Aktuelle Chancen beim Invest in Auxmoney Kredite

Die Risiken beim Invest in Auxmoney Kredite sind mangels Erfahrungswerten bisher schwer quantifizierbar. Ich rate Anlegern an Kreditnehmer mit guter Bonität Geld zu verleihen (siehe früheren Artikel: ‚6 Tipps für neue Anleger in Auxmoney Kredite‚).

Allerdings bietet die jetzige Situation auch Chancen. Während bei Smava die Zinsen deutlich mit Bonität und KDF korrelieren, ist dies bei Auxmoney erstaunlicherweise nicht so. Bisher ist mir nicht ersichtlich nach welchen Kriterien die Masse der Auxmoney Anleger Kredite auswählt. Das führt dazu, das auch bei durchschnittlichen bis guten Bonitäten bei Auxmoney Nominalzinssätze im Bereich von 12 bis 15 Prozent üblich sind. Zum Teil werden auch Kreditanträge mit guter Bonität nicht finanziert.

Aktuell sind nur die folgenden offenen Auxmoney Kredite (von insgesamt 417) voll finanziert:


(Quelle: Statistiken über Auxmoney Kredite von Wiseclerk.com)

Es ist kein klares Muster zu erkennen. Allenfalls beim obersten Kredit ist ggf. ein Zusammenhang zwischen Bonität und Zinssatz erkennbar.
Weiterlesen

Wie sich ein Zweitmarkt für Kredite positiv auf die Smava Erlöse auswirken könnte

Das Volumen der Smava Kredite wächst derzeit rasant. Dennoch gibt es einen deutlichen Kapitalüberhang – die Anleger würden gerne mehr investieren als an Kreditgesuchen zur Verfügung steht. Die Folge ist, dass attraktive Kredite binnen Minuten „ausverkauft“ sind. Offensichtlich ist, dass Smava versuchen wird mehr Kreditnehmer zu gewinnen, sei es über Werbung, PR, Partnerprogramm oder sonstige Maßnahmen.

Rein theoretisch könnte Smava von einem Kapitalüberangebot auch profitieren durch die Einführung eines Zweitmarktes für Kredite. Ein Zweitmarkt würde Anlegern erlauben Kredite untereinander weiterzuverkaufen. Ich hatte zum Thema bereits vor 2 Jahren geschrieben (siehe Artikel Weiterverkauf der Smava Kredite‚). Mittlerweile gibt es Beispiele für funktionierende Zweitmärkte bei P2P Krediten, insbesondere Lending Club (USA) aber auch Prosper (USA) und Zopa (Italien).

Warum könnte ein Zweitmarkt auch für Smava interessant sein?

Bei den ersten beiden genannten Plattformen bestimmen Marktmechanismen den Preis zu dem Kredite gehandelt werden – für die Abwicklung fällt eine Transaktionsgebühr von 1% an. Diese fällt in den USA dem Broker FolioFn zu. Wenn Smava einen ähnlichen Handelsplatz etablieren könnte und es schaffen würde selbst (oder über Partner) eine solche Transaktionsgebühr als Einnahme zu verbuchen, dann wirkt sich das erlössteigernd aus. Das knappe Gut Kredite könnte nicht nur einmal vermittelt werden, sondern mehrfach umgeschlagen werden. Da die Abwicklung des Handels rein elektronisch erfolgt, also keine variablen Kosten anfallen, wäre jeder Trade in fast voller Höhe EBIT wirksam.

Als positives Feature käme hinzu, dass Anleger vorzeitig ihr Investment wieder zu Geld machen könnten, die Liquidität in der „Anlageklasse Smava Kredite“ würde also deutlich erhöht.Für die Kreditnehmer ergeben sich gleichzeitig keine Nachteile. An welchen der anonymen Anleger ihre Ratenzahlungen gehen, ist für sie ohne Belang.

Wie schon im vorherigen Artikelbeschrieben ist es sicher kein leichtes Unterfangen einen solchen Zweitmarkt rechtskonform einzurichten, aber vielleicht stellt sich Smava ja mittelfristig dieser Herausforderung.  Vielleicht schlägt sie aber ja auch Auxmoney bei dieser Produktweiterentwicklung.

