Ausfall der ersten 2 Kredite bei Smava

Die Kredite Ablöse (Bonität A; 4000 Euro, KDF 3) und Autokauf (Bonität F, 6000 Euro, KDF 3) sind die ersten Kreditausfälle bei Smava.de.
Smava schreibt dazu in einer Ankündigung u.a.:

smava hat sich mit den betreffenden Kreditnehmern in Verbindung gesetzt und auf die offenen Zahlungen hingewiesen. Leider haben wir trotz wiederholter Mahnungen bis zum 21. Dezember 2007 keinen Zahlungseingang für diese beiden Kreditnehmer verzeichnen können.
Da somit über 6 Wochen keine Rückzahlung geleistet wurde, ist die Wahrscheinlichkeit stark gesunken, dass die Kreditnehmer den offenen Betrag noch zahlen. Aus diesem Grund ist die Restforderung des Kreditnehmers aus dem Pool A und des Kreditnehmers aus dem Pool F wie mit den betreffenden Anlegern im Rahmenforderungskaufvertrag vereinbart an das Partnerunternehmen Intrum Justitia verkauft. Diese beiden Kredite sind somit ausgefallen.

Intrum Iustitia zahlt in beiden Fällen 25% der noch offenen Restschuld entsprechend der Tilgungsanteile des jeweiligen Monats an die betroffenen Anleger. Da die anderen Anleger des Pools die betroffenen Anleger bereits seit der ersten Nichtzahlung der Kreditnehmer durch ihre Ausgleichszahlungen unterstützen, erhalten diese von dem Kaufpreis für die Restforderung anteilig ihre geleisteten Ausgleichszahlungen zurück.

Insgesamt entwickelt sich die Ausfälle bei Smava bisher noch deutlich besser als die prognostizierten Zahlungsquoten – diese beziehen sich aber natürlich auch auf die Gesamtlaufzeit der Kredite und bisher ist bei den meisten gerade mal ein halbes Jahr vorbei, für eine abschließende Bewertung ist es also noch zu früh. Aber wie schon geschrieben war 2007 für die Smava Anleger ein sehr gutes Jahr.

Smava hat 1 Million Euro Kredite vermittelt

Smava.de erreicht heute die Schallmauer von 1 Mio. Euro vermittelter Kredite. Bei Smava verleihen private Anleger Geld an andere Privatpersonen. Die Vermittlung erfolgt über das Internet. Smava ist vor 9 Monaten als erste deutscher Anbieter für P2P Kredite gestartet.

Im Vergleich zu ausländischen Anbietern wie Prosper, Lendingclub, Boober und Zopa, wächst Smava zwar langsamer, aber kontinuierlich und bietet den Anleger bisher gute Renditen – Zahlungsverzögerungen und Zahlungsausfälle liegen unter den erwarteten Werten.


(Quelle: Wiseclerk.com)

Kredite von Privat an Privat jetzt auch in Schweden

Mit Schweden gibt es jetzt ein weiteres Land, in dem P2P Kredite über das Internet vermittelt werden können. Vor kurzem ist die Plattform Loanland.se gestartet.
Dort können Kreditnehmer bei bester Bonität bis zu 300.000 Kronen (ca. 31.000 Euro) leihen. Bei schlechter Bonität ist der Kredit auf maximal 3.000 Kronen begrenzt. Zahlt der Kreditnehmer pünktlich und verbessert so seine Bonitätseinstufung, dann kann er später einen höheren Privatkredit anfragen.
Aktuell sind bei Loanland 6 Kreditprojekte gelistet mit Laufzeiten zwischen einem und 36 Monaten und Zinsangeboten zwischen 4 und 14 Prozent.

Loanland wurde u.a. von Daniel Kaplan gegründet. Kaplan verkaufte 2006 das von ihm gegründete Internet-Auktionshaus Tradera für 48 Mio. US$ an Ebay.

Peer to peer Kredite – Jahresrückblick 2007

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit kurz zurückzublicken auf das Jahr in dem P2P Kredite über das Internet nach Deutschland kamen:

Weiterlesen

2007 war ein sehr gutes Jahr für Smava Anleger

Im März diesen Jahres ist Smava.de gestartet. Anleger, die dem Startup Vertrauen schenkten, können sich bisher über sehr gute Renditen freuen.

Dazu tragen zwei Faktoren bei. Bisher gab es (noch) keinen Ausfall bei den Rückzahlungen und auch die Zahl der Zahlungsverspätungen bei der Rückzahlung liegt deutlich unter den erwarteten Werten. Aktuell sind ein Kredit der Bonität A und zwei Kredite der Bonität F in Verzug. Auf das Volumen betrachtet handelt es sich um 1,6 Prozent der Kreditsumme. Smava hat somit bisher gezeigt, dass die ergriffenen Maßnahmen bei der Prüfung der Kreditanträge und insbesondere bei Spätzahlungen wirksam sind.

Außerdem sind in allen Bonitätsklassen die durchschnittlichen Zinsen für Anleger seit dem Start Monat für Monat gestiegen. So zum Beispiel bei Bonität B von ca. 6% im April auf 8,6% im November. Oder bei D von 7,3% auf 9%.

Die Renditen der Smava Anleger in 2007 bewegen sich, da es keine Ausfälle gibt und die Zahlungsverspätungen gering sind, nahe an den Nominalzinsen, zu denen sie angelegt haben. Bei den Top 40 Anlegern ergeben sich je nach Risikobereitschaft Werte zwischen 5,7% und über 12%.

Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die meisten Kredite noch rund 2,5 Jahre laufen, in denen viel passieren wird, glaube ich, dass die Erwartungen der Anleger in 2007 von Smava erfüllt oder übertroffen wurden.

Weiter so, Smava!

Smava mit neuer Statistik-Seite

Seite heute bietet Smava einige Übersichtsstatistiken. Diese können von jedem eingesehen werden. Bisher war der aktuelle Status der Anlegerpools nur für die Anleger abrufbar, die in einen Kredit dieser Bonität investiert hatten.

Die Erläuterung zu der Neuerung findet sich hier. Aus den Tabellen ergibt sich auch, dass ein Kredit der Bonität A in Höhe von 500 Euro und zwei Kredite der Bonität H mit zusammen 2.250 Euro vorzeitig getilgt wurden.