Smava – Opt out aus dem Anleger-Pool?

Bei Smava dienen die Anleger-Pools als Absicherungsinstrument. Sie sorgen dafür, dass die Auswirkungen eines Ausfalls auf alle Kredite derselben Bonität verkleinert werden und somit die Auswirkung auf den einzelnen Kredit verkleinert (verwässert wird). Anleger-Pools erfüllen also einen positiven Zweck.

Allerdings wirken Anleger-Pools aber auch hemmend. Sie verhindern effektiv, dass ein Kreditnehmer mit einer schlechten Bonität eine Chance hat, einen Kredit zu erhalten, selbst wenn er überzeugend darlegen kann, dass sein individuelles Risiko gering sei. Siehe Diskussion dazu hier. Denn die Anleger müssen das Risiko der Bonitätsklasse als Abschlag berücksichtigen nicht das Risiko dieses individuellen Kredites allein.
Folgende Fälle werden also durch die Anleger-Pools z.B. erschwert:

  • Kredit an Bekannten oder Verwandten (Smava wird als Abwicklungsplattform genutzt). Solche Beispiele gibt es bei Prosper gelegentlich. Selbst wenn Kreditnehmer und Anleger sich einig sind einen Zinssatz von z.B. 4% zu vereinbaren, so ist dies auf Smava für den Anleger wegen des Pool-Risikos nicht darstellbar
  • Kredit an unkündbare Beamte

Wie könnte nun eine Verbesserung aussehen?

Mal unterstellt die technische Realisierung stellt kein Problem dar, dann sehe ich zwei gute Lösungswege:

  1. Opt-out des Kreditnehmers aus dem Anleger-Pool. Der Kredit wird deutlich gekennzeichnet. Gebote auf diesen Kredit unterliegen alle nicht dem Anleger-Pool
  2. Opt-out des Anlegers für ein einzelnes Gebot. Der Anleger kann bei jedem seiner Gebote zum Zeitpunkt des Gebotes dieses als Opt out aus dem Anlegerpool markieren. Es fällt dann nicht in den Pool

Damit würden die Anlegerpools als Grundeinstellung weiter der Standard bleiben. Die Marktteilnehmer selbst könnten aber entscheiden, ob sie sie nutzen wollen oder nicht. Wenn sehr viele den Opt out nutzen, werden die Anleger-Pools aber durch die faktische Marktentwicklung nutzlos, denn bei kleiner Kreditanzahl stiften sie kaum Nutzen.

Was meinen Sie dazu?

Vergleich: In MyC4 oder Smava Kredite investieren?

Wie im vorherigen Post beschrieben habe ich auch angefangen MyC4 zu testen. Zwar sind die Ausrichtungen der beiden Konzepte gänzlich unterschiedlich, dennoch möchte ich hier mal einen Vergleich einiger Aspekte zwischen MyC4 und Smava anstellen.

Im Gegensatz zu Smava (Post-Identverfahren, sehr langer Rahmenvertrag) ist die Anmeldung als Anleger bei MyC4 so wie ich das heute bei einem Web 2.0 Unternehmen erwarte: Anmeldeformular ausfüllen – und fertig (keinerlei Papier).

Die Einzahlung erfolgt per EU-Banküberweisung und ging bei mir sehr flott. Allerdings wurden aus meinen eingezahlten 200 Euro nur 195,97 Guthaben (bisher keine Ahnung ob es an Bankgebühren oder etwas anderem liegt – ggfs. die 2% Gebühr die MyC4 in der Beta-Phase nimmt).

Am Anfang ist es ob der Informationsfülle erst mal einige Minuten recht schwierig sich zurecht zu finden. Tipp: Die graue Blockschrift oben ist ein klickbares Navigationsmenü kein Slogan. Über ‚My Account‘ darin gelant man auch zu der Möglichkeit das eigene Profil zu editieren. Weiterlesen

MyC4 – Anleger können Mikrokredite nach Afrika vergeben

myc4MyC4 vom dänischen Internet-Startup C4-World ermöglicht Anlegern Mikrokredite an afrikanische Kleinunternehmer zu vergeben. MyC4 ist derzeit noch im Beta-Stadium, anlegen und investieren ist aber bereits möglich. Auch deutsche Anleger können sich bei MyC4 anmelden (die Website ist in englischer Sprache). Das Ziel von MyC4 ist „eradicting poverty through business„.