Smava erläutert Anlegern Kreditmarktplatz via Telefonkonferenz

Smava hat gestern das erste Mal eine Telefonkonferenz für Anleger durchgeführt. Eine sehr gute Gelegenheit Informationen aus erster Hand zu bekommen. Nutzung von Telefonkonferenzen kannte ich bisher nur bei Kiva. Über 100 Anleger nutzten die Möglichkeit sich über die Nutzung des Kreditmarktplatzes Smava zu informieren.

Es ist positiv, das Smava neue Wege nutzt um mit den Anlegern zu kommunizieren. Ich hoffe das es regelmäßige Folgetelefonkonferenzen gibt. Nachdem nun die Basics erläutert wurden, würde ich mir wünschen, dass beim nächsten Mal die Anleger Themen vorab nominieren können auf die dann eingegangen wid. Dazu könnten vorab im Smava Forum Themen gesammelt werden, zu denen die Anleger gerne nähere Infos wünschen.

Neu: Smava Schnellkredit

Smava nutzt die Chancen, die sich aus der zunehmenden Nutzung der automatischen Anlageoptionen (Gebots-Assistent und Smava professional) durch die Anleger ergeben.

Für die Kreditnehmer ermöglicht das eine umgehende Kreditzusage und eine schnelle Auszahlung. Der neue Schnellkredit erhöht die Attraktivität von Smava für Kreditnehmer, die das Geld schnell brauchen. Aus der Ankündigung:

In den letzten 6 Monaten haben wir in erster Linie Neuerungen für die smava Anleger umgesetzt. Mit dem smava Schnellkredit bedienen wir jetzt einen Wunsch, den viele Kreditnehmer seit langer Zeit äußern.

Was verbirgt sich hinter dem Schnellkredit genau? Bisher verhandeln Kreditnehmer bei smava ihren Zins auf Augenhöhe mit Anlegern und erzielen dabei einen günstigen Zins. Wir hören aber immer wieder von unseren Kreditnehmern, dass die Geschwindigkeit bei geplanten Anschaffungen dabei zu kurz kommen kann. Denn oft müssen die Anschaffungen sehr zeitnah getätigt werden – beispielsweise ein Auto oder bei Selbständigen die Anschaffung von Büromöbeln für einen neuen Arbeitsplatz.

Für solche dringenden Fälle ist der smava Schnellkredit hervorragend geeignet. Dabei wird dem Kreditnehmer ein Zins vorgeschlagen, mit dem er seinen Kredit auf Basis der aktuellen Marktplatzsituation sofort finanziert bekommt. Diese Schnellkredit-Angebote werden auf dem Marktplatz angezeigt und sofort mit Anleger Geboten aus vorhandenen Gebotsassistenten oder smava professional-Portfolien finanziert. Diese Schnellkredit-Projekte können bereits unmittelbar nach Erscheinen auf dem Marktplatz zu 100% finanziert sein. Für alle anderen Kredite gilt wie bisher, dass in den ersten 2 Tagen nur 50% eines Kredites von automatischen Geboten finanziert werden können.

Selbstverständlich bleibt der „klassische“ smava Kredit bestehen. Für Kreditnehmer bedeutet der Schnellkredit eine zusätzliche Wahlmöglichkeit. Für Anleger hat dies den Vorteil, dass sich mehr Kreditnehmer für smava entscheiden und damit eine größere Auswahl an Kreditprojekten finanziert werden kann.

Smava verbessert Gebots-Assistent

Smava.de hat den Gebots-Assitent verbessert. Der Gebots-Assistent ermöglicht es Anlegern vorab Kriterien für Kredite, auf die sie bieten möchten, zu definieren. Der Assistent überprüft dann automatisch die neu eingestellten Projekte. Passt ein neu eingestellter Kredit auf die Kriterien, dann bietet der Assistent für den Anleger automatisch auf diesen Kredit.

Mit den zusätzlichen Auswahlfiltern Alter und Berufsgruppe wird der Assistent nun gut einsetzbar.

