MyMicroCredit – soziale Investoren vergeben Mikrokredite

MyMicroCredit.org ermöglicht die Vergabe zinsloser Kredite an Bedürftige in Lateinamerika, Asien und Afrika mit dem Ziel diesen den Weg in die Selbständigkeit zu ermöglichen. Derzeit arbeitet MyMicroCredit mit dem MFI Apoyo Integral in El Salvador, Nicaragua, zusammen und konzentriert sich auf Ausbildungen zum Agrarlehrer. Die Non-Profit Plattform wird von gemeinnützigen Vereinen in Deutschland und Österreich betrieben, die sich u.a. durch Spenden finanzieren. Deutsche Spender können die Spende mittels Spendenquittung von der Steuer absetzen.

Ich habe am Samstag 25 Euro Kredit für 24 Monate zwecks einer Ausbildung zum Agrarlehrer vergeben. Die Aufmachung auf der Website (siehe links) ist ähnlich wie bei Kiva. Die Kreditvergabe ist ohne Registrierung bei Überweisung oder Lastschrift möglich. Das ist zwar einerseits schnell in der Bedienung/Abwicklung, andererseits bedingt das fehlende Login, das Kreditgeber keinen Überblick haben, wem sie wann Geld geliehen haben.

Das ist aus meiner Sicht ein Punkt der verbessert werden sollte, da sonst keine Bindung der Anleger zur Plattform entstehen kann und auch die Transparenz leidet. Bei den anderen Services kann ich auch noch Monate später schauen, wem ich wann wie viel geliehen habe, und ob der Kredit erfolgreich zurückgezahlt wurde.

Bei Kreditende sollen Anleger per Email benachrichtigt werden und haben dann die Möglichkeit das Geld erneut anzulegen oder sich zurückzahlen zu lassen. Weiterlesen

Smava hilft bei der Umschuldung teurer Bankkredite

Seit letzter Woche bietet Smava die Möglichkeit Kredite bei Banken durch einen P2P Kredit umzuschulden.

Dies kann zum Beispiel bei einem Dispokredit mit hohen Zinsen sinnvoll sein.

Bei einem Smava Kredit zur Umschuldung wird das Geld gar nicht an den Kreditnehmer ausbezahlt, sondern Smava regelt die Tilgung des alten Kredites direkt mit der Bank, bei der dieser läuft. Dazu füllt der Kreditnehmer einen Antrag zur „Kreditablösung mit Vollmacht“ aus.

Falls der Kreditnehmer einen Kreditbetrag beantragt der über dem Betrag des Kredites liegt, der umgeschuldet werden soll, wird der Differenzbetrag auf das Konto des Kreditnehmers ausgezahlt.

Mein Myelen Kredit wurde vorzeitig getilgt

Wie berichtet, hatte ich letztes Jahr testweise einen 12 Monats-Kredit über die Mikrofinanz-Plattform Myelen.com nach Mexiko vergeben.

Wie bei Kiva und MYC4 können Anleger Profile von Kreditnehmern lesen. Im Myelen Konzept schließt der Anleger einen Vertrag mit dem MFI. Das MFI trägt dabei das Ausfallrisiko der einzelnen Kreditnehmer.

Ergebnis des Tests: Eingezahlt hatte ich 187,50 (5.000 CZK -tschechische Kronen). Zurückbekommen habe ich 196 Euro. In absoluten Zahlen also kein hoher Gewinn. Aber ca. 4,5% Rendite in gut 7 Monaten ist ein sehr schönes Resultat.

Laut einer Information von Myelen hatte CrediComúm, das mexikanische MFI, sich für eine vorzeitige Rückzahlung entscheiden, da sie derzeit eine Änderung der Rechtsform der Gesellschaft vornehmen, und der zukünftige Status CrediComúm keine Akzeptanz von Darlehen in ausländischer Währung mehr erlaubt.

Die Abwicklung war insgesamt reibungslos. Die vorzeitige Tilgung wurde per Email avisiert und ging dann automatisch auf meinem Bankkonto ein.

Aktuell stehen auf Myelen einige Kredite des MFIs Ámbito Productivo zur Auswahl. Der gebotene Zinssatz ist 4 bis 7,5% (betragsabhängig).