Im Gegensatz zu Kiva sind die Kredite nicht zinslos, sondern Anleger verdienen Zinsen. Typische Zinssätze sind aktuell 20 bis 24%. Wer das unter social lending Aspekten sieht, kann geringere Zinsen verlangen, wer auf Profit aus ist, nimmt höhere Zinssätze. Die Mindestanlage bei einem Kredit sind 10 Euro.

MyC4

Ich habe mich als MyC4 Builder angemeldet und das Konzept analysiert. Die Plattform bietet sehr umfangreiche Funktionalitäten. Um Einsteigern und Interessierten einen Überblick zu bieten kommt hier – exklusiv – die P2P-Kredite.com Analyse von MyC4:
http://www.p2p-kredite.com/myc4-p2p-kredite-analyse.pdf (0,4 MB, 4 Seiten).

Natürlich werde ich die Entwicklung weiter verfolgen und hier im Blog darüber berichten.

Myc4

Smava – derzeit sehr viele Folgekredite

Viele von den aktuellen Kreditprojekten bei Smava stammen von Kreditnehmern, die bereits einen oder mehrere Kreditanträge bei Smava am laufen haben, wie diese Übersicht zeigt.

Diese Möglichkeit ist bei Smava von vorneherein vorgesehen und jeder kann mehrere Kredite aufnehmen, solange sein persönlicher Kreditrahmen oder maximal 10.000 Euro nicht überschritten sind, aber aus Anlegersicht beschleichen mich da Bedenken, zumal sich der Zweck relativ willkürlich ändert. Kaum ist das Jugendzimmer für den Sohn finanziert, soll ein nun ein Motorroller für den Sohn auf Kredit gekauft werden? Und das bei einem KDF-Indikator von 4, also schon relativ am Limit?
Analog folgt nach dem Mountainbike nun das DJ-Equipment.

Es spricht natürlich für Smava, dass die Kreditnehmer mit der Abwicklung beim ersten Kreditantrag so zufrieden waren, dass sie auch einen Folgekredit wieder über Smava aufnehmen. Ich hoffe nur, dass sich solche Mehrfachkredite nicht negativ auf die Rückzahlungsquote auswirken. Anleger sollten ggf. diesen Parameter bei der Auswahl der Kredite mit im Auge behalten.

Sind deutsche Kreditnehmer wortkarg?

Kreditnehmer, die Geld bei Smava leihen wollen fassen sich kurz. Beispiele der angegebenen Beschreibungen von Kreditprojekten:

Rekonstruktion – Sanitäranlage im Haus
“ “ – Fenster
Beseitigung der Sturmschäden im Gehweg- u. Aufgangsbereich

oder noch kürzer:

möbel kaufen

meist reicht ein kurzer Satz:

erneuerung der perkula neue solarbatterie. bau eies größeren terrerium

Ausführliche Projektbeschreibungen sind selten. Die längste bisher ist diese hier:

Nahezu alle meine Freunde und mein kleiner Bruder haben beschlossen, dass sie dieses Jahr heiraten und Kinder bekommen möchten. Wussten Sie, dass eine Hochzeitstorte 300 EUR kostet?! Für die bin ich nicht nur bei meinem Bruder zuständig sondern auch bei meiner Freundin, deren Trauzeugin ich im Sommer sein werde. Damit nicht genug, muss ich dann auch diverse Junggesellinnen-Abschiede (mit-)finanzieren, brauche zwei neue Kleider, werde Taufpatin von zwei Kindern, die ja für ihre Taufe auch vernünftige Präsente zum Start in ihr neues Leben brauchen. Gar nicht zu sprechen von den weiteren drei (!) Kindern in meinem Freundeskreis, die in der nächsten Zeit geboren werden, bei denen ich nicht Patin bin, die aber dennoch nicht leer ausgehen sollen.

Zudem wurde ich am Wochenende eingeladen, zwei Wochen bei Bekannten in Kanada zu verbringen, was bei dem ganzen „Freizeitstress“ genau die richtige Erholung zu versprechen scheint.

Puh! Um also die Träume meiner Freunde erfüllen zu können, danach meine eigenen und parallel noch etwas im Kühlschrank zu haben, würde ich mich über Ihre Unterstützung freuen.

Zusätzlich werde ich meine eigene Hochzeits- und Kinderplanung in Angriff nehmen, hoffen, dass ich Vierlinge bekomme und somit eines Tages meine Freunde auf smava hinweisen kann

Das sind 1345 Zeichen und damit gerade mal so viel wie eine durchschnittliche Beschreibung (1299 Zeichen) beim amerikanischen Kredit-Marktplatz Prosper.com hat.