Weiterlesen

Anleger visualisiert zunehmende Rückzahlungsprobleme seiner MYC4 Kredite

Ich hatte ja schon darüber berichtet, dass die Rückzahlungen der Kredite bei MYC4in letzter Zeit zu wünschen übrig lassen. Da der MYC4 Account wenig hilfreich ist, um sich einen Überblick über das eigene Portfolio an Krediten zu verschaffen, sind einige Anleger dazu übergegangen die Performance ihrer Anlagen offline zu tracken – zum Beispiel in Listen in Excel.

Die folgende Grafik, die MYC4 Anleger Bente Pedersenfür seine Kredite erstellt hat, zeigt anschaulich durch die Farben, wie die verspäteten Rückzahlungen bzw. Zahlungsausfälle über die Zeit zugenommen haben.


(Darstellung von Bente Pedersen – zeigt Status der Rückzahlungen der Kredite in die er investiert hat, Wiedergabe mit Genehmigung)

Informationen zur Rollenverteilung zwischen Auxmoney und Creditconnect bei der Kreditvergabe

Wie im gestrigen Post angekündigt, habe ich heute bei Auxmoney angerufen, um zu erfahren, welche Rolle die Creditconnect GmbH zukünftig spielen wird. Freundlicherweise hat Auxmoneymich detailliert über die geplanten Änderungen informiert. Aus Sicht von Auxmoney bietet die Aufteilung der Aufgaben auf zwei rechtlich getrennte Gesellschaften folgende Vorteile:

  1. Es werden höhere Nominalzinsen ermöglicht, dies sei für die Anleger vorteilhaft. Dies werde ermöglicht, da der Kreditnehmer die Creditconnect GmbHmit der Vermittlung des Kredit beauftrage (bei erfolgreicher Finanzierung). Da diese eine von der Auxmoney GmbH getrennte Einheit sei, werde bei der Berechnung des Effektivzinses nur die 1,95% Gebühr nicht aber die Einstellgebühr und die Gebühren der Zertifikate berücksichtigt, denn jene zahle der Kreditnehmer an die Auxmoney GmbH. Somit kann der Nominalzins zukünftig etwas höher liegen als bisher.
  2. Das Konstrukt biete für die Betreibergesellschaften steuerliche Vorteile

Welche Auswirkungen haben die Änderungen für die Kreditnehmer

  • Die Gebühren steigen (siehe Artikel von gestern)
  • Der Kreditnehmer kann einen höheren Nominalzins anbieten, wenn er möchte
  • Der operative Ablauf bleibt für den Kreditnehmer weitgehend unverändert

Welche Auswirkungen haben die Änderungen für die Kreditgeber

  • Es gibt eine Rollenverteilung. Anleger studieren Kreditprojekte weiter auf Auxmoney.com und geben dort Gebote ab. Wird der Krediterfolgreich finanziert ist aber ab diesem Zeitpunkt Creditconnect zuständig. Anleger überweisen das Geld an Creditconnect (Achtung: die Kontoverbindung ändert sich somit- wer sie gespeichert hat muss sie anpassen) und die Rückzahlungen erfolgen durch Creditconnect. Es soll aber möglich sein, mit einem Klick aus dem Account von Auxmoney zum Account bei Creditconnect zu wechseln
  • Die Gebührenstruktur ändert sich (siehe Artikel von gestern)
  • Bei Creditconnect soll es bessere Übersichtlichkeit für Anleger über ihre Anlagen geben. Details hierzu konnte ich heute noch nicht erfahren, ich werde mich aber weiter darum bemühen
  • Alte Kredite (vor dem 03.08.) sollen laut Auxmoney von Anlegern auf Knopfdruck auf Creditconnect übertragen werden können

Meine Meinung dazu: Weiterlesen

Auxmoney kündigt AGB Änderungen an – Creditconnect GmbH

Gerade kam ein Email von Auxmoney, mit folgendem Inhalt:

…hiermit möchten wir Ihnen unseren neuen Partner CreditConnect GmbH vorstellen, der ab dem 03. August 2009 für die Betreuung und Abwicklung aller auf auxmoney.com finanzierten Kreditprojekte zuständig sein wird.

