Im Kurz-Test: Zencap für Anleger

Gestern ist Zencap gestartet und kann von Anlegern mit Wohnsitz und Bankkonto in Deutschland genutzt werden. Anlegern steht damit neben LendicoSmava, Auxmoney und Isepankur ein zusätzlicher weiterer Anbieter für P2P Kredite für ihre Geldanlage zur Auswahl. Bei Zencap können Firmen Kredite von 10.000 bis 150.000 Euro bei Laufzeiten zwischen 6 Monaten und 5 Jahren aufnehmen. Heute habe ich mich als Anleger angemeldet um hier in Form eines Schnell-Tests berichten zu können und selbst Erfahrungen mit Zencap zu sammeln.

Die Anmeldung

Die Anmeldung als Anleger verlief schnell und reibungslos. Bis zu einem Anlage-Betrag von maximal 5.000 Euro ist kein Post-Ident erforderlich. Wer mehr anlegen will kann ein Anlagekonto bei der Partnerbank Wirecard eröffnen. Am Ende einfach kurz auf den Bestätigungslink in der Email klicken – fertig ist die Registrierung.

Darstellung und User-Interface

Wer schon Lendico nutzt, der wird sich sehr schnell zurechtfinden, denn die Website ist fast identisch aufgebaut und funktioniert im Ablauf fast wie Lendico.

Die Kredite

Für die manuelle Geldanlage werden die Kredite in einer Liste angezeigt. Diese sowie die Kreditdetails sind erst nach abgeschlossener Registrierung einsehbar. Das Mindestgebot beträgt 100 Euro. Zum Start gibt es aktuell 4 Firmenkredite zur Auswahl. Gebote sind direkt aus der Übersichtsliste möglich oder aber man wechselt in die Detailansicht und bietet dort.

In der Ansicht zu einem Kreditgesuch werden weitere Informationen angezeigt:

  1. Kurzinformation (Firmenname, Branche, Bundesland, Rechtsform, Gründungsdatum, Anzahl Mitarbeiter, Persönliche Bürgschaft (ja/nein) und Kreditzweck)
  2. Unternehmensprofil (Beschreibung des Unternehmens und der Kreditverwendung)
  3. Bonität (Zencap Risikoklasse in den Stufen A+, A, B, C, C-)
  4. Finanzkennzahlen der letzten 3 Jahre

Ich habe auf 3 der 4 Kreditangebote je 100 Euro geboten. Weiterlesen

Rocket Internet launcht 2. Marktplatz für P2P Kredite – Zencap zur Firmenfinanzierung

Heute ist mit Zencap der erste P2P Kreditmarktplatz für Firmenkredite in Deutschland gestartet (wenn man von Finmar mal absieht).

Kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglicht das Berliner Start-Up ab sofort unbürokratisch und schnell Finanzierungen zu erhalten. Als Mittler bringt Zencap dabei Unternehmer und private Anleger ohne Umwege über Banken zusammen und schafft damit eine neue finanzielle Handlungsfreiheit für mittelständische Unternehmen.

Dr. Christian Grobe, Gründer und Geschäftsführer von Zencap:  „Rund 99% aller Unternehmen in Deutschland sind kleine und mittelständische Unternehmen, die gemeinsam einen jährlichen Umsatz von mehr als zwei Billionen Euro erzielen. Der Mittelstand ist somit das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch Kreditfinanzierungen sind für diese wirtschaftlichen Akteure häufig ein langwieriger und bürokratischer Prozess, der häufig in Frustration endet. Denn bei deutschen Banken scheitern laut letztem KfW-Mittelstandspanel knapp 20% aller Kreditverhandlungen. Diese Barrieren möchten wir mit Zencap abbauen und mittelständischen Unternehmen eine einfache und unbürokratische Alternative zu Banken bieten.“

Hinter Zencap steht Rocket Internet, der Finanzierungsarm der Samwer-Brüder. Diese hatten erst vor wenigen Monaten mit Lendico bereits ein P2P Kredit Startup im deutschen Markt gelauncht. Um so überraschender das kurz danach ein zweites Startup in diesem Markt gelauncht wird, wenn auch mit etwas anderer Ausrichtung. Vorbild ist sicher Funding Circle, die im britischen Markt bereits Kredite im Volumen von 250 Millionen Pfund vergeben haben und außerdem bereits einen Ableger im US Markt haben. Im britischen Markt gibt es zudem kleinere weitere Anbieter von P2C Krediten (peer to company) wie z.B. Funding Knight und RebuildingSociety. Weiterlesen

Lendico Kredite seit heute auch in Österreich

Der P2P Kreditmarktplatz Lendico ist seit heute auch in Österreich aktiv. Nach Deutschland, Spanien und Polen ist Österreich das 4. Land für Lendico. Die effektien Zinssätze liegen mit 2,99% bis 15,99% ungefähr auf dem Niveau das auch auf dem deutschen Lendico Service gilt. Maximale mögliche Kreditsumme sind 25.000 Euro bei einer Laufzeit von 1 bis 5 Jahren. Im österreichischen Markt nutzt Lendico unter anderem Dienstleistungen der  CRIF und der Österreichischen Post.
Das Österreich-Geschäft wird aus Berlin betrieben, die Nutzungsverträge schließen die User mit der Lendico Deutschland GmbH. Aktuell sind zum Start 3 Kreditgesuche online.