Weiterlesen

Lendingclub erhält 10 Mio. Venture Capital

Der amerikanische Anbieter Lendingclub.com hat 10 Mio. US$ Venture Capital erhalten. Über ihre Motivation berichten in Kurzinterviews die Investoren Canaan Partners und Norwest Venture Partner. CEO Renauld Laplanche kündigte an die 10,26 Mio. Dollar für die Expansion über die Plattform Facebook hinaus zu verwenden.

Seit dem Start vor 3 Monaten hat Lendingclub über 750.000 Dollar Kreditvolumen vermittelt. Der durchschnittliche Zinssatz der gut 5.500 Kredite lag bei 11%.


(Bonitäten und Zinssätze der Lendingclub Kredite, Quelle)

Lendingclub hat zur Zeit 21 Angestellte, nimmt knapp 3 Prozent Gebühren und hat in den ersten 3 Monaten knapp 30.000 US$ Umsatz erzielt. (Quelle: BusinessWeek)

 

Niederlande: Aufsichtsbehörde zwingt Boober zur Einstellung der Kreditvergabe

Der niederländische Service für P2P-Kredite Boober.nl hat auf seiner Homepage die (vorrübergehende) Einstellung aller Bietaktivitäten von Anlegern auf neue Kredite mitgeteilt. Die Website bleibt aber in Betrieb und bestehende Kredite werden weiter bedient:

In tegenstelling tot wat dinsdag en woensdag is gecommuniceerd heeft Boober gisteravond na overleg met de Autoriteit Financiële Markten besloten om de krediet-bemiddelingsactiviteiten voorlopig te staken. Dit wordt geëffectueerd door uitleners voorlopig niet de mogelijkheid te geven op leningen te bieden . De site blijft gewoon beschikbaar en het besluit heeft geen enkele consequentie voor lopende leningen.

Boober betreurt de ongelukkige wijze waarop zij met de markt heeft gecommuniceerd en verwacht begin volgende week meer duidelijkheid te kunnen verschaffen.

Hintergrund ist eine Auseinandersetzung mit der niederländischen Aufsichtsbehörde AFM, die der Auffassung ist, dass Boober als Kreditvermittler genehmigungspflichtig sei. Nachdem ein Gericht der AFM Recht gab, sah sich Boober gezwungen eine Genehmigung zu beantragen und das Neugeschäft solange einzustellen. Die detaillierte Chronologie enthält noch einige Wendungen mehr. Interessante Aspekte finden sich auch in den Quellen im P2P Banking Blog.

Smava gewinnt etwas Fahrt

Nachdem ich in der Vergangenheit bei Smava öfters die sehr geringe Auswahl an Kreditprojekten bemängelt hatte, ist in den letzten Tagen ein leichte Besserung zu verzeichnen. Aktuell stehen 24 offene, noch nicht finanzierte Kreditprojekte zur Auswahl, auf die Anleger bieten können.

Damit wird es auch für Anleger erstmals aufwendiger den Überblick zu behalten. Für Anleger, die ihre Kredite strikt nach Renditeaspekten auswählen wollen, ist diese Tabelle, die die offenen Kreditprojekte nach prognostizierter Nettorendite sortiert, ein zeitsparendes Tool. Allerdings sollten Anleger im Hinterkopf behalten, dass es sich nur um Prognosen auf Basis des von Smava angenommenen Risikoaufschlags handelt und die tatsächliche Entwicklung der Nettorendite davon stark abweichen kann.


(Entwicklung der Smava Kredite und Kreditprojekte – Quelle)

Weiterlesen

Kreativität ja, aber nicht übertreiben

Beim Schreiben von Kreditanträgen für Smava können Kreditnehmer natürlich Kreativität walten lassen, übertreiben sollten sie es aber nicht. Zu bedenken ist, dass es sich um Kredite mit sehr standardisierter Abwicklung handelt, die keine Sondervereinbarungen ermöglicht. So scheiterte beispielsweise heute d.core mit dem Versuch des folgenden Incentives:

Ich biete dem Kreditgeber zusätzlich zu der Verzinsung einen einmaligen Bonus von 5,0% auf die eingelegte Summe am Ende der Laufzeit (1 Monat nach letzter Rate).   

Das Kreditprojekt wurde gelöscht. Als Lösung hat d.core in einem zweiten Kreditantrag jetzt einen etwas höheren Zinssatz ohne irgendein Incentive angeboten. 

Sondervereinbarung sind nicht nur bei Smava, sondern auch bei anderen Plattformen wie z.B. Prosper und Zopa aufgrund der Standardisierung nicht möglich.