Die CreditConnect GmbH wird dabei nicht nur für die Weiterleitung der finanzierten Kreditprojekte an die SWK Bank sorgen, sondern sich auch und vor allem um unsere Anleger und deren Belange kümmern. Wir werden so in der Lage sein, Ihnen einen noch besseren Service bieten zu können.

Für die Einführung dieser Partnerschaft ist es notwendig, dass wir auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen anpassen. Diese werden ab dem 03. August 2009 gelten ….. An dem grundsätzlichen Geschäftsmodell von auxmoney.com wird sich nichts ändern. Sie werden auch weiterhin in der Lage sein, als Kreditsuchender Kreditprojekte auf auxmoney.com einzustellen und Ihre Angaben durch uns und die SWK Bank zertifizieren zu lassen.

Als Anleger haben Sie wie vorher die Möglichkeit, auf solche Kreditprojekte zu bieten und bei Zustandekommen an den Zinsen zu verdienen.

Wir werden jedoch im Zuge der neuen Partnerschaft einige Dinge ändern und ergänzen. Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

• Anlegern wird unter www.creditconnect.de eine erweiterte und verbesserte Übersicht über Ihre laufenden Engagements zur Verfügung stehen. Ihre Login-Daten, die Sie für auxmoney.com benutzen, bleiben die gleichen

• Zu jeder Anlage werden die entsprechenden Unterlagen als PDF-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken bereitstehen

• Zahlungsaufforderungen nach erfolgreichen Geboten werden in Zukunft nur noch per Email versandt. Zusätzlich werden Sie die Möglichkeit haben, eine Übersicht über Ihre noch offenen Anlagen in Ihrem Profil einzusehen

• Anleger werden die Möglichkeit haben, ihre Suche nach Kreditprojekten mit bestimmten Kriterien zu speichern, sodass sie immer dann automatisch informiert werden, wenn neue passende Projekte auf der Plattform eingestellt werden

• Darüber hinaus planen wir die Einführung eines Bietagenten, der es Anlegern ermöglicht, im Rahmen bestimmter Kriterien und Limits automatisch auf passende Kreditprojekte Gebote abzugeben. In den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden die Voraussetzungen für einen solchen Bietagenten geschaffen

• Der bisher geltende Organisationsbeitrag für Anleger von monatlich 0,083% von der ausstehenden Anlagesumme wird abgeschafft. Für alle ab dem 03. August 2009 getätigten Anlagen wird pro finanziertem Kreditprojekt, in das ein Anleger investiert hat, eine einmalige Gebühr von 1,00 Euro erhoben und von der Auszahlung der ersten Rate einbehalten

• Die bei Auszahlung eines Kredites vom Kreditnehmer fällige Provision wird von 0,95% auf 1,95% angehoben.

Wir werden Sie zum Zeitpunkt der Einführung unserer neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und des Starts der Partnerschaft mit der CreditConnect GmbH nochmals informieren.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesen Neuerungen auxmoney.com einen entscheidenden Schritt weiterentwickeln und Ihnen einen noch besseren Service als bisher bieten können.

Positiv ist, dass die Ankündigung eine Verbesserung der Übersichtlichkeit für Anleger verspricht. Die Änderung der Anlegergebühr ist auch nicht so dramatisch. Wie bei Smava werden dadurch allerdings höhere Gebote begünstigt. Drastisch ist die Erhöhung der Kreditnehmergebühren – eine glatte Verdoppelung.

Warum eine weitere GmbH in diesem Modell nötig wird, erschließt sich mir nicht. Zumal der Geschäftsführer derselbe ist wie bei der Auxmoney GmbH, Philipp Kriependorf. Der Firmensitz ist auch an der selben Adresse.
Ich werde morgen mal anrufen, um nachzufragen, wozu die Einschaltung einer weiteren Firma notwendig ist.

Ich habe natürlich direkt versucht mich mit meinen Daten bei Creditconnect.de einzuloggen. Da kommt dann aber die Meldung, dass es erst ab dem 03.08.2009 möglich ist.