2 Jahre Smava Kredite – eine Bilanz

Toastmaster will „raus aus dem Dispo-Minus“ nachdem ihr Umzug doch etwas mehr kostete als erwartet. Dafür reicht ein Kleinkredit von 2.000 Euro. Den erhält sie – aber nicht auf dem üblichen Weg. Nur rund 30 Minuten nachdem Toastmaster ihren Kreditwunsch im Internet veröffentlicht hatte steht die Finanzierung auch schon – zu 9,5% Nominalzins. 3 Anleger leihen Toastmaster Teilbeträge zwischen 500 und 750 Euro. Und keiner von Ihnen kennt Toastmaster oder weiß wie sie wirklich heißt, denn Toastmaster ist nur ein Pseudonym.

Ca. 1300 weitere Kreditnehmer haben in den letzten 2 Jahren unbürokratisch Kredite von privaten Anlegern bekommen. Möglich macht das Smava.de, eine Plattform für Kredite von Privatpersonen. Smava hat das Konzept der Peer-to-peer Kredite (kurz P2P-Kredite) aus dem angelsächsischen Raum für den deutschen Markt adaptiert. Hier läuft einiges anders als bei einem konventionellen Bankkredit. So legt der Kreditnehmer fest, welchen Zinssatz er zu zahlen bereit ist und die Anleger können entscheiden, ob sie zu diesem Zinssatz Geld verleihen möchten. Auch gibt es keine Vorfälligkeitsentschädigungen – der Kreditnehmer kann jederzeit die Restsumme tilgen.

Den Anlegern winken Renditen, die über anderen Anlageformen wie z.B. Tagesgeld liegen können. Allerdings tragen sie auch ein höheres Risiko (Kreditausfall) und das angelegte Geld ist über die Kreditlaufzeit (36 Monate oder 60 Monate) gebunden.

Bilanz für Anleger

Trotz Finanzkrise können mit Smava gute Renditen erzielt werden. 5-10% Rendite in 2008 waren durchaus realistisch. 99% der Anleger haben im letzten Jahr mit Smava Gewinne erwirtschaftet – das sieht im Vergleich zu anderen Anlageformen wie Aktien oder Fonds solide aus.

Allerdings haben auch die eingetretenen Kreditausfälle in den letzten 12 Monaten zugenommen. Totalausfälle werden zwar durch den Mechanismus der Anleger-Pools verhindert, aber es zeichnet sich ab, dass die Ausfallquoten der Kredite nach Ende der Laufzeit in den meisten Bonitätsstufen höher liegen werden, als die urspünglich prognostizierten Schufa Quoten. Inzwischen lassen sich auch einige speziellere Einschätzungen zum Risiko abgeben.

  1. Überdurchschnittliche Zinsen (im Vergleich zu sonstigen Krediten derselben Bonität) sind ein Warnmerkmal
  2. Beruf: Kredite von Arbeitern/Angestellten, Rentnern und Gewerbetreibenden fallen bisher überdurchschnittlich häufig aus; Kredite von Freiberuflern und Beamten bisher unterdurchschnittlich
  3. Die Ausfallwahrscheinlichkeit steigt deutlich mit dem KDF
  4. Bestimmte angegebene Anlässe (wie Steuernachzahlungen, Wohnungseinrichtungen und -umbauten) würde ich  auf Basis der bisherigen Erfahrungen als stärker ausfallgefährdet als den Durchschnitt sehen
  5. Auch das Alter des Kreditnehmers sollte bei der Anlageentscheidung berücksichtigt werden


Weiterlesen

Kiva Anleger sollen Währungsrisiko mittragen

Anleger bei Kiva sollen zukünftig einen Teil des Währungsrisikos mittragen. Das Währungsrisiko entsteht, wenn während der Kreditlaufzeit die lokale Währung, in der der Kredit vergeben wurde, abwertet. Bisher trägt dieses Risiko der lokale Mikrofinanzpartner (MFI) von Kiva.

Zukünftig können MFIs für neue Kredite die Einstellung „Shared currency risk“ vornehmen. Diese führt dazu, dass bei einer Abwertung von über x% der über x liegende Verlust von den Kiva Anlegern getragen werden muss, die dann eine geringere Rückzahlung erhalten.

Bereits heute tragen Kiva Anleger folgende Risiken:

  1. Ausfallrisiko bei Nichtrückzahlung durch den individuellen Kreditnehmer
  2. Ausfallrisiko bei Nichtzahlung durch das MFI
  3. Länderrisiko (Naturkatastrophen, Zahlungsverkehrsschwierigkeiten, Krieg)
  4. implizit für Europäer bereits das Währungsrisiko EUR zu US$ bei Ein- und Auszahlung

Smava: Trend zu besseren Bonitäten

Bei der P2P-Kredit Plattform Smava.de geht der Trend in den letzten Monaten deutlich zu Krediten von Schuldnern mit besserer Bonität. Wie die unten stehende Grafik (neu finanzierte Kredite pro Monat) wurden zuletzt deutlich mehr Kredite der Bonität A und B finanziert während der prozentuale Anteil von Krediten der Bonität H rückläufig ist.

Die Anleger reagieren damit u.a. auf die sich verschlechternden Pool-Quoten der Anleger Pools. Betroffen sind vor allem die Pools E36-H36 und D60 bis H60.

Smava Neu Kredite Volumen
Quelle: Smava Kredit Statistiken (Wiseclerk.com)

Auxmoney fasst nun zu einer Zahlung zusammen

Bisher haben Anleger bei Auxmoney.com die monatlichen Ratenrückzahlungen getrennt pro Kredit auf ihr Girokonto überwiesen bekommen. Bei Geldanlage in viele Kredite wurde dies dann eine lange Liste von Überweisungen. Jetzt hat Auxmoney die Zahlungen zu einer Überweisung zusammengefasst.

… auf vielfachen Wunsch haben wir nun die monatlichen Ratenrückzahlungen in eine Überweisung pro Monat zusammengefasst.

Anstelle von vielen kleinen Überweisungen erhalten Sie nun eine große Überweisung.

Damit Sie trotzdem den Überblick behalten, welche Rate aus welchem Kreditengagement eingegangen ist, können Sie die ID auf dem Kontoauszug bei „mein auxmoney“ eintippen und dadurch die Transaktion aufschlüsseln.

Wir hoffen, daß wir Ihnen damit mehr Überblick bei Ihren auxmoney Geldanlagen verschaffen konnten.

Lending Club nutzt eigenes Geld um Kredite mit zu finanzieren

Wie heute bekannt wurde, hat in den USA die P2P Kredit-Plattform Lending Club seit dem Relaunch im Oktober rund 2,4 Millionen US$ eigene Mittel investiert, um die Kredite der Kreditnehmer auf der Plattform vollständig zu finanzieren.

Klingt zunächst paradox oder? Schließlich sind P2P Kredite von Privat an Privat. In dem Fall stammen dann aber 24% nicht von Privat, sondern von Lending Club.

Warum das trotzdem eine positive Entwicklung ist, kann auf P2P-Banking.com nachgelesen werden.

CEBIT: Social Banking Panel Discussion Video

Video der Diskussionsrunde von Alexander Artopé (Smava), Boris Janek (VR­NetWorld GmbH), Alexander Hauser (SparkassenFinanzportal GmbH) und Matthias Kröner (Fidor AG) zum Thema Social Banking.

Alexander Artopé hält Anhebung der Kreditsummen für denkbar, um den Anforderungen von kreditsuchenden Firmen besser gerecht zu werden.

Schlagworte aus der Diskussion: Authentizität, mediale Community, Bank 2.0, soziale Rendite, Mikrofinanzierung, Bank der Zukunft.

Kredite und Profilnamen

Auf den meisten Plattformen für Peer-to-Peer Kredite werden Profilnamen verwendet, die die Kreditnehmer beliebig wählen können. So auch bei Smava und Auxmoney. Die von den Kreditnehmern gewählten Profilnamen lassen sich meist in eine der folgenden Rubriken zuordnen.

Vornamen, Pseudonyme: Das ist der häufigste Fall – Beispiele: bruno04, Gerrit, Janine78
Volle Namen: Eher selten – Beispiele arne.sendke, AndreWenzel
Berufsbezogen: Beispiele sind Baustoffexperte, Beamter1966, Betriebsarzt
Tiere: Forelle28, Habicht, Laemmchen
Hinweise auf den Wohnort: Brunoottbus, bodenseeinsel, bastian_hessen, hamburg123, KoelnOst
Kreditzweck: Im Profilnamen wird der Kreditzweck genannt bzw. wiederholt – Beispiele sind Wasserschaden, Hausboot, hauskauf
Eigenschaften: Beispiele bodenstaendig, freundlich

Ungewöhnliche Profilnamen, vor allem in Verbindung mit Ziffern, erlauben den Anlegern über Google und andere Suchmaschinen eine Prüfung, ob es möglicherweise weitere Informationen zum Kreditsuchenden im Internet gibt. Denn viele Nutzer verwenden denselben Profilnamen auch in anderen Communities und Foren.

Außerdem ist, wenn der Mitgliedsname nicht völlig generisch ist, ein Abgleich möglich, ob der Kreditnehmer auch auf der anderen P2P-Plattform einen Kredit sucht oder schon bekommen hat. So haben beispielsweise Jessica1981, Genofeva und Sepp1949 sowohl über Auxmoney als auch über Smava Kredite erhalten.

Tipp für Anleger: Über die Kreditnehmersuche bei Wiseclerk (für Smava; für Auxmoney) lässt sich mit einem Klick nach dem Mitgliedsnamen suchen und so prüfen, ob ein Kreditsuchender auf der einen Plattform schon bei der anderen einen Kredit erhalten hat.

Weiterlesen