Boober plant Hypothekenkredite privat zu finanzieren

In Holland plant die P2P-Kredit Plattform Boober.nl zukünftig das Modell der privaten Kredite auch auf die Finanzierung von Hypothekenkrediten anzuwenden. Im Moment ist die maximal leihbare Kreditsumme bei Boober auf 10.000 Euro beschränkt. Die Maximalsumme müsste für Baufinanzierungen erhelblich erhöht werden. Direktor Guus Drijver plant den Schritt noch in diesem Jahr 
Quellen: Hypotheek actuell, Emerce.nl, Overgeld.nl

Tagesgeldkonto mit besseren Zinsen

Aktuell gibt es bei Smava.de Projekte, bei denen die Kreditnehmer nur sehr magere Zinsen anbieten, z.B. das Projekt ‚Endlich mal Urlaub‚, aktueller Zinssatz 3,3%. Das auf dieses Projekt noch kein Anleger geboten hat, ist kein Wunder. Denn andere, sicherere Anlageformen bieten Anlegern deutlich höhere Renditen. Zumindest deutlich über der Verzinsung von Tagesgeldkonten sollten die angebotenen Zinsraten bei Smava schon liegen. Nach meiner Einschätzung müssen Zinsraten bei Smava nach Berücksichtigung des Risikoabschlags 1 bis 2 Prozent über den Zinsen von Tagesgeldkonten liegen, damit die Smava Projekte attraktiv sind.

Einige aktuelle Angebote der Kreditinstitute mit guter Verzinsung. Die DAB Bank* bietet 4,0% Zinsen plus 50 Euro Startguthaben plus 25 Euro Tankgutschein (kostenloses Depot, Guthaben über 20.000 Euro werden mit 2,7% verzinst, Angebot gültig bis 20.07.07). Das Tagesgeldkonto von der 1822direkt* zahlt 3,85% Zinsen. Und bei comdirect* gibt es ein Tagesgeldkonto mit 3,8% Zinsen und 25 Euro Startguthaben (Zinssatz begrenzt auf 30.000 Euro Anlagesumme).

* aktuell am Tag der Veröffentlichung dieses Artikels. Bitte beachten Sie die Konditionen und Bedingungen der jeweiligen Kreditinstitute. Ggf. sind Angebote auf Neukunden beschränkt.

Toogly

Toogly.de soll eine Plattform werden auf der private Anleger Kredite für Projektfinanzierungen geben können. Im Vordergrund stehen dabei Kredite für Unternehmer, die Geschäftsideen umsetzen und finanzieren möchten. Eine Beschreibung wie es funktionieren wird, findet sich hier. Kreditnehmer können das Projekt beschreiben und einen Zinssatz und eine Laufzeit vorgeben. Anleger bieten zwischen minimal 50 Euro und maximal 100.000 Euro Kapital.
Zustande kommt je nach Wahl des Kreditnehmers entweder ein Kreditvertrag, eine stille Beteiligung oder eine Beteiligung zwischen der Bietergemeinschaft und dem Kreditnehmer.

Die Website ist bisher nur ein Platzhalter, auch wenn es im Blog schon erste Projekte gibt auf die sehr einfach durch Posten eines Kommentars geboten werden kann.
Die eigentliche Plattform sei in Entwicklung erläuterte Geschäftsführer Carsten Hansen im Gespärch mit P2P-Kredite.com. Er rechne mit einem Start Ende des 3. Quartals. Toogly werden die komplette Zahlungsabwicklung zwischen Anleger und Kreditnehmer durchführen. Eine Banklizenz oder eine besondere Genehmigung durch die Bafin benötige Toogly aufgrund des besonderen Konstruktes dabei nicht. Der Zahlungsverkehr werde über Treuhandkonten abgewickelt. Hansen ist so vom Toogly Konzept überzeugt, dass er folgerichtig die Finanzierung von Toogly auf dem selben Weg durch private Kapitalgeber, die Anteilsscheine zeichnen können, durchführen möchte.

Es wird interessant sein zu sehen, ob und wie sich ein Markt für Finanzierungen von Firmen durch private Anleger über Internet-Plattformen etablieren lässt: Meines Erachtens spielt hierbei insbesondere das schwerer kalkulierbare Ausfallrisiko für die Anleger eine entscheidende Rolle.

P.S.: Ich hatte überlegt, ob ich bereits über Toogly schreibe. Zum jetzigen Zeitpunkt existiert noch nicht viel mehr als eine Idee und eine Domain. Bis zur funktionsfähigen Umsetzung ist es somit ein langer Weg und ich stehe Ankündigungen erstmal eher skeptisch gegenüber.

P.P.S.: Was wäre ein geeigneter prägnanter Begriff für diese Art von Geschäft? P2B-Kredite in Analogie zu P2P-Krediten nur mit dem „B“ für Business? Oder P2F-Kredite (Privat an Firmen)? Oder reichen herkömmliche Begriffe wie stille Beteiligung, Kreditvertrag, da sich nur der Vermittlungsweg ändert?

Rechtliche Situation der P2P-Kredite in Deutschland

Aufgrund der Regulierung ist es in Deutschland nicht ganz so leicht wie in anderen Ländern rechtskonformen Plattformen für peer to peer Kredite zu etablieren. Ob und in welchem Ausmass die Anbieter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unterliegen und ob eine Bankerlaubnis erforderlich ist, hängt von der Gestaltung im Einzelfall ab. Eine kurze Erörterung der rechtlichen Lage gibt es bei Kriegs-recht.de.

Für Hinweise auf ausführliche rechtliche Beurteilungen, die online verfügbar sind, bin ich dankbar.

Mein erster Kiva Kredit wurde komplett zurückgezahlt

Nachdem ich vor knapp 6 Monaten angefangen hatte Kredite bei Kiva zu vergeben, wurde der erste nun schon komplett zurückgezahlt. Maria del Carmen Castillo Zamora aus Mexiko hat ihren Kredit komplett abbezahlt.

Das aus diesem Kredit zurückgezahlte Geld habe ich direkt wieder verliehen, diesmal an Aivale Leiataua aus Samoa. Sie will mit dem Geld Dünger für ihr Taro Feld kaufen.

Bei den Krediten über Kiva handelt es sich um für die Anleger zinslose Mikrokredite.