profitierten insbesondere in der Anfangszeit von sehr guten Renditen, Kreditnehmer von Kreditkonditionen die attraktiv sind (wettbewerbsfähige Zinssätze; jederzeit vorzeitige Tilgung möglich ohne Vorfälligkeitsentschädigung). Zudem weisen Kreditgesuche, die nach einer Prüfung online gestellt werden, eine sehr hohe Finanzierungswahrscheinlichkeit auf.

Smava hat eigentlich (fast) alles richtig gemacht. Ein gutes, innovatives Produkt, sehr gutes Marketing (insbesondere PR und SEO), eine Webinterface, dass gut bedienbar ist. Folgerichtig ist Smava bis Mitte 2010 kontinuierlich gewachsen. Aber seitdem stagniert das generierte Kreditneuvolumen (Chart: Entwicklung Smava Kreditneuvolumen). Woran liegt es?  Trotz verschiedener Anpassungen in der Kundenansprache (z.B wurde aus „Kredite von Mensch zu Mensch“  „Direkt Kredit„) fällt es Smava schwer passende Kreditnehmer anzuziehen, obwohl Smava erhebliche Marketingspendings hierfür aufwendet. Zudem liegen die Ausfallraten über den ursprünglich auf Basis der Schufa-Daten prognostizierten Ausfallraten. Dies wirkt sich über das System der Anleger-Pools auf alle Anleger aus. In meiner Wahrnehmung hat Smava im Laufe der Zeit vom Ansatz der möglichst hohen Transparenz des Marktplatzes Abstriche gemacht. So finden interessierte potentielle Anleger, die wichtigen aktuellen Poolquoten nur relativ versteckt unter „Anlage-Tools“>“Statistiken“>“Performance der Anlegerpools“ und müssen dort noch auf den Link in kleiner Schrift „weitere Details einblenden“ klicken. Meine Erwartung an Transparenz ist da eine andere.

Das stagnierende Wachstum bedingt auch, dass Smava noch länger brauchen wird, um die Profitabilitätsschwelle zu erreichen. Smava hat seit dem Start mehrfach die Gebühren für Anleger und Kreditnehmer erhöht, um die Erlöse zu steigern. In der letzten Finanzierungsrunde ist mit der italienischen Privatbank Bank Sella ein Investor eingestiegen, der vermutlich im Gegensatz zu den VCs langfristig am Geschäft interessiert ist.

Wie wird sich der Markt weiterentwickeln? Smava muss einen Weg finden, mehr Kreditnehmer zu akquirieren. Im Wettbewerb über den Preis (Zinssatz) scheint dies nicht oder nur bedingt möglich. Auch der „menschliche“ Faktor (differenzierung zur unpersönlichen Bank) scheint sich außer in der Pressearbeit nicht bewährt zu haben. Bleibt vielleicht der Weg über die Geschwindigkeit der Abwicklung. Mit dem ‚Sofortkredit‘ hat Smava bereits eine Variante an den Start gebracht, die die bis zu 14-tägige Gebotsphase auf dem Marktplatz eliminiert und eine völlige Automatisierung der Gebotsphase erlaubt. Smava könnte sich noch stärker in Richtung des britischen Vorbildes Zopa entwickeln. Dort werden keine einzelnen Kreditgesuche veröffenlicht, sondern im Rahmen von ‚Markets‘ in die Kreditnehmer gleicher Bonität gruppiert werden, Angebot und Nachfrage nach Zinssätzen zusammengeführt. Zumindest im britischen Markt funktioniert dieser Ansatz sehr gut, denn auch Ratesetter, gestartet 2010, setzt auf ein Modell ohne veröffentlichte individuelle Gesuche. Und ein wirklicher Verlust wäre der Wegfall der einzelnen Kreditgesuche bei Smava aus Anlegersicht aktuell nicht. Die meisten bestehen sowieso nur aus Textbausteinen, da die Kreditnehmer sich aufgrund der hohen Finanzierungswahrscheinlichkeit nicht die Mühe machen müssen, ihr Kreditprojekt zu erläutern.

Auf jeden Fall wird die weitere Entwicklung von Smava spannend sein. Happy Birthday, Smava !!!

Interessiert wie es war, nach dem Smava Launch?

Lesen Sie die Artikel aus dem März 2007 – dem Monat in dem Smava